1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Igzo: Sharp plant 35 mm dünnes…

Was fehlt im Artikel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was fehlt im Artikel?

    Autor: Ketchupflasche 28.11.12 - 10:44

    Der Preis !!!!!

    Engadget schreibt: "With an expected price of 450,000 yen or so (about $5,500 US) when it debuts in February 2013...".

  2. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 10:45

    Ist doch günstig.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Casandro 28.11.12 - 10:55

    Ja das ist relativ günstig.
    Das spielt fast schon in der Klasse hier:
    http://www.eizo.com/global/products/radiforce/gx1030/index.html
    Und die kosten $25k

  4. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 11:16

    Das sind monochrome Displays.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Casandro 28.11.12 - 12:13

    Ja, nicht jeder braucht Farbe. In Farbe wären die Dinger sicherlich _noch_ teurer.

  6. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 12:16

    Im medizinischen Bereich braucht man tatsächlich selten Farbe, da MRTs und Röntgenbilder monochrom sind.

    Jedoch gibt es nun kombinierte Messungssysteme, die neben CRT und MRT noch andere Dinge darstellen, die dann als Farboverlay dargestellt werden.

    Ich finde die Preise einfach übertrieben. Da nehmen die die armen Krankenhäuser und Unikliniken echt aus...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: ad (Golem.de) 28.11.12 - 14:11

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im medizinischen Bereich braucht man tatsächlich selten Farbe, da MRTs und
    > Röntgenbilder monochrom sind.



    > Jedoch gibt es nun kombinierte Messungssysteme, die neben CRT und MRT noch
    > andere Dinge darstellen, die dann als Farboverlay dargestellt werden.


    genau und dann kommen die und alle schönen SW-Bildschirme sollen auf einmal doch hochauflösend in Farbe sein bittesehr ;)

    http://www.colormri.com/

    >
    > Ich finde die Preise einfach übertrieben. Da nehmen die die armen
    > Krankenhäuser und Unikliniken echt aus...


    wen es interessiert, hier ein paar Preise
    http://www.necdisplay.com/category/medical-diagnostic-displays

  8. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 14:16

    Seltsam, dass die Farbdisplays deutlich günstiger sind. Oder übersehe ich irgendwelche technischen Daten?

    Und natürlich wird nie auch nur irgendetwas vom Paneltyp angegeben...
    Ich kaufe nur etwas, wo IPS drauf steht. Gerade wenn ich ein Krankenhaus leiten müsste... Tu ich zwar nicht, dennoch überzeugt mich (aktuell, bis es eine noch bessere Panelart gibt) nur IPS!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Was fehlt im Artikel?

    Autor: Raumzeitkrümmer 28.11.12 - 18:21

    Bei S/W Bildschirmen wird die (radiometrische) Auflösung auch eher bei 10 Bit liegen. Die Bilddaten auf dem Rechner dann bei 12 Bit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. CeMM, Wien (Österreich)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 12,50€
  2. 26,99€
  3. 15,49€
  4. (-67%) 6,66€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de