1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iMac mit Retina 5K angeschaut…

Kurzsichtigkeit..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kurzsichtigkeit..

    Autor: tillej 17.10.14 - 17:05

    "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht ausmachen."
    Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein Normalsichtiger.

  2. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: daniel.ranft 17.10.14 - 17:52

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > ausmachen."
    > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und
    > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > Normalsichtiger.

    Kommt ganz aufs Alter an :) Wenn die Altersweitsichtigkeit schon greift, sehen Kurzsichtige im nahen Bereich häufig noch genau so gut wie vorher auch, aber auf den anderen Distanzen halt nicht mehr so gut.

  3. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: Das Original 17.10.14 - 17:55

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > ausmachen."
    > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und
    > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > Normalsichtiger.

    nein, aber ein kurzsichtiger sitzt tendenziell näher vorm monitor als ein halbwegs vernünftiger normalsichtiger.

  4. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: megaseppl 17.10.14 - 19:02

    > "Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein Normalsichtiger."

    Das ist nicht ganz korrekt. Die minimale Sehweite eines Kurzsichtigen ohne Korrektur durch Brille o.ä. kann weitaus geringer sein als die eines Normalsichtigen. Ich sehe z.B. Gegenstände enorm scharf in einer Distanz ab 3cm. Normalsichtige haben in meinem Alter einen durchschnittlichen Minimalabstand von etwa 15cm.
    Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Akkommodation_(Auge)#mediaviewer/File:Akkomodbreiterp.png
    Entsprechend kann ein Kurzsichtiger in kurzer Distanz sehr gut die z.B. einzelne Pixel auf Displays erkennen während Normalsichtige dafür eine Lupe nehmen müssten. Und genau deswegen hätte ich am iPhone auch gerne eine doppelte Retina-Auflösung, denn ich lese gerne ohne Brille am iPhone (da ich die Augen so entspannen kann oder seitlich auf dem Kopf liegen kann ohne eine nervige Brille die am Ohr drückt)... und in dieser Situation sind die Pixel für mich nach wie vor sehr groß und leicht störend (Luxusproblem ftw!).
    Bei normalem Arbeitsabstand zu einem Monitor hat ein Kurzsichtiger allerdings keinen Vorteil ggü. einem Normalsichtigen. Bei mir ist die maximale Sehweite hier schon längst überschritten so dass ich auf eine Brille angewiesen bin. In diesem Bereich kann ich allerdings trotzdem (mit Brille) recht gut sehen (vermutlich besser als der Durchschnitt) - jahrzehntelange Übung sei dank! ;-)

  5. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: HubertHans 17.10.14 - 20:02

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > ausmachen."
    > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und
    > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > Normalsichtiger.

    Das stimmt so nicht. Ich als Kurzsichtiger sehe mehr Details als ein Normalsichtiger. Wenn die Entfernung im fokussierbarem Bereich liegt. Das Aufloesungsvoermoegen der Augen ist bei jedem Menschen auch leicht unterschiedlich. Aber man kann als Kurzsichtiger definitiv leichter die Pixel sehen als ein Normalsichtiger.

  6. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: Peter Später 21.10.14 - 08:14

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tillej schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > > ausmachen."
    > > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus
    > und
    > > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > > Normalsichtiger.
    >
    > Das stimmt so nicht. Ich als Kurzsichtiger sehe mehr Details als ein
    > Normalsichtiger. Wenn die Entfernung im fokussierbarem Bereich liegt. Das
    > Aufloesungsvoermoegen der Augen ist bei jedem Menschen auch leicht
    > unterschiedlich. Aber man kann als Kurzsichtiger definitiv leichter die
    > Pixel sehen als ein Normalsichtiger.

    Dito, ich hab 180% im Sehtest und bin kurzsuchtig mit 7 Dioptrien, aber wenn das ausgeglichen wird mit Brille/Kontaktlinsen, dann geht's bei mir richtig ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  2. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  3. HiScout GmbH, Berlin
  4. Polizeipräsidium Unterfranken, Aschaffenburg, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 6,63€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Elektromobilität: GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik
      Elektromobilität
      GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik

      Gerüchte über eine Zusammenarbeit zwischen General Motors und LG Chem gab es schon seit einiger Zeit. Jetzt haben die beiden Unternehmen bestätigt, dass sie künftig zusammen in den USA Akkus für Elektroautos bauen werden. Ziel ist es, den Preis für die Kilowattstunde in absehbarer Zeit unter 100 US-Dollar zu drücken.

    2. Python: Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
      Python
      Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel

      In der Python-Paketverwaltung PyPi waren zwei Bibliotheken gelistet, die Schadsoftware enthielten. Über Namensähnlichkeiten mit beliebten Bibliotheken versuchten sie, den Entwicklern SSH- und GPG-Schlüssel zu stehlen. Eine Bibliothek war fast ein Jahr auf PyPi gelistet.

    3. HMD Global: Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro
      HMD Global
      Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro

      Beim neuen Nokia 2.3 hat HMD Global eine Dualkamera verbaut, die während der Aufnahme mehrere Bilder macht und dem Nutzer das beste Foto vorschlägt. Der Akku soll zwei Tage lang durchhalten, Abstriche müssen Käufer beim Speicher machen.


    1. 11:38

    2. 11:20

    3. 10:58

    4. 10:41

    5. 10:24

    6. 09:23

    7. 07:31

    8. 07:20