1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iMac mit Retina 5K angeschaut…

Kurzsichtigkeit..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kurzsichtigkeit..

    Autor: tillej 17.10.14 - 17:05

    "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht ausmachen."
    Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein Normalsichtiger.

  2. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: daniel.ranft 17.10.14 - 17:52

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > ausmachen."
    > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und
    > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > Normalsichtiger.

    Kommt ganz aufs Alter an :) Wenn die Altersweitsichtigkeit schon greift, sehen Kurzsichtige im nahen Bereich häufig noch genau so gut wie vorher auch, aber auf den anderen Distanzen halt nicht mehr so gut.

  3. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: Das Original 17.10.14 - 17:55

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > ausmachen."
    > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und
    > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > Normalsichtiger.

    nein, aber ein kurzsichtiger sitzt tendenziell näher vorm monitor als ein halbwegs vernünftiger normalsichtiger.

  4. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: megaseppl 17.10.14 - 19:02

    > "Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein Normalsichtiger."

    Das ist nicht ganz korrekt. Die minimale Sehweite eines Kurzsichtigen ohne Korrektur durch Brille o.ä. kann weitaus geringer sein als die eines Normalsichtigen. Ich sehe z.B. Gegenstände enorm scharf in einer Distanz ab 3cm. Normalsichtige haben in meinem Alter einen durchschnittlichen Minimalabstand von etwa 15cm.
    Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Akkommodation_(Auge)#mediaviewer/File:Akkomodbreiterp.png
    Entsprechend kann ein Kurzsichtiger in kurzer Distanz sehr gut die z.B. einzelne Pixel auf Displays erkennen während Normalsichtige dafür eine Lupe nehmen müssten. Und genau deswegen hätte ich am iPhone auch gerne eine doppelte Retina-Auflösung, denn ich lese gerne ohne Brille am iPhone (da ich die Augen so entspannen kann oder seitlich auf dem Kopf liegen kann ohne eine nervige Brille die am Ohr drückt)... und in dieser Situation sind die Pixel für mich nach wie vor sehr groß und leicht störend (Luxusproblem ftw!).
    Bei normalem Arbeitsabstand zu einem Monitor hat ein Kurzsichtiger allerdings keinen Vorteil ggü. einem Normalsichtigen. Bei mir ist die maximale Sehweite hier schon längst überschritten so dass ich auf eine Brille angewiesen bin. In diesem Bereich kann ich allerdings trotzdem (mit Brille) recht gut sehen (vermutlich besser als der Durchschnitt) - jahrzehntelange Übung sei dank! ;-)

  5. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: HubertHans 17.10.14 - 20:02

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > ausmachen."
    > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus und
    > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > Normalsichtiger.

    Das stimmt so nicht. Ich als Kurzsichtiger sehe mehr Details als ein Normalsichtiger. Wenn die Entfernung im fokussierbarem Bereich liegt. Das Aufloesungsvoermoegen der Augen ist bei jedem Menschen auch leicht unterschiedlich. Aber man kann als Kurzsichtiger definitiv leichter die Pixel sehen als ein Normalsichtiger.

  6. Re: Kurzsichtigkeit..

    Autor: Peter Später 21.10.14 - 08:14

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tillej schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Einzelne Pixel konnten wir selbst mit leichter Kurzsichtigkeit nicht
    > > ausmachen."
    > > Ich glaube die golem Redaktion sollte sich mal mit den Begriffen Visus
    > und
    > > Kurzsichtigkeit beschäftigen..
    > > Ein Kurzsichtiger hat in der Nähe keinen höheren Visus als ein
    > > Normalsichtiger.
    >
    > Das stimmt so nicht. Ich als Kurzsichtiger sehe mehr Details als ein
    > Normalsichtiger. Wenn die Entfernung im fokussierbarem Bereich liegt. Das
    > Aufloesungsvoermoegen der Augen ist bei jedem Menschen auch leicht
    > unterschiedlich. Aber man kann als Kurzsichtiger definitiv leichter die
    > Pixel sehen als ein Normalsichtiger.

    Dito, ich hab 180% im Sehtest und bin kurzsuchtig mit 7 Dioptrien, aber wenn das ausgeglichen wird mit Brille/Kontaktlinsen, dann geht's bei mir richtig ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  3. Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service, Karlsdorf-Neuthard
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Bamberg, Würzburg, Nürnberg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de