1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Grafikmarkt goes Gaga

zwei Playstation 3

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zwei Playstation 3

    Autor: Z101 22.11.09 - 00:35

    "Und für eine 600-Euro-Karte gibt es zwei Playstation 3 mit Spielen und Zubehör."

    Dafür kosten PS3-Spiele 70€. PC-Spiele 40-50€. Der vermeintliche Preisvorteil der Konsolen ist nach ein paar gekauften Spielen dahin ...

    Übrigens um mit der Xbox360 oder PS3 bei aktuellen Spielen mitzuhalten braucht man mitnichten eine aktuelle oder teure Grafikkarte, das reicht eine "alte" für 100€ dicke.

  2. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Pudel 22.11.09 - 01:07

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Und für eine 600-Euro-Karte gibt es zwei Playstation 3 mit Spielen und
    > Zubehör."
    >
    > Dafür kosten PS3-Spiele 70€. PC-Spiele 40-50€. Der vermeintliche
    > Preisvorteil der Konsolen ist nach ein paar gekauften Spielen dahin ...
    >
    > Übrigens um mit der Xbox360 oder PS3 bei aktuellen Spielen mitzuhalten
    > braucht man mitnichten eine aktuelle oder teure Grafikkarte, das reicht
    > eine "alte" für 100€ dicke.


    Na endlich mal einer der weiß wo der Pudel die Locken hat. Selbst mit einer 4870 512MB für um die 80€ kann man der PS3 und 360 noch zeigen wer der Herr im Ring mit den dickeren Nüssen ist.

  3. Re: zwei Playstation 3

    Autor: hans_hansen 22.11.09 - 01:41

    naja grafik is nich alles. hab auch jahrelang am PC gedaddelt, immer in sorge das die neuesten agoshooter ruckeln könnten. die besten spiele habe ich bis dato auf der PS2 und PS3 gezockt (ICO, shadow of the colossus, demon's souls ...)

  4. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Ronnie 22.11.09 - 10:30

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dafür kosten PS3-Spiele 70€. PC-Spiele 40-50€. Der vermeintliche
    > Preisvorteil der Konsolen ist nach ein paar gekauften Spielen
    > dahin ...

    Geduld, Geduld!
    Wenn man sich nicht alles gleich beim Erscheinen kauft, wird's schnell billiger. Habe mir gerade GTA IV für 16 Euro gekauft, neu. Es ist wie bei allem: Nicht gleich draufstürzen.

  5. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Trollversteher 23.11.09 - 09:29

    >Na endlich mal einer der weiß wo der Pudel die Locken hat. Selbst mit einer 4870 512MB für um die 80€ kann man der PS3 und 360 noch zeigen wer der Herr im Ring mit den dickeren Nüssen ist.

    Es geht ja nicht um ein paar tausend Polys mehr oder 32x AA bei 75 FPS, oder worin auch immer die aktuelle Graka-Generation den Konsolen überlegen ist. Es geht darum, dass ich mit der selben Hardware über Jahre hinweg noch die neusten Spiele flüssig spielen kann.

    Und ehrlich? Wer sich Mühe gibt, wird auch in Uncharted 2 die ein oder andere hässliche Ecke finden, aber alles in allem habe ich eine solche Grafik- und Animationspracht noch in keinem aktuellen PC-Game gesehen. Das ist nämlich der Vorteil, wenn die Hardware seit Jahren bekannt ist, und nicht jedes halbe Jahr wechselt: Die Entwickler haben Zeit sich richtig mit der Materie zu beschäftigen.

  6. Re: zwei Playstation 3

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.11.09 - 09:40

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ehrlich? Wer sich Mühe gibt, wird auch in Uncharted 2 die ein oder
    > andere hässliche Ecke finden, aber alles in allem habe ich eine solche
    > Grafik- und Animationspracht noch in keinem aktuellen PC-Game gesehen.

    Das gilt allerdings nur für die Außnahmen (=Exklusivtitel) und nicht für die Regel (=Multiplattformtitel). Muss dann jeder selber abwägen was ihm wichtiger ist.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: zwei Playstation 3

    Autor: keldana 23.11.09 - 09:55

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > Das gilt allerdings nur für die Außnahmen (=Exklusivtitel) und nicht für
    > die Regel (=Multiplattformtitel). Muss dann jeder selber abwägen was ihm
    > wichtiger ist.

    Mag sein ... aber mal ehrlich ... ist die Grafik bei einer PS3 oder XBox360 nicht gut genug für eine ganze Menge Spass ???

    Ich für meinen Teil achte jedenfalls mehr darauf, entsprechend Spass im Spiel vorzufinden ... als auf die Grafik ... denn wie gesagt ... die ist im Grunde auch bei weniger hübchen Titeln (Wolfenstein) gut genug für stundenlangen Spass ...

  8. Re: zwei Playstation 3

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.11.09 - 10:01

    keldana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag sein ... aber mal ehrlich ... ist die Grafik bei einer PS3 oder XBox360
    > nicht gut genug für eine ganze Menge Spass ???

    Kommt auf die Ansprüche an: Matschigere Texturen, fehlendes Antialiasing bzw. Kantenflimmern, geringere Sichtweite, all das kann ich verschmerzen. Wenn es zusätzlich in manchen Szenen aber auch noch stark ruckelt, nimmt das doch einiges an Immersion.

    > Ich für meinen Teil achte jedenfalls mehr darauf, entsprechend Spass im
    > Spiel vorzufinden ... als auf die Grafik ... denn wie gesagt ... die ist im
    > Grunde auch bei weniger hübchen Titeln (Wolfenstein) gut genug für
    > stundenlangen Spass ...

    Wenn es sich um einen Multiplattformtitel handelt, bei dem man mehrere Plattformen besitzt, dann vergleicht man Preis usw. Aber sicherlich auch die Grafik.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Tobisan 23.11.09 - 10:07

    Ein PC speil kostet auch 65 Euro neu.
    Ein PS3 spiel kostet 65 Euro neu.

    Um ein PC spiel immer auf Max grafik spielen zu könnnen brauacht man immer neue Hardware.
    Um ein PS spiel immer auf HD spielen zu können brauch man einen HD Fernseher.

    Beim PC einen HD Bildschirm....

    PS3 hällt 3-4 Jahre und man muss sich keine gedanken machen PC hällt 2 jahre für gute fps!
    Danach muss man leider Aufrüsten.

    Ich finde es immoment unferschämt grakas für 600 euro zu verkloppen!

  10. Re: zwei Playstation 3

    Autor: IhrName9999 23.11.09 - 10:16

    Tobisan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein PC speil kostet auch 65 Euro neu.

    Nö.

    > Ein PS3 spiel kostet 65 Euro neu.

    Nö.

    > Um ein PC spiel immer auf Max grafik spielen zu könnnen brauacht man immer
    > neue Hardware.

    Nöps.

    > Um ein PS spiel immer auf HD spielen zu können brauch man einen HD
    > Fernseher.

    Schon zweimal nicht, zumal die allermeissten Spiele nativ auf 720p aus der PS3 rauskommen, wenn du nun deinen supertollen HD-Fernseher nutzt so wird das Bild verzerrt - das Resultat ist dann zB. ein pixeliges oder verschwommenes Intro, vom Spiel selbst ganz zu schweigen ...

    > Beim PC einen HD Bildschirm....

    Ist eine gute Idee weil der PC nach wie vor das einzige Gerät ist das diese Auflösung nativ liefern kann - _NUR_ am PC macht das überhaupt Sinn (eventuell noch Digital-TV, wobei man dort oft Mogelpackungen kauft)

  11. Re: zwei Playstation 3

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.11.09 - 10:17

    Kaum zu glauben das ich Dir mal zustimmen muß, aber genauso ist es.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Trollversteher 23.11.09 - 10:28

    >Das gilt allerdings nur für die Außnahmen (=Exklusivtitel) und nicht für die Regel (=Multiplattformtitel). Muss dann jeder selber abwägen was ihm wichtiger ist.

    Das stimmt, bei den Multiplattformtiteln hängt der PC die Konsolen meist deutlich ab (weil er dort auch häufig die Leadplattform darstellt, von der auf die Konsolen "runterportiert" wird). Obwohl auch das nicht immer so ist, wie z.B. Fifa10 zeigt, da ist die PC-Version grottig, während die Konsolenumsetzungen gelungen sein sollen...

  13. Re: zwei Playstation 3

    Autor: maxm 23.11.09 - 10:35

    Tobisan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein PC speil kostet auch 65 Euro neu.
    > Ein PS3 spiel kostet 65 Euro neu.

    Schwachsinn.

    > Um ein PC spiel immer auf Max grafik spielen zu könnnen brauacht man immer
    > neue Hardware.

    Nur das selbst bei mittleren Detaileinstellungen die Grafik denen der Konsolen immer noch voraus ist.
    Es ist ein Irrglaube, daß die meisten PC Spieler immer am Nachrüsten sind und alles unbedingt auf max. spielen wollen. Aus diesem Irrglauben heraus entsteht auch der falsche Eindruck ein PC sei als zum Spielen viel teurer.

    > Um ein PS spiel immer auf HD spielen zu können brauch man einen HD
    > Fernseher.
    >
    > Beim PC einen HD Bildschirm....
    >
    > PS3 hällt 3-4 Jahre und man muss sich keine gedanken machen PC hällt 2
    > jahre für gute fps!
    > Danach muss man leider Aufrüsten.
    >
    > Ich finde es immoment unferschämt grakas für 600 euro zu verkloppen!

  14. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Trollversteher 23.11.09 - 10:35

    >Schon zweimal nicht, zumal die allermeissten Spiele nativ auf 720p aus der PS3 rauskommen, wenn du nun deinen supertollen HD-Fernseher nutzt so wird das Bild verzerrt - das Resultat ist dann zB. ein pixeliges oder verschwommenes Intro, vom Spiel selbst ganz zu schweigen ...

    Nö. 720p sieht super aus, wieso sollte das verzerrt sein? Habe dieses WE noch Uncharted2 auf einem FullHD Beamer durchgespielt, gefühlt war da qualitativ kein großer Unterschied zu 1080p PC-Titeln. Ein HD-Fernseher sollte schon sein, denn selbst 720p ist ein gigantischer Unterschied zu 480p. Und dann kommen ja noch ein paar 1080p-"Schmankerl" dazu, wie z.B. WipeoutHD, welches in nativen 1080p läuft.

    >Ist eine gute Idee weil der PC nach wie vor das einzige Gerät ist das diese Auflösung nativ liefern kann - _NUR_ am PC macht das überhaupt Sinn (eventuell noch Digital-TV, wobei man dort oft Mogelpackungen kauft)

    Das ist Quatsch. Erstens gibt es mittlerweile einige Titel die auch auf der PS3 in FullHD laufen, und zweitens, ist wie gesagt, schon 720p auf einem LCD oder Plasma ein Meilensprung gegenüber der Röhrenauflösung. Und gerade bei aktuellen BD-Filmen macht es natürlich Sinn, denn um eine Röhre zu bedienen reicht die DVD vollkommen aus.

  15. Re: zwei Playstation 3

    Autor: radul 23.11.09 - 10:37

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Obwohl auch das nicht immer so
    > ist, wie z.B. Fifa10 zeigt, da ist die PC-Version grottig, während die
    > Konsolenumsetzungen gelungen sein sollen...


    Das ist die berühmte Ausnahme und die bestätigt ausnahmsweise mal nicht die Regel.

  16. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Trollversteher 23.11.09 - 10:38

    >Nur das selbst bei mittleren Detaileinstellungen die Grafik denen der Konsolen immer noch voraus ist.

    Stimmt nicht. Ich habe eine Radion 48xx, und wenn ich die Detaileinstellungen so herunterdrehe, um aktuelle Spiele halbwegs so flüssig wie auf der PS3 spielen zu können, dann sieht das Resultat nicht wirklich besser aus. Ich glaube Du kennst keinen aktuellen Exklusivtitel auf den Konsolen, denn die sehen z.T. besser aus als manches PC Spiel in voller Detailpracht. Nur die Multititel fallen auf der Konsole deutlich ab.

  17. Re: zwei Playstation 3

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.11.09 - 10:41

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt nicht. Ich habe eine Radion 48xx, und wenn ich die
    > Detaileinstellungen so herunterdrehe, um aktuelle Spiele halbwegs so
    > flüssig wie auf der PS3 spielen zu können, dann sieht das Resultat nicht
    > wirklich besser aus.

    Interessant. Ich auch. Eine Radeon 4870. Von welchen Spielen reden wir denn?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Trollversteher 23.11.09 - 10:42

    >Das ist die berühmte Ausnahme und die bestätigt ausnahmsweise mal nicht die Regel.

    War ja auch nur eine Anmerkung - mir sind die Multitiel eh gleichgültig, mit den meisten kann ich nichts anfangen (vielleicht bin ich einfach zu Konsolen-verwöhnt), und wenn dann doch mal ein "must-have" dabei ist, kann ich's zur Not immer noch am PC zocken. Wichtig sind mir vor allem die Konsolen-Exklusivtitel, weil diese mit einer Liebe zum Detail und einem Aufwand produziert werden, den viele PC Titel oft vermissen lassen. Und die dann grafisch auch qualitativ kaum noch wahrnehmbar hinter aktuellen PC Titeln herhinken. Dafür zahl ich dann auch gerne ein paar Euro mehr, als für den durchschnittlichen PC-Titel.

  19. Re: zwei Playstation 3

    Autor: Trollversteher 23.11.09 - 10:47

    >Interessant. Ich auch. Eine Radeon 4870. Von welchen Spielen reden wir denn?

    Sorry, da war ich etwas vorschnell, habe eine 4670 (also keine 48xx). Und die macht in Crysis bei mittleren Settings in 1080p gerade mal schlappe 11fps...

  20. Re: zwei Playstation 3

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.11.09 - 10:51

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, da war ich etwas vorschnell, habe eine 4670 (also keine 48xx). Und
    > die macht in Crysis bei mittleren Settings in 1080p gerade mal schlappe
    > 11fps...

    KK. Ich will auch gar keine PC > Konsole Diskussion vom Zaun brechen. Das gilt grundsätzlich genauso wenig wie der umgekehrte Fall. Ich meine halt nur, mein Rechner ist mittlerweile 2 Jahre alt. Habe auch "bloß" einen Dual Core. Und trotzdem sind die letzten Spiele/-demos allesamt gut bis sehr gut (>30 FPS) in der 1920er (24" TFT) mit AA gelaufen...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  2. 19,99€
  3. 9,99€
  4. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

Raumfahrt: Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder
Raumfahrt
Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder

Golem.de geht auf Zeitreise, nachdem der Satellit LES-5 aus den Zeiten des Vietnamkriegs wieder Funksignale aus dem All sendet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Internetnutzung Russische Rakete bringt 34 Oneweb-Satelliten ins All
  2. SpaceMobile Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G
  3. Vernetzes Fahren Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation