Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inkubus 300µ ausprobiert…

nettes Lagerfeuer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nettes Lagerfeuer...

    Autor: NeoCronos 16.06.15 - 13:19

    nachdem mir letztens eine Festplatte mit einigen Spezialeffekten abgebrannt und einige andere Platten, Kabel, Teile des Gehäuses, usw. mitgenommen hat, werde ich mich hüten mir ein Gehäuse aus Holz anzuschaffen... Hatte eh schon riesiges Glück, das die Bitumenmatte der Dämmung abgefallen ist und die Flammen großteils erstickt hat, so das ich das rauchende Ding von Kabel befreien und auf den Balkon befördern konnte

  2. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: jeronimonino 16.06.15 - 13:34

    Was zum Teufel muss man machen damit eine Festplatte anfängt zu brennen?

  3. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 13:35

    Stimmt, passiert mir auch schon fast jede Woche....warum benutzen immer noch alle diese Festplatten, viel zu gefährlich!

  4. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: SanderK 16.06.15 - 13:35

    Interessante Frage, aber davon ab, kann man Holz auch so behandeln, dass es zumindest ne Weile den Flamen stand halten kann.

  5. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 13:37

    Das kann ich bestätigen ;)

  6. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Prypjat 16.06.15 - 13:40

    Eine Festplatte die in Flammen aufgeht? Da muss ja echt heißer Scheiß drauf gewesen sein.

  7. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Bouncy 16.06.15 - 14:06

    Genau, mir ist auch sowas ähnliches passiert, erst gestern auf dem Aldi-Parkplatz hier, als einer mit nem Einkaufswagen fast ein Auto gestreift hat, sich dabei 27 Rippen gebrochen hat und nur ganz knapp wegrollen konnte bevor der Tank des Autos in einem gigantischen Feuerball explodiert ist und den nebenstehenden Lidl in Schutt und Asche gelegt hat. Zum Glück hat die Hitze der Explosion die Wolken zu Abregnen gebracht, die Flut hat dann alles weggespült, so dass jetzt nichts mehr davon zu sehen. Ich werde mich hüten nochmal bei Aldi einkaufen zu gehen...

  8. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Prypjat 16.06.15 - 14:16

    Aldi tollen Geschichten passieren nur den anderen, aber nie mir. :D

  9. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Geh Nie Tief 16.06.15 - 14:31

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, mir ist auch sowas ähnliches passiert, erst gestern auf dem
    > Aldi-Parkplatz hier, als einer mit nem Einkaufswagen fast ein Auto
    > gestreift hat, sich dabei 27 Rippen gebrochen hat und nur ganz knapp
    > wegrollen konnte bevor der Tank des Autos in einem gigantischen Feuerball
    > explodiert ist und den nebenstehenden Lidl in Schutt und Asche gelegt hat.
    > Zum Glück hat die Hitze der Explosion die Wolken zu Abregnen gebracht, die
    > Flut hat dann alles weggespült, so dass jetzt nichts mehr davon zu sehen.
    > Ich werde mich hüten nochmal bei Aldi einkaufen zu gehen...

    Lügner, das kann so gar nicht stimmen! In den Nachrichten hätten wir ja wohl erfahren, wenn es irgendwo geregnet hätte!

  10. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 14:36

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessante Frage, aber davon ab, kann man Holz auch so behandeln, dass es
    > zumindest ne Weile den Flamen stand halten kann.


    Und falls nicht,verbrennt ein Gehäuse das aus einem nachwachsendem Rohstoff gefertigt wurde. Das Kernproblem ist eigentlich die Brennende Festplatte,bzw die brennenden Scheiben. Denn die verursachen den brennenden Schreibtisch.^^

    Obwohl MDF eine Menge Paraffin enthält,schlägt es sich in Sachen Brandschutz besser als die meisten Baustähle. Ein Stahlträger verbrennt zwar nicht,aber dadurch das er die Hitze immer weiter aufnehmen muss,verliert er seine Tragfähigkeit viel eher als ein T-Träger aus MDF.

  11. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Prypjat 16.06.15 - 16:04

    Es könnte dennoch stimmen, denn bei unserem Aldi um die Ecke waren plötzlich Rippchen im Angebot.

  12. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Hatrantator 16.06.15 - 16:30

    er hatte grade sein mixtape fertiggestellt.

  13. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: metalheim 16.06.15 - 16:34

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Obwohl MDF eine Menge Paraffin enthält,schlägt es sich in Sachen
    > Brandschutz besser als die meisten Baustähle. Ein Stahlträger verbrennt
    > zwar nicht,aber dadurch das er die Hitze immer weiter aufnehmen
    > muss,verliert er seine Tragfähigkeit viel eher als ein T-Träger aus MDF.

    Jet Fuel can't melt steel beams!

  14. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: ha00x7 16.06.15 - 16:40

    jeronimonino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was zum Teufel muss man machen damit eine Festplatte anfängt zu brennen?

    Das ist das Mittel der nsa, um deine Daten zu vernichten, wenn sie nicht USA freundlich sind

  15. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 16:40

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es könnte dennoch stimmen, denn bei unserem Aldi um die Ecke waren
    > plötzlich Rippchen im Angebot.

    Ein Geheimtipp bei der Zubereitung von Rippchen,bzw auch einer ganzen Schweinehälfte. Wenig Hitze. Die Umgebungstemperatur sollte solange unter 100° Grad bleiben,bis eine Kerntemperatur von 75° Grad erreicht wurde. Da das ganze leider mehrere Stunden dauert,bietet es sich an soviele Schälrippchen wie möglich zu garen.

  16. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: TC 16.06.15 - 16:41

    Bruchware zum halben Preis?

  17. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Bouncy 16.06.15 - 19:30

    Na also, doch noch ein erfolgreicher Tag an dem es was neues zu lernen gab... :D

  18. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: NeoCronos 25.06.15 - 14:57

    Besorg dir genug Festplatten und lasse sie lange genug laufen (meine war eine Samsung 500GB von 2008 bzw, 2009), dann wirst du es vllt. rausfinden.
    Hatte schon mehrere Böller drinne, meistens ist irgendwas auf der Platine abgeraucht, diesmal kams aus dem inneren der Festplatte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Compana Software GmbH, Feucht
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  2. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)
  3. 179€ (Bestpreis!)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Energie: Tuning fürs Windrad
    Energie
    Tuning fürs Windrad

    Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.

  2. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  3. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.


  1. 08:01

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:21

  5. 10:51

  6. 09:57

  7. 19:00

  8. 18:30