Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inkubus 300µ ausprobiert…

nettes Lagerfeuer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nettes Lagerfeuer...

    Autor: NeoCronos 16.06.15 - 13:19

    nachdem mir letztens eine Festplatte mit einigen Spezialeffekten abgebrannt und einige andere Platten, Kabel, Teile des Gehäuses, usw. mitgenommen hat, werde ich mich hüten mir ein Gehäuse aus Holz anzuschaffen... Hatte eh schon riesiges Glück, das die Bitumenmatte der Dämmung abgefallen ist und die Flammen großteils erstickt hat, so das ich das rauchende Ding von Kabel befreien und auf den Balkon befördern konnte

  2. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: jeronimonino 16.06.15 - 13:34

    Was zum Teufel muss man machen damit eine Festplatte anfängt zu brennen?

  3. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 13:35

    Stimmt, passiert mir auch schon fast jede Woche....warum benutzen immer noch alle diese Festplatten, viel zu gefährlich!

  4. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: SanderK 16.06.15 - 13:35

    Interessante Frage, aber davon ab, kann man Holz auch so behandeln, dass es zumindest ne Weile den Flamen stand halten kann.

  5. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 13:37

    Das kann ich bestätigen ;)

  6. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Prypjat 16.06.15 - 13:40

    Eine Festplatte die in Flammen aufgeht? Da muss ja echt heißer Scheiß drauf gewesen sein.

  7. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Bouncy 16.06.15 - 14:06

    Genau, mir ist auch sowas ähnliches passiert, erst gestern auf dem Aldi-Parkplatz hier, als einer mit nem Einkaufswagen fast ein Auto gestreift hat, sich dabei 27 Rippen gebrochen hat und nur ganz knapp wegrollen konnte bevor der Tank des Autos in einem gigantischen Feuerball explodiert ist und den nebenstehenden Lidl in Schutt und Asche gelegt hat. Zum Glück hat die Hitze der Explosion die Wolken zu Abregnen gebracht, die Flut hat dann alles weggespült, so dass jetzt nichts mehr davon zu sehen. Ich werde mich hüten nochmal bei Aldi einkaufen zu gehen...

  8. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Prypjat 16.06.15 - 14:16

    Aldi tollen Geschichten passieren nur den anderen, aber nie mir. :D

  9. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Geh Nie Tief 16.06.15 - 14:31

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, mir ist auch sowas ähnliches passiert, erst gestern auf dem
    > Aldi-Parkplatz hier, als einer mit nem Einkaufswagen fast ein Auto
    > gestreift hat, sich dabei 27 Rippen gebrochen hat und nur ganz knapp
    > wegrollen konnte bevor der Tank des Autos in einem gigantischen Feuerball
    > explodiert ist und den nebenstehenden Lidl in Schutt und Asche gelegt hat.
    > Zum Glück hat die Hitze der Explosion die Wolken zu Abregnen gebracht, die
    > Flut hat dann alles weggespült, so dass jetzt nichts mehr davon zu sehen.
    > Ich werde mich hüten nochmal bei Aldi einkaufen zu gehen...

    Lügner, das kann so gar nicht stimmen! In den Nachrichten hätten wir ja wohl erfahren, wenn es irgendwo geregnet hätte!

  10. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 14:36

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessante Frage, aber davon ab, kann man Holz auch so behandeln, dass es
    > zumindest ne Weile den Flamen stand halten kann.


    Und falls nicht,verbrennt ein Gehäuse das aus einem nachwachsendem Rohstoff gefertigt wurde. Das Kernproblem ist eigentlich die Brennende Festplatte,bzw die brennenden Scheiben. Denn die verursachen den brennenden Schreibtisch.^^

    Obwohl MDF eine Menge Paraffin enthält,schlägt es sich in Sachen Brandschutz besser als die meisten Baustähle. Ein Stahlträger verbrennt zwar nicht,aber dadurch das er die Hitze immer weiter aufnehmen muss,verliert er seine Tragfähigkeit viel eher als ein T-Träger aus MDF.

  11. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Prypjat 16.06.15 - 16:04

    Es könnte dennoch stimmen, denn bei unserem Aldi um die Ecke waren plötzlich Rippchen im Angebot.

  12. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Hatrantator 16.06.15 - 16:30

    er hatte grade sein mixtape fertiggestellt.

  13. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: metalheim 16.06.15 - 16:34

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Obwohl MDF eine Menge Paraffin enthält,schlägt es sich in Sachen
    > Brandschutz besser als die meisten Baustähle. Ein Stahlträger verbrennt
    > zwar nicht,aber dadurch das er die Hitze immer weiter aufnehmen
    > muss,verliert er seine Tragfähigkeit viel eher als ein T-Träger aus MDF.

    Jet Fuel can't melt steel beams!

  14. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: ha00x7 16.06.15 - 16:40

    jeronimonino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was zum Teufel muss man machen damit eine Festplatte anfängt zu brennen?

    Das ist das Mittel der nsa, um deine Daten zu vernichten, wenn sie nicht USA freundlich sind

  15. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.06.15 - 16:40

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es könnte dennoch stimmen, denn bei unserem Aldi um die Ecke waren
    > plötzlich Rippchen im Angebot.

    Ein Geheimtipp bei der Zubereitung von Rippchen,bzw auch einer ganzen Schweinehälfte. Wenig Hitze. Die Umgebungstemperatur sollte solange unter 100° Grad bleiben,bis eine Kerntemperatur von 75° Grad erreicht wurde. Da das ganze leider mehrere Stunden dauert,bietet es sich an soviele Schälrippchen wie möglich zu garen.

  16. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: TC 16.06.15 - 16:41

    Bruchware zum halben Preis?

  17. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: Bouncy 16.06.15 - 19:30

    Na also, doch noch ein erfolgreicher Tag an dem es was neues zu lernen gab... :D

  18. Re: nettes Lagerfeuer...

    Autor: NeoCronos 25.06.15 - 14:57

    Besorg dir genug Festplatten und lasse sie lange genug laufen (meine war eine Samsung 500GB von 2008 bzw, 2009), dann wirst du es vllt. rausfinden.
    Hatte schon mehrere Böller drinne, meistens ist irgendwas auf der Platine abgeraucht, diesmal kams aus dem inneren der Festplatte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)
  3. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 83,90€
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17