Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inkubus 300µ ausprobiert…

Rückmeldung zu inkubus.org

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rückmeldung zu inkubus.org

    Autor: Bubbleman 17.06.15 - 22:56

    Hallo

    Ich möchte hier eine Rückmeldung zur Website geben.
    Für mich könnten ein paar Aspekte der Website klarer sein.
    - im SHOP finden sich keine genauen Spezifikationen zur Hardware zu den einzelnen Inkubus Modellen.
    - da die "Größe" explizit beworben wird, wären ein paar Fotos mit Alltagsgegenständen zum Größenvergleich ganz nett.
    - Auch ein paar Bilder vom Innenleben fände ich hilfreich: Was ist wie drin, und was kann ich wie bei Bedarf selber upgraden.

    Im Moment erscheint mir die Präsentation ein wenig wie die Katze im Sack für all diejenigen, die nicht an anderer Stelle das Projekt verfolgt haben.

    Vielleicht kann das beim nächsten Websiteupdate hilfreich sein.

  2. Re: Rückmeldung zu inkubus.org

    Autor: Sebastian Voß 18.06.15 - 07:10

    Hallo Bubbleman,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Wir arbeiten zur Zeit an der Homepage
    und die Kritik wird mit einfließen.
    Sehr genaue Spezifikation befinden sich allerdings sehr wohl im Shop
    und das gar nicht mal so versteckt. ;)


    Lieben Gruß
    Sebastian

  3. Re: Rückmeldung zu inkubus.org

    Autor: Bubbleman 18.06.15 - 23:36

    Sebastian Voß schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Bubbleman,
    [...]
    > Sehr genaue Spezifikation befinden sich allerdings sehr wohl im Shop
    > und das gar nicht mal so versteckt. ;)
    [...]

    Moin

    Ich finde nur beim Custom ein Aufzählung und Auswahlmöglichkeiten über die DropDown Menüs. Allerdings sagt mir das noch nicht welches MoBo zB in einem Filmstar steckt, oder ob der sich überhaupt unterscheidet.
    Wie gesagt immer durch die Brille eines Erstkontaktlers geguckt, der bis dahin noch nichts vom Inkubus gelesen hat!
    Eine Tabelle ist bei sowas immer Gold wert: Welches Modell hat was drin usw.

  4. Re: Rückmeldung zu inkubus.org

    Autor: nixidee 19.06.15 - 21:35

    Bubbleman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moin
    >
    > Ich finde nur beim Custom ein Aufzählung und Auswahlmöglichkeiten über die
    > DropDown Menüs. Allerdings sagt mir das noch nicht welches MoBo zB in einem
    > Filmstar steckt, oder ob der sich überhaupt unterscheidet.
    > Wie gesagt immer durch die Brille eines Erstkontaktlers geguckt, der bis
    > dahin noch nichts vom Inkubus gelesen hat!
    > Eine Tabelle ist bei sowas immer Gold wert: Welches Modell hat was drin
    > usw.


    Alles zu finden unter technische Daten und Lieferumfang

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. BWI GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. (-33%) 39,99€
  4. 44,99€ + USK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
Desktops
Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
  2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
  3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

  1. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
    Fernsehen
    ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

  2. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
    Pixel 3 XL im Test
    Algorithmen können nicht alles

    Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.

  3. Sensoren: Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein
    Sensoren
    Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein

    Vodafones IoT-Netz ist mit ersten Partnern in Betrieb gegangen. Narrowband-IoT basiert auf einem Unter-Profil des 4G-Standards.


  1. 19:04

  2. 18:00

  3. 17:30

  4. 15:43

  5. 15:10

  6. 14:40

  7. 14:20

  8. 14:00