1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel Core i7-6950X im Test: Mehr…

8 Kerne 250¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 8 Kerne 250¤

    Autor: xenofit 31.05.16 - 23:51

    Ein echtes Schnäppchen für alle die viel Multithreading Leistung brauchen ist Mittlerweile der Xeon E5-2670.
    In vielen Rechenzentren hat der wohl seine seinen Dienst getan und wird ersetzt. Deswegen bekommt man die CPUs ab knapp über 100¤. Hab mir dann noch ein gebrauchtes Mainboard für 140¤ dazu gekauft und werde damit meinen betagten 2500k ersetzten. Dazu kommt dann noch ein zweites 16 GB Kit und ich bin für die Zukunft gerüstet. Durch den Zusätzlichen Ram sollte sich die Leistung etwa verdoppeln und unterm Strich kostet mich die Aufrüstung nicht mal 200¤.

    Billiger bekommt man momentan nicht die Leistung.

  2. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: plutoniumsulfat 01.06.16 - 00:32

    Leistungsverdoppelung durch RAM? Wovon träumst du denn nachts? :D

  3. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: Rulf 01.06.16 - 03:06

    wenn du dir für das gleiche geld ne ssd gekauft hättest, hättest du die leistung nicht nur theoretisch sonder spürbar verbessern können...

  4. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: Rulf 01.06.16 - 03:12

    wenn die anwendung ansonsten viel auf ne ältere hd auslagern müsste kommt das schon hin...

  5. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: xenofit 01.06.16 - 09:06

    Ich rede davon einen Quad Core durch einen Octo Core zu ersetzten.
    Da der Xeon aber etwas geringer Taktet ist die Netto Leistung nicht ganz doppelt so hoch.
    Mit dem Satz "durch die RAM erhöhung" meinte ich das damit noch mal ein kleines bisschen Mehrleistung rauskommt und damit dann der Taktunterschied kompensiert wird.

    SSDs hab ich da schon 4 drin, keine Angst.

  6. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: RicoBrassers 01.06.16 - 12:33

    xenofit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen bekommt man die CPUs ab knapp über 100¤.
    > ein gebrauchtes Mainboard für 140¤ dazu gekauft
    > Dazu kommt dann noch ein zweites 16 GB Kit
    > unterm Strich kostet mich die Aufrüstung nicht mal 200¤.

    100¤ + 140¤ + X¤ (Ram kit) = <200¤?

    Träume ich, oder hat sich in den letzten 24h die Mathematik komplett von Innen nach Außen gekehrt? ;)

  7. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: wasabi 01.06.16 - 13:25

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn du dir für das gleiche geld ne ssd gekauft hättest, hättest du die
    > leistung nicht nur theoretisch sonder spürbar verbessern können...

    Beim Rendern von 3D-Grafik hilft also neuerdings eine SSD?

    Ich weiß nicht, was xenofit mit seinem Rechner macht, aber erschreibt "Ein echtes Schnäppchen für alle die viel Multithreading Leistung brauchen". Und er zählt sich offenbar selbst zu diesen Leuten. Somit wird er auch in der Praxis eine deutliche, spürbare Verbesserung haben.

  8. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: xenofit 01.06.16 - 13:37

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xenofit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > 100¤ + 140¤ + X¤ (Ram kit) = <200¤?
    >
    > Träume ich, oder hat sich in den letzten 24h die Mathematik komplett von
    > Innen nach Außen gekehrt? ;)

    Ein bisschen was bekommt man für einen 2500k und ein ASUS Maximum Board auch noch.

  9. Re: 8 Kerne 250¤

    Autor: plutoniumsulfat 01.06.16 - 14:26

    Dann hast du aber durch die 4 zusätzlichen Kerne den Taktunterschied mehr als rausgeholt, wenn du renderst etc. Wenn nicht, war das Update ja schon fast sinnlos.

    Mehr RAM hilft dir ja auch nur, wenn die Anwendung es frisst wie sonst was. Sonst erhöht es die Leistung an sich ja auch nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bizIT Firma Hirschberg, Berlin
  2. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. Verbraucherzentrale NRW e.V., Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion