1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel: Mehr Cache und…

Intel: Mehr Cache und Hyperthreading per Code-Karte freischalten

Mehr Prozessorleistung per Softwareupdate - so lautet offenbar eine neue Vermarktungsstrategie von Intel. Mit der Intel Upgrade Application ist es möglich, bei bestimmten CPUs Funktionen wie Hyperthreading und zusätzlichen Cache freizuschalten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Da Desktop-Prozessoren weit verbreitet sind => H@XX&Cr@XX (Seiten: 1 2 3 ) 42

    renegade334 | 19.09.10 12:10 20.09.10 21:14

  2. Wenn das nur unter Windows geht 9

    Ritter von NI | 19.09.10 12:23 20.09.10 21:00

  3. Wo ist der Sinn? 6

    student0815 | 20.09.10 08:53 20.09.10 20:58

  4. Die politische CPU: Raubübertakten (Seiten: 1 2 ) 38

    Crass Spektakel | 19.09.10 12:31 20.09.10 19:01

  5. Im Endeffekt nur Kundenverarsche... 13

    jessejames2 | 19.09.10 14:01 20.09.10 17:06

  6. Demnächst auch auf Ihrem Rechner! 5

    Treadmill | 19.09.10 15:08 20.09.10 15:53

  7. Wegelagerei bzw. modernes Raubrittertum 4

    11010101011111 | 20.09.10 14:51 20.09.10 15:09

  8. Wie geht das technisch? 15

    Wie geht das | 19.09.10 13:14 20.09.10 14:44

  9. Nein, sowas gab es noch nicht!! 3

    Nero | 20.09.10 10:53 20.09.10 14:06

  10. Intel und die VT-Erweiterung... 6

    Kanickel | 19.09.10 17:53 20.09.10 12:38

  11. Und keiner regt sich auf 12

    lala1 | 19.09.10 14:15 20.09.10 10:19

  12. Bei Servern gibt es das schon lange ... 1

    Besserwisserer | 20.09.10 09:49 20.09.10 09:49

  13. McAfee Übernahme zum Schutz der DRM Prozessoren ? 1

    Keinen Plan | 20.09.10 09:39 20.09.10 09:39

  14. Vier Wochen vor Veröffentlichung geknackt 5

    Ritter von NI | 19.09.10 12:10 20.09.10 08:22

  15. Konzept ist alles andere als neu. 7

    patsching | 19.09.10 12:45 20.09.10 00:07

  16. Klappt mir DLC's ... 1

    Hekktor | 19.09.10 22:52 19.09.10 22:52

  17. So eine Vorgehensweise kenne ich. (Seiten: 1 2 ) 27

    renegade334 | 19.09.10 12:07 19.09.10 22:36

  18. Ich finde das genauso bescheuert... 3

    jessipi | 19.09.10 22:16 19.09.10 22:33

  19. Falscher CPU- Typ wurde im Artikel genannt G6951 ist die richtige 3

    Dumpfbacke | 19.09.10 17:39 19.09.10 22:19

  20. Da bekommt Intel endlich eine ordentliche Kundendatenbank 5

    Olray | 19.09.10 12:47 19.09.10 22:18

  21. $$$ INTEL -> der Key-Gen wird bald kommen bestimmt ;-) 1

    surfenohneende | 19.09.10 20:41 19.09.10 20:41

  22. Nur für Windows 7? 7

    Ausprobierer | 19.09.10 12:23 19.09.10 19:43

  23. Eins muss man sich ja mal klar machen! 3

    denkter | 19.09.10 14:34 19.09.10 19:38

  24. Prinzip Apple

    Wilbert.Z. | 19.09.10 19:35 Das Thema wurde verschoben.

  25. Komma fehlt 3

    Komma_fehlt | 19.09.10 12:43 19.09.10 17:16

  26. Klasse! 1

    wwetw | 19.09.10 16:27 19.09.10 16:27

  27. DRM für Hardware

    Bohnenstrauch | 19.09.10 15:36 Das Thema wurde verschoben.

  28. ist in anderen Bereichen längst üblich 3

    chghk | 19.09.10 15:05 19.09.10 15:11

  29. Jetzt kann man seinen Kunden auch noch erklären... 1

    Altron | 19.09.10 12:42 19.09.10 12:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Full Stack Java Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Junior IT System Engineer (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  4. Softwareentwickler:in .NET, Web und Mobile
    POOLARSERVER GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de