Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel: Nächste Atom-Generation…

Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: dazugehörige Plattform 09.11.09 - 21:42

    kt

  2. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: Du Eumel 10.11.09 - 00:25

    dazugehörige Plattform schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kt

    VGA-frei, damit man an das Netbook immer einen Adapter hängen muss, der halb so groß wie das Netbook ist, um jenes an einem Beamer betreiben zu können?

  3. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: Agata 10.11.09 - 01:47

    Du Eumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dazugehörige Plattform schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kt
    >
    > VGA-frei, damit man an das Netbook immer einen Adapter hängen muss, der
    > halb so groß wie das Netbook ist, um jenes an einem Beamer betreiben zu
    > können?

    Dann kauf dir endlich ein Beamer mit HDMI/DVI, wegen solcher Eumel wie dir müssen andere das steinzeitliche VGA mitschlucken.

  4. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: Jovis 10.11.09 - 02:16

    Wieso muss das eine das andere ausschließen?

    Die neuen Ion Netbooks haben alle einen VGA und HDMI Port.

    Samsung N510 , Asus 1201N ....

  5. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: buschfahrer 10.11.09 - 06:47

    Wegen dir Eumel stellen die immer noch keine Beamer mit VGA und DVI Anschluss her.

  6. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: Du Eumel 10.11.09 - 08:45

    buschfahrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wegen dir Eumel stellen die immer noch keine Beamer mit VGA und DVI
    > Anschluss her.

    Gut so. Denn VGA reicht völlig aus. Es gibt da überhaupt keine Notwendigkeit für DVI.

  7. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: Ichunddumüllerskuh 10.11.09 - 08:51

    Also mein Atom ist 64bit tauglich ;-)

  8. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: JonLickenheimer 10.11.09 - 09:09

    Du Eumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut so. Denn VGA reicht völlig aus. Es gibt da überhaupt keine
    > Notwendigkeit für DVI.

    Richtig! VHS ist auch völlig ausreichend. Es gibt überhaupt keine Notwendigkeit für DVD.

  9. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: irata_ 10.11.09 - 09:26

    JonLickenheimer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Richtig! VHS ist auch völlig ausreichend. Es gibt überhaupt keine
    > Notwendigkeit für DVD.

    Du hast wohl dieses Video gesehn?
    http://vimeo.com/1740483

  10. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: rumpler 10.11.09 - 09:38

    ich mag kuchen!

    und vga ist eh scheisse! ich finde auch, dass man nun endlich mal ins 21. jahrhundert einsteigen könnte! können wir nun eigentlich endlich beamen?

  11. Hoffentlich nicht

    Autor: klatt 10.11.09 - 09:53

    Denn VGA und 32 Bit sind auf einem Netbook vollkommen ausreichend.

  12. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: DrAgOnTuX 10.11.09 - 10:28

    kauf dir nen anständigen beamer mit dvi/hdmi...
    die grafikkarte arbeitet digital, muss aber, weil vga analog ist, das signal umwandeln.
    während der beamer intern meist mit tft-displays arbeitet, welche ebenfalls digital arbeiten, weswegen der beamer sinnloserweise das analoge signal wieder digitalisieren muss.

    wenn du noch nen röhrenbeamer oder einen crt hast, dann kann ich dein wunsch nach vga verstehen, ansonsten: geh kacken, kommt mehr bei raus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.09 10:28 durch DrAgOnTuX.

  13. Re: Ist die Plattform dazu wenigsten 64bit und VGA frei dafür aber mit DVI-Zwang endlich? sehr hoff.kwt

    Autor: notan 10.11.09 - 12:25

    Wozu soll 64 Bit gut sein?
    - Damit man bei jedem Registerzugriff doppelt so viel Daten aus dem RAM holt, und daher halb so schnell ist?

    Der Sprung von 16 auf 32 Bit hat was gebracht, der auf 64 ist eher was fürs Marketing.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Kistler Remscheid GmbH, Remscheid
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 39,99€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
    2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
    3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

    Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
    Mobile-Games-Auslese
    Games-Kunstwerke für die Hosentasche

    Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
    Von Rainer Sigl

    1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
    2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    1. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
      US-Blacklist
      Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

      Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar.

    2. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
      Onlinehandel
      Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

      Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

    3. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
      Premium Alexa Skills
      Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

      Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.


    1. 00:03

    2. 12:12

    3. 11:53

    4. 11:35

    5. 14:56

    6. 13:54

    7. 12:41

    8. 16:15