1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel NUC und Co…

Gibts ein Tablet als Alternative ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: Emulex 08.03.14 - 08:46

    Was mir ganz gut gefallen würde:
    Tablet mit guter, stabiler Docking-Station (also aufrecht reinstellen) an welcher ich Beamer/Fernseher/Soundsystem anschließen kann.

    Optimal wäre natürlich wenn es über Netzwerk auf ein BluRay-Laufwerk zugreifen könnte, ISOs mounten könnte und genug Power hat um all das flüssig abzuspielen.
    Ansonsten würde normales Streaming (Mpg, Mp4, Mp3) aber auch reichen.

    Ich will kein Kabel(adapter)gefrickel, nur ne einfache Lösung die mir so ein bisschen beide Welten vereint: Wohnzimmer-PC und Tablet.
    Ich hab bislang keins von beidem, weil keines für sich gesehen genug Nutzen bringt ;)
    Die Kombination würde es für mich machen.

  2. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: Anonymer Nutzer 08.03.14 - 11:55

    Ich würde die Docking-Station lieber da anschließen,wo du aktuell Beamer/Fernseher/Soundsystem dran hängen hast.
    Beim Wunsch ISO's zu mounten wird die Tablet Auswahl auch schon recht übersichtlich.
    Da wird ja sonst mit 64 GB Flash-Speicher kaum Freude aufkommen.
    Aber warum nicht Miracast für die Tablet Inhalte,und den Rest einfach so lassen?

  3. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: cry88 08.03.14 - 23:07

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mir ganz gut gefallen würde:
    > Tablet mit guter, stabiler Docking-Station (also aufrecht reinstellen) an
    > welcher ich Beamer/Fernseher/Soundsystem anschließen kann.

    Für deine Anforderungen braucht es schon nen win8 tablet. Die kleinen 8 zöller könnten es theoretisch, aber haben das Problem, dass sie kein richtiges Dock haben. Es gibt USB Docks, nur können die dann nicht mehr laden.

    Das Lenovo miix 2-10 oder das Asus transformer book t100 könnten, was du möchtest. Bei beiden musst du aber glaube mindestens ein Kabel ziehen, beim Rausnehmen ausm Dock. Mit nem extra USB-Dock könntest du das beim Asus glaube sogar umgehen. Wäre das, was du wolltest, aber nicht gerade billig.

    Ich nutze da lieber ein 8zoll Tablet und einen HTPC. Das XBMC auf dem HTPC kann ich auch über das Tablet fernsteuern und auch in beide Richtungen streamen.

  4. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.03.14 - 22:36

    Ja, gibt es und heißt Surface! Nimm dies, Apple:

    http://www.microsoft.com/surface/de-de/support/hardware-and-drivers/docking-station



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.14 22:37 durch Bernie78.

  5. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: gaym0r 10.03.14 - 11:13

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, gibt es und heißt Surface! Nimm dies, Apple:
    >
    > www.microsoft.com

    This!

  6. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: OdinX 10.03.14 - 14:13

    Wow, das Teil scheint immer beliebter zu werden. Das merke ich auch extrem in meinem Freundeskreis. Hat Microsoft wohl langfristig nicht soo viel falsch gemacht.

  7. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: ichbinsmalwieder 16.03.14 - 09:41

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mir ganz gut gefallen würde:
    > Tablet mit guter, stabiler Docking-Station (also aufrecht reinstellen) an
    > welcher ich Beamer/Fernseher/Soundsystem anschließen kann.
    >
    > Optimal wäre natürlich wenn es über Netzwerk auf ein BluRay-Laufwerk
    > zugreifen könnte, ISOs mounten könnte und genug Power hat um all das
    > flüssig abzuspielen.
    > Ansonsten würde normales Streaming (Mpg, Mp4, Mp3) aber auch reichen.
    >
    > Ich will kein Kabel(adapter)gefrickel, nur ne einfache Lösung die mir so
    > ein bisschen beide Welten vereint: Wohnzimmer-PC und Tablet.
    > Ich hab bislang keins von beidem, weil keines für sich gesehen genug Nutzen
    > bringt ;)
    > Die Kombination würde es für mich machen.

    iPad?!

  8. Re: Gibts ein Tablet als Alternative ?

    Autor: Horsty 19.03.14 - 08:40

    Was hat das mit den Titel zu tun? Hier geht es um mini bare bones.

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mir ganz gut gefallen würde:
    > Tablet mit guter, stabiler Docking-Station (also aufrecht reinstellen) an
    > welcher ich Beamer/Fernseher/Soundsystem anschließen kann.
    >
    > Optimal wäre natürlich wenn es über Netzwerk auf ein BluRay-Laufwerk
    > zugreifen könnte, ISOs mounten könnte und genug Power hat um all das
    > flüssig abzuspielen.
    > Ansonsten würde normales Streaming (Mpg, Mp4, Mp3) aber auch reichen.
    >
    > Ich will kein Kabel(adapter)gefrickel, nur ne einfache Lösung die mir so
    > ein bisschen beide Welten vereint: Wohnzimmer-PC und Tablet.
    > Ich hab bislang keins von beidem, weil keines für sich gesehen genug Nutzen
    > bringt ;)
    > Die Kombination würde es für mich machen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator/-in / Fachinformatiker/-in Systemintegration (w/m/d)
    HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG, Torgau
  2. Release Managerin / Release Manager - Agile Software Integration
    Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH, Mönchengladbach
  3. Spezialist Data Architect BI (m/w/d)
    AOK NordWest, Dortmund
  4. Softwareentwickler C# für Laborgeräte - Partikelmesstechnik (m/w/d)
    Microtrac Retsch GmbH, Haan bei Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ statt 79,99€
  2. 26,99€ statt 43,29€
  3. (u. a. Fall Guys - Ultimate Knockout für 6,99€ statt 19,99€, Sifu - Digital Deluxe Edition...
  4. (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X für 1.790€, Intel Core i9-12900KF für 529€, MSI RTX 3060 Ti...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de