Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intellimouse Classic: Microsofts…

Sidewinder 3D Pro please

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sidewinder 3D Pro please

    Autor: JTR 16.01.18 - 16:00

    Wenn Microsoft schon am alte Hardware reaktivieren ist, dann bitte Sidewinder Linie, allen voran der geniale Sidewinder 3D Pro, wiederbeleben.

    Und ja die Intellimouse liegt bei mir noch in eine Kiste voller Peripherie immer noch nutzbar herum. Vielleicht sollte ich es jetzt auf Ebay stellen ;)

  2. Re: Sidewinder 3D Pro please

    Autor: Spawn182 16.01.18 - 17:44

    Bei dem Wunsch nach der Sidewinder Hardware schließe ich mich an :)

    Schon seltsam, Hardware konnte MS schon immer recht gut und immer wenn sie erfolgreich war verschwand sie vom Markt, fast wie IKEA Produkte nur dass ich da das "gut" nicht unterschreiben möchte ;)

  3. Re: Sidewinder 3D Pro please

    Autor: GourmetZocker 16.01.18 - 17:50

    Die Sideeinder Controller waren so richtig geil. Die haben sich immer angefühlt wie hochwertige origina und nicht wie dritthersteller Controller, wie damals von Logitech.

    Wenigstens ist in den Xbox Controllern noch viel von den alten Sidewinder Gamepads drin.

    Die Force Feedback Joysticks waren auch der Hammer. Schade, dass Hubschrauber oder Flugzeugspiele nicht mehr En vogue sind wie 1998.

    @Golem: vielleicht wäre ein Artikel über Quo Vadis Joystick Spiele interessant :)

  4. Re: Sidewinder 3D Pro please

    Autor: Abdiel 16.01.18 - 19:27

    Hier auch...

    Intellimouse Optical
    Sidewinder 3D Pro (Adapter hier: [code.google.com])
    Sidewinder Gamepad
    Sidewinder Force Feedback Wheel
    XBox 360 Pad

    Alle noch in Ordnung und bis auf das Sidewinder Pad auch immer mal wieder in Benutzung...

  5. Re: Sidewinder 3D Pro please

    Autor: JTR 16.01.18 - 22:32

    Ich habe hier immer noch zwei Force Feedback 2 Joysticks stehen und es gibt schon noch Spiele wo man das Zeug brauchen kann. Bei Star Citizen irgendwann dann mal, in Aeonen ;) Mein Sidewinder 3D Pro liegt auch noch herum. Problem: kein USB Gerät und ich hatte ihn so oft gebraucht (eben die vielen Sims, Mechwarriors usw.) dass er am Schluss so ausgeleiert war dass er gut 2cm in der Mitte wackelte. Grosse Todeszone für ein Joystick.

  6. Re: Sidewinder 3D Pro please

    Autor: JTR 16.01.18 - 22:34

    Ja liegt bei aber alles im Dachstuhl ausser einer der beiden Force Feedback 2 Joysticks. Der ist immer griffbereit ;)

  7. Re: Sidewinder 3D Pro please

    Autor: WeißAlles 17.01.18 - 12:59

    Generell gibt es beim 3D Pro die Möglichkeit die Todeszone wieder zu verbessern. Ob das bei 2cm noch etwas bringt ist aber fraglich. Die Anleitung findet man auf jeden Fall hier:
    http://www.cc.utah.edu/~dlg7/sidewinder/repair.html
    Zu dem Problem mit dem Anschluss hat Abdiel bereits einen Link gepostet. Die Software kann auf einen Teensy 2.0 aufgespielt werden. Ansonsten braucht man noch zwei Widerstände, zwei Kondensatoren und einen Anschluss für den Joystick und schon hat man einen USB-Adapter. Gibt diverse Anleitungen wie man das ganze recht schick umsetzen kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iisys Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof, Hof
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Vaihingen
  3. Dataport, Hamburg
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1,69€
  2. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein oder 30€ Barprämie)
  3. (u. a. SM-T813NZKEDBT für 249€ und SM-T819NZKEDBT für 289€ - Bestpreise!)
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik