Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intellimouse Classic: Microsofts…

Und jetzt bitte noch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und jetzt bitte noch

    Autor: onkel hotte 16.01.18 - 08:51

    das Microsoft Natural Keyboard, und zwar die Urfassung desjenigen welchen, in modern und mit USB rausbringen. Das Layout aber bitte genauso lassen, ein paar Sondertasten dürfen hinzukommen, aber sonst sollte das Layout 1:1 übernommen werden, denn das war perfekt.
    Die Nachfolgemodelle hatten alle ihre großen Schwächen, keines konnte mehr ans Original herankommen.
    Friede dessen Asche.

  2. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: martinalex 16.01.18 - 09:01

    Das neue scheint gar nicht so schlecht zu sein - zumindest von allem bis auf den Anschluss. Und die absolute nicht-Verfügbarkeit des US Modells in DE. Mir persönlich würde es reichen, wenn es die Modelle alle auch einfach mit Kabel geben würde.

  3. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 16.01.18 - 09:08

    https://www.microsoft.com/de-de/surface/accessories/surface-ergonomic-keyboard bitte sehr... nur eben halt nicht USB, sondern aktueller mit Bluetooth.

  4. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: OneMore 16.01.18 - 09:24

    Ich haette gern das "Comfort Curve Keyboard 2000" zurueck. Passt mir vom Layout besser.

  5. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: Aki-San 16.01.18 - 12:46

    Ich war mit der alten G-Serie von Logitech sehr zufrieden. G7 und G11 waren sehr angenehm. Schwer und guter Anschlag. Das Fancy G15 Gedöhns was ich jetzt habe, hält zwar wie ein Trabbi, fährt sich aber auch so.. (Im Gegensatz zum modernen Aussehen).

    Davor war ich sehr zufrieden mit so superleichten 3¤ China Tastaturen, die einem ncht wehgetan haben, wenn die auf der Lan mal "kaputtgingen" oder man diese Vergessen hatte. Einfach zum Schrank und eine neue rausgeholt.. :D

  6. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: maverick1977 16.01.18 - 12:52

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Nachfolgemodelle hatten alle ihre großen Schwächen, keines konnte mehr
    > ans Original herankommen.

    Och, ich komme mit dem Natural Keyboard 4000 äußerst gut zurecht. War keine große Umgewöhnung. Allerdings ist die Verarbeitung eher extrem günstig ausgelegt. Die Tasten verlieren den Aufdruck und durch die Kunstleder-Handauflage und die megavielen Eckchen und Vertiefungen sieht das Teil recht schnell alt aus. In alle Ecken kommt man zum Saubermachen nicht wirklich gut dran.

  7. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: Köln 17.01.18 - 01:33

    Vielleicht wäre ja ein ergodox Keyboard etwas für sie, das ist hochgradig ergonomisch und ziemlich frei konfigurierbar.
    Die gibt es teilweise auch recht günstig bei group buys à la massdrop.

  8. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: TechNick 17.01.18 - 08:10

    @OneMore

    Gerade mal so geguckt. Habe Zufällig ne Comfort Curve 2000 :D finde sie ganz ok?! Aber naja gibt bestimmt bessere. Was findest du den so gut an ihr?

  9. Re: Und jetzt bitte noch

    Autor: Köln 24.01.18 - 20:41

    Gibt's gerade bei massdrop:

    https://www.massdrop.com/buy/kinesis-freestyle-split-mechanical-keyboard?mode=guest_open

    Mit Steuern und Versand etwa $210 oder 170¤ mit Beleuchtung und Cherry-MX Schaltern (rot/ braun oder blau)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  3. EELOY AG, Künzell bei Fulda
  4. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. New Horizons Ist Pluto ein Komet?
  2. Space Launch System Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration
  3. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist

  1. 500 Autos pro Tag: Tesla behebt Engpass beim Model 3
    500 Autos pro Tag
    Tesla behebt Engpass beim Model 3

    Tesla macht Fortschritte bei der Produktion des Model 3. In dieser Woche sollen 500 Autos pro Tag gefertigt worden sein. Das entspricht 3.500 pro Woche - und ist immer noch weit vom Ziel entfernt, Ende des nächsten Quartals wöchentlich 5.000 Stück zu bauen.

  2. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  3. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.


  1. 07:20

  2. 21:45

  3. 17:18

  4. 16:32

  5. 16:27

  6. 16:06

  7. 15:03

  8. 14:39