Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Iomega: SSD…

Iomega: SSD-Hosentaschenfestplatten mit USB 3.0

Iomega hat eine Serie von externen 1,8-Zoll-SSD-Festplatten vorgestellt, die über USB 3.0 angeschlossen werden. Die Geräte sind in Kapazitäten von 64 bis 256 GByte erhältlich und nur für Interessenten geeignet, die bereit sind, mehrere hundert Euro zu bezahlen, um anstelle einer mechanischen Festplatte eine SSD zu besitzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. esata 8

    tribal-sunrise | 18.10.10 11:45 18.10.10 16:54

  2. Zoll nervt 7

    Maßlos | 18.10.10 13:30 18.10.10 16:32

  3. Unnötig (Seiten: 1 2 ) 26

    Paulkkkkkak | 18.10.10 08:59 18.10.10 15:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bermuda Digital Studio, Bochum
  2. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Radeon Software 17.10.2: AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent
    Radeon Software 17.10.2
    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

    Die neue Radeon Software optimiert die Grafikkartenleistung in mehreren Spielen: Assassin's Creed Origins, Destiny 2 und Wolfenstein 2 sollen viel schneller laufen. Hinzu kommt eine Option für Compute für ein Dutzend Beschleuniger in Reihe.

  2. Cray und Microsoft: Supercomputer in der Azure-Cloud mieten
    Cray und Microsoft
    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

    Für KI, Machine Learning und Big Data: Cray for Azure soll die Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud für Kunden bereitstellen. Damit werden Cray-Systeme für mehr als nur wissenschaftliche Einrichtungen interessant.

  3. Wiper Premium J XK: Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung
    Wiper Premium J XK
    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

    Unser Mähroboter Wiper Premium J XK ist leider eine Diva, die man nicht allein lassen kann. Das Gerät macht mit theatralischen Fehlern immer wieder auf sich aufmerksam, wird mit den Wochen immer zickiger und kommt nicht aus dem Bett.


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46