Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krystalboard: Elektronische…

Völliger Quatsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völliger Quatsch

    Autor: HerrMannelig 10.04.13 - 01:10

    Einen Teil wegwischen? Fehlanzeige!
    Verschiedene Farben? Fehlanzeige!
    Wirtschaftlich? Fehlanzeige!
    Schrift in unterschiedlichen Stärken wie bei Kreide? Fehlanzeige!

    Und was ist, wenn man ein Lineal anlegt? Oder einen Zirkel?

  2. Re: Völliger Quatsch

    Autor: debattierer 10.04.13 - 06:56

    Geb dir völlig Recht...
    Was für ein Bullshit...es gibt doch schon seit längerem Smartboards oder wie die heißen...
    Wo ist hier die Neuerung? Ein touchscreen welches auf Knopfdruck "clear screen" macht...

    Ich hab mir schon oft gedacht, dass ich bei solchen wirklich trivialen Meldungen nicht mehr auf Golem.de rumhacke...
    Aber...ach..

  3. Re: Völliger Quatsch

    Autor: JCS 10.04.13 - 09:57

    Die Neuerung ist die, dass es nciht mehr als ein Whiteboard kosten soll und das der Stromverbrauch so gering ist, dass eine Solarzelle zum Betrieb ausreicht und keine komplett neue Verkabelung in der Schule gelegt werden muss...

  4. Re: Völliger Quatsch

    Autor: Der Spatz 10.04.13 - 20:48

    >Einen Teil wegwischen? Fehlanzeige!

    Pfennigteil um das zu Realisieren.

    >Verschiedene Farben? Fehlanzeige!

    Mit Farbfähigen "Display" kein Problem. lässt sich sogar als Nebeneffekt mit dem Pfennigteil zum selektiven Löschen realisieren.

    >Wirtschaftlich? Fehlanzeige!

    Du kennst den Preis und die Folgekosten und kannst diese gegen die Kosten der klassischen Geräte gegenrechnen? - Zeig mal die Zahlen.

    >Schrift in unterschiedlichen Stärken wie bei Kreide? Fehlanzeige!

    Druckempfindliche Spitze an dem Stift und je druck desto dicker - Ist es so schwer darauf zu kommen (Wo das doch jedes 20¤ Grafiktablet schon in mindestens 1024 Druckstufen kann).

    >Und was ist, wenn man ein Lineal anlegt? Oder einen Zirkel?

    Ähm wozu? - das Ding ist digital An der Seite mal kurz auf die Zirkel Funktion Touch Taste klicken, dann Mittelpunkt anklicken und einen zweiten Punkt und das Teil malt einen perfekten Kreis.
    Ähnlich mit Lineal - Linien funktion anklicken, Anfangs- und Endpunkt und das Teil zeichnet eine perfekte Linie.

  5. Re: Völliger Quatsch

    Autor: Kartenknipser 11.04.13 - 08:38

    Klingt 'n bisschen nach "Ih, Technik, pfui!". Wie Der Spatz schon sagte, alle Kritikpunkte sind ziemlich leicht zu realisieren. Das kann fast jedes x-beliebiges Zeichentool.

  6. Re: Völliger Quatsch

    Autor: HerrMannelig 11.04.13 - 09:18

    dafür bietet ein smartphone aber noch zig andere vorteile

  7. Re: Völliger Quatsch

    Autor: HerrMannelig 11.04.13 - 09:26

    realisieren könnte man alles, aber das ist bei ihm alles nicht vorgesehen. Weder löschen, noch Farbe, noch sonst etwas.
    Nein, ich sage nicht ih pfui Technik. Ich bin eigentlich jemand, der sich ständig neue Technik kauft. Sei es PC, Notebook, DSLR, Smartphone oder Tablet.

    Trotzdem schreibe ich viel lieber auf eine Tafel, als auf so etwas.
    Die Smartboards früher bei uns an der Schule wurden auch kaum genutzt, wir hatten daneben eine Tafel stehen. Das geht einfach viel schneller und man ist viel flexibler. Kaum ein Schüler oder Lehrer hat da die Smartboards bevorzugt.

    Wer will schon immer auf einen Knopf drücken um eine Linie zu zu ziehen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Berlin
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. über Ratbacher GmbH, Hannover
  4. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 147,89€ (Vergleichspreis ab 219€)
  2. 79,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Megaupload: Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA
    Megaupload
    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

    Das neuseeländische Recht wird Kim Dotcom in den USA nicht helfen, wenn er ausgeliefert wird. Wir sprachen mit einem Fachanwalt über den Hintergrund der heutigen Entscheidung des Gerichts.

  2. PC-Markt: Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub
    PC-Markt
    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

    Nach lang anhaltendem Abwärtstrend ist der PC-Markt in Deutschland laut Gartner-Bericht im vierten Quartal 2016 gewachsen. Grund dafür ist der Umstieg vieler Unternehmen auf Windows 10, der auch Apples Anteil leicht schmälert.

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke: Google legt sich erneut mit Microsoft an
    Ungepatchte Sicherheitslücke
    Google legt sich erneut mit Microsoft an

    Schon im November hatte es Ärger zwischen Microsoft und Google um die Offenlegung einer Sicherheitslücke gegeben. Jetzt legt Project Zero nach und veröffentlicht Details zu einer ungepatchten Lücke im Windows Graphics Device Interface.


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07