1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lacie: Externe Thunderbolt-SSDs…

von Thunderbolt Booten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. von Thunderbolt Booten?

    Autor: 7hyrael 23.09.11 - 11:42

    Geht das? könnte mir kompakte USB-Sticks mit 64GB vorstellen, auf denen die Wichtigsten programme (bspw. OS, Visual Studio, Browser, Photoshop etc.) befinden.
    Dann muss man auf Arbeit, Zuhause oder wo immer man ist nur noch einstöpseln und hat die gewohnte Umgebung, ohne langsame Ladezeiten. Naja aber dazu wird vermutlich auch USB3.0 reichen.

    Die preise sind Lacie-Typisch nen witz, aber wen wunderts wenn sogar das (hässliche) Design schon auf Apfelfans getrimmt scheint...

  2. Re: von Thunderbolt Booten?

    Autor: as (Golem.de) 23.09.11 - 12:04

    Hallo,

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht das?

    das sollte gehen. Schließlich arbeitet der Target Disk Mode über Thunderbolt auch so. Nur war der bei unseren Tests nicht so schnell, wie er sein sollte.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  3. Re: von Thunderbolt Booten?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.09.11 - 12:39

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht das? könnte mir kompakte USB-Sticks mit 64GB vorstellen, auf denen die
    > Wichtigsten programme (bspw. OS, Visual Studio, Browser, Photoshop etc.)
    > befinden.
    > Dann muss man auf Arbeit, Zuhause oder wo immer man ist nur noch
    > einstöpseln und hat die gewohnte Umgebung, ohne langsame Ladezeiten. Naja
    > aber dazu wird vermutlich auch USB3.0 reichen.
    >
    > Die preise sind Lacie-Typisch nen witz, aber wen wunderts wenn sogar das
    > (hässliche) Design schon auf Apfelfans getrimmt scheint...

    Also ich habe mir auf meinem USB3 Stick /Festplatte Ubuntu installiert. Du kannst egal wo du bist dein System starten. Bei Windows funktioniert das leider nicht :(. Aber bei mir läuft Photoshop ohne Fehler unter Wine. Bei Visual Studio bin ich mir nicht sicher.

  4. Re: von Thunderbolt Booten?

    Autor: 7hyrael 23.09.11 - 12:52

    naja, die mainboardtreiber werden jedesmal probleme machen, stimmt wohl

  5. Re: von Thunderbolt Booten?

    Autor: elgooG 23.09.11 - 21:07

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, die mainboardtreiber werden jedesmal probleme machen, stimmt wohl

    Bei Windows bietet sich hier nur Windows PE oder BartPE an, aber die sind so stark eingeschränkt, dass es keinen Sinn hat normal darauf zu arbeiten. Außerdem liegen die Startzeiten jenseits des Erträglichen, wenn man genug Treiber mitliefern will.

    Eine weitere Möglichkeit ist eben einen Linux-basieren Hypervisor zu verwenden und Windows in einer VM laufen zu lassen. Mit Paravirtualisierung lässt sich so auch halbwegs viel Leistung heraus holen. Leider nicht genug für Games und auch sonst kann allerhand schiefgehen, wenn man zB mehr RAM für die VM konfiguriert hat als der physische Rechner besitzt,...

    Dann lieber gleich Linux. Die paar Programme die nicht laufen, kann man immer noch in eine VM geben. ;-)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  2. ERGO Group AG', München
  3. Stadt Achim, Achim
  4. August Storck KG, Halle (Westf.)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. This War of Mine für 6,99€, Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Tales of Vesperia...
  2. (u. a. Backen zu Ostern, Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  3. 33€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight Outfit + 2000 V-Bucks Bundle (DLC) - Xbox One...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus