1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landesanstalt für Kommunikation…

Serien etc. schneller abspielen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Serien etc. schneller abspielen

    Autor: Curthi 26.02.15 - 13:12

    Ich habe gerdae zufällig auf Shortnews.de eine News hierzu gelesen, die sehr gut passt.

    http://www.shortnews.de/id/1144267/fernsehsender-lassen-serien-schneller-ablaufen-um-mehr-werbung-zeigen-zu-koennen

    Bei einigen Serien bleibt das Gefühl nicht aus, dass diese in höherer Geschwindigkeit gezeigt werden. Dieser Eindruck täuscht nicht. Eine Folge von Seinfeld auf DVD lief insgesamt auf 25 Minuten, jene im Fernsehen dagegen zwei Minuten kürzer.

    Der Verdacht, dass Szenen heraus genommen wurden bestätigte sich nicht. Es wurde herausgefunden, dass die Serien in einem sieben Prozent schnelleren Tempo abgespielt werden. Jedoch muss dann auf die Synchronizität zwischen Bild und Ton geachtet werden.

    Die Sender verfolgen den Plan durch die eingesparte Zeit mehr Werbung zeigen zu können. Mitunter sind das bis zu drei Werbespots. Dabei versucht man mit verschiedenen Tricks das Optimale an Zeit zu gewinnen.


    Da sollen die Privaten etc. mal ziemlich leise sein, wenn die solche Sachen machen. Find es eine Frechheit, wenn man wirklich so versucht noch mehr Geld aus Werbung heraus zu bekommen.
    Können gerne die Werbung 50% schneller abspielen, dann können die auch mehr Werbespots in den 5-10 minuten zeigen. Oder einfach die normale Menge an Sports, dann sind die schneller rum.

  2. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: quadronom 26.02.15 - 13:56

    Aber wenn man das Bild schneller abspult, dann hat man entweder Asynchronität, was mir persönlich sehr schnell auffällt, oder man muss auch den Ton schneller machen. Und das hört man doch, oder nicht?
    Soviel zum: "Herausfinden".

    %0|%0

  3. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: Curthi 26.02.15 - 14:00

    Wenn ich nen Video um 5% schneller abspiele (Ton + Bild) merkt man das nicht wirklich. Besonders wenn man an sowas nicht denkt.
    Und 5% auf nen 100 Min Film sind 5 Minuten mehr Werbung.

  4. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: most 26.02.15 - 14:01

    Der Ton ist ja auch alleine durch den PAL Speedup (von 23,x auf 25 Bilder pro Sekunde) höher und das ist im Vergleich zum Original durchaus hörbar. Dem Durchschnittsschauer wird es aber vermutlich nicht auffallen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.15 14:01 durch most.

  5. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: John2k 26.02.15 - 14:02

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn man das Bild schneller abspult, dann hat man entweder
    > Asynchronität, was mir persönlich sehr schnell auffällt, oder man muss auch
    > den Ton schneller machen. Und das hört man doch, oder nicht?
    > Soviel zum: "Herausfinden".

    Man spielt natürlich den gesamten Container mit Video und Audio schneller.

  6. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.02.15 - 14:06

    Dann frag ich mal ketzerisch, wo da das Problem liegt.

    Es kommt ja trotzdem der gesamte Inhalt bei dir an und ohne den Artikel hättes du es wohl nie gemerkt. Da finde ich Szenen herausschneiden schlimmer.

  7. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: Ronald McDonald 26.02.15 - 14:29

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Ton ist ja auch alleine durch den PAL Speedup (von 23,x auf 25 Bilder
    > pro Sekunde) höher und das ist im Vergleich zum Original durchaus hörbar.
    > Dem Durchschnittsschauer wird es aber vermutlich nicht auffallen.

    Mal abgesehen davon dass man Ton auch schneller laufen lassen kann ohne die Tonhöhe zu verändern.

  8. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: plutoniumsulfat 26.02.15 - 14:41

    Kommt auf den Inhalt an. Wenn man eine Serie schon mehrmals gesehen hat, fallen einem doch auch die Geschwindigkeit von Pausen z.B. auf.

  9. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: dEEkAy 26.02.15 - 23:07

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann frag ich mal ketzerisch, wo da das Problem liegt.
    >
    > Es kommt ja trotzdem der gesamte Inhalt bei dir an und ohne den Artikel
    > hättes du es wohl nie gemerkt. Da finde ich Szenen herausschneiden
    > schlimmer.


    Naja, wieso nicht gleich 50% schneller laufen lassen, ist doch egal, oder?

  10. Re: Serien etc. schneller abspielen

    Autor: Menplant 27.02.15 - 10:59

    Curthi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sollen die Privaten etc. mal ziemlich leise sein, wenn die solche Sachen machen.

    Lieber wie die ÖR, Rundfunkgebühren kassieren und zusätzlich noch Werbung schalten?

    Da hatte mal Volker Pispers eine sehr gute Idee, wie man effizient Geld durch Fernsehwerbung machen könnte.
    "Volker Pispers - Jagodas Idee" <-- findet man auf Youtube

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zwickau, Braunschweig, Dresden
  2. OUI Gruppe GmbH & Co. KG, München
  3. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  4. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,74€
  3. (-28%) 42,99€
  4. 11,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
    Data Scientist
    Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

    Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
    2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
    3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

    1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
      Elenion Technologies
      Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

      Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

    2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
      Spielestreaming
      Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

      Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

    3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
      EU-Kommission
      Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

      Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


    1. 19:08

    2. 17:21

    3. 16:54

    4. 16:07

    5. 15:43

    6. 15:23

    7. 15:00

    8. 14:45