1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lenovo: Der All-in-One-PC mit…

Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Knarz 18.08.16 - 08:15

    ... Aber das sind tatsächlich mal faire Preise.
    i7, GTX1080 mit 1440P/144Hz Monitor für 2000 sind meiner Meinung nach nicht viel verlangt.

  2. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: christi1992 18.08.16 - 08:19

    stimmt eigenglich. das teil ist schon geil besondets das man die graka austauschen darf. das schafft kein apfel produkt

  3. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: sinner89 18.08.16 - 08:56

    Knarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Aber das sind tatsächlich mal faire Preise.
    > i7, GTX1080 mit 1440P/144Hz Monitor für 2000 sind meiner Meinung nach nicht
    > viel verlangt.

    Hat jemand die Zeit und die Möglichkeit auszurechnen was ein PC mit der Hardware und einem vergleichbaren Monitor in Einzelteilen kosten würde?
    Es wäre interesstant zu wissen wie hoch die Preisdifferenz wäe.

  4. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Sharra 18.08.16 - 08:58

    sinner89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Knarz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... Aber das sind tatsächlich mal faire Preise.
    > > i7, GTX1080 mit 1440P/144Hz Monitor für 2000 sind meiner Meinung nach
    > nicht
    > > viel verlangt.
    >
    > Hat jemand die Zeit und die Möglichkeit auszurechnen was ein PC mit der
    > Hardware und einem vergleichbaren Monitor in Einzelteilen kosten würde?
    > Es wäre interesstant zu wissen wie hoch die Preisdifferenz wäe.

    Pauschal würde ich 20-25% draufschlagen. Die Einzelpreise liegen deutlich höher für den Endkunden, als beim Massenproduzenten.

  5. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: ThaKilla 18.08.16 - 09:04

    Lässt sich schwer sagen.

    GraKa und Monitor alleine kosten so um die 1000 bis 1100¤. CPU ist nicht näher bekannt. Würde wie Sharra schätzen das der Aufschlag für den AiO bei 20 bis 25% liegt. Das ist für einen komplett Rechner in Ordnung.

  6. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: boiii 18.08.16 - 09:06

  7. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Sharra 18.08.16 - 09:15

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal grob zusammengeklickt komme ich auf etwa 1970¤
    >
    > 1 Samsung SSD 850 Evo 250GB, SATA (MZ-75E250B)
    > 1 Intel Core i7-6700, 4x 3.40GHz, boxed (BX80662I76700)
    > 1 Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24
    > (BLS2CP8G3D1609DS1S00)
    > 1 Gigabyte GeForce GTX 1080 Founders Edition, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x
    > DisplayPort (GV-N1080D5X-8GD-B)
    > 1 Gigabyte GA-B150-HD3P
    > 1 ASUS MG278Q, 27" (90LM01S0-B01170)
    > 1 Corsair Carbide Series 300R (CC-9011014-WW)
    > 1 be quiet! System Power B8 550W ATX 2.4 (BN259)


    Erstaunlich günstig der Kram. Aber du musst nochmal gut 70¤ dazurechnen, für Versand etc, wenn du es von verschiedenen Händlern beziehst.

  8. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: zeeedless 18.08.16 - 09:37

    https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/2b852b221c8328b2eaabe28c2bb41d4b5053e2554527462b28e

    Will keine Schleichwerbung machen, aber im Shop gehts recht einfach den Kram zusammenzustellen und Mindfactory ist normalerweise recht günstig.

  9. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Moe479 18.08.16 - 11:54

    ich finde sie auch im hinblick auf den airflow gut positioniert, unten ansaugen, oben rauspusten, staubfilter fehlen leider ...

    wie siehts mit dem mobo aus, ist das nen standardformat mit mit atx blende oder was spetzielles?

  10. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.16 - 12:43

    Es handelt sich um kein Standard Mainboard, weil es auch alles fürs Display enthält.

  11. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Eheran 18.08.16 - 12:49

    Selbst wenn man jedes Stück Hardware bei einem anderen Händler mit 7¤ Versandkosten bestellen würde, wären es noch keine 70¤. Wobei ich mich frage warum man das überhaupt bei mehr als 2 bestellen sollte...

  12. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: nekronomekron 18.08.16 - 13:36

    zeeedless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/2b852b221c8328b2eaabe28c2bb41d4b5053e2554527462b28e >
    > Will keine Schleichwerbung machen, aber im Shop gehts recht einfach den
    > Kram zusammenzustellen und Mindfactory ist normalerweise recht günstig.

    Na Danke auch für den Warenkorb :D.. Ich bin grad soooooooooo kurz davor auf Bestellen zu drücken :D

  13. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: boiii 18.08.16 - 13:39

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man jedes Stück Hardware bei einem anderen Händler mit 7¤
    > Versandkosten bestellen würde, wären es noch keine 70¤. Wobei ich mich
    > frage warum man das überhaupt bei mehr als 2 bestellen sollte...

    In der Zusammenstellung kostet das ganze etwa 12¤ Versand (2 Händler). Aber der Zusammenbau schlägt auch nochmal mit 60-80¤ zu Buche. Dann noch ein Windows dazu und man ist schon ziemlich nah am Lenovo Preis.

  14. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Moe479 18.08.16 - 14:50

    windows hat der gemeine pc-gamer schon, und win10 bringt aktuell keine vorteile.
    zusammengebaut wird das ding selber, zur not mit/bei nem bekanntem der sich auskennt und den ganzen klingelkram rumfligen hat, wer öfter sowas macht hat eh ein konvolut an schräubchen und anderem kleinzeuch ...

    was bei der rechnung fehlt sind hübshe lüfter auch für die seitenwand, und etwas besseres als der boxedkühler für die cpu ... ich meine wenn man in das case schon reinschauen kann kann man auch gleich einheitliche beleuchtetete oder/und farbige nehmen ... und so fängt es an ... dann nocheinmal 100+¤ mehr zu kosten.

  15. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Moe479 18.08.16 - 14:52

    das ist imho blöd ... also 'verschenkt' man das teil nach 3+ jahren ... scheiß geplante obselozenz!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.16 14:56 durch Moe479.

  16. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Moe479 18.08.16 - 14:56

    das ist imho blöd ... also 'verschenkt' man das teil nach 3+ jahren ... scheiß geplante obsoleszenz!

  17. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.16 - 15:01

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > windows hat der gemeine pc-gamer schon, und win10 bringt aktuell keine
    > vorteile.

    2.000,--PC, aber kein Geld für ein Windows oder ein altes draufklatschen....

    > zusammengebaut wird das ding selber, zur not mit/bei nem bekanntem

    2.000,--PC, aber keinen Fuffi mehr für den Zusammenbau nebst Funktionsprüfung.....

    > was bei der rechnung fehlt sind hübshe lüfter auch für die seitenwand, und
    > etwas besseres als der boxedkühler für die cpu

    An letzterer sollte man zwar bei so 'nem PC nicht mehr sparen, aber die preiswerten Modelle sind oft auch gut, da muss man jetzt nicht klotzen. Mein CPU-Kühler hat 'nen Zehner gekostet, ich komme nicht über 55°.
    Und ja, wenn schon reingucken, dann LED-Lüfter.

  18. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: plutoniumsulfat 18.08.16 - 18:48

    Naja, obb die so ein schrottiges Netzteil verbauen? Ich weiß ja nicht..

  19. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: Sharra 18.08.16 - 18:50

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, obb die so ein schrottiges Netzteil verbauen? Ich weiß ja nicht..


    In aller Regel wird sogar irgendwas No-Name reingeprügelt.

  20. Re: Auch wenn ich kein Fertig-PC Fan bin...

    Autor: boiii 19.08.16 - 08:58

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > windows hat der gemeine pc-gamer schon, und win10 bringt aktuell keine
    > vorteile.

    Ähm, DirectX 12?

    > zusammengebaut wird das ding selber, zur not mit/bei nem bekanntem der sich
    > auskennt und den ganzen klingelkram rumfligen hat, wer öfter sowas macht
    > hat eh ein konvolut an schräubchen und anderem kleinzeuch ...
    > was bei der rechnung fehlt sind hübshe lüfter auch für die seitenwand, und
    > etwas besseres als der boxedkühler für die cpu ... ich meine wenn man in
    > das case schon reinschauen kann kann man auch gleich einheitliche
    > beleuchtetete oder/und farbige nehmen ... und so fängt es an ... dann
    > nocheinmal 100+¤ mehr zu kosten.

    Dann ist das auch eine andere Zielgruppe. Ansonsten ist die Preisgestaltung von Lenovo aber durchaus als positiv anzusehen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim
  2. (Junior-) Referent (m/w/d) Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Master Data Manager (m/w/d)
    Bachmann GmbH, Stuttgart
  4. IT-Security-Analyst / Security Engineer (m/w/d)
    C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG, Hagen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  2. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  3. 77,79€ (Bestpreis)
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
    IAA
    "Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

    IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
    2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
    3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

    IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
    IAA Mobility 2021
    Wohin rollt BMW?

    IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
    2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
    3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere