1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG 38GL950G im Test: Das 38…

Der “Fisheye” Effekt ist unvermeidbar bei geradliniger Projektion

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der “Fisheye” Effekt ist unvermeidbar bei geradliniger Projektion

    Autor: FlawlessFlow 14.04.20 - 12:33

    Im Prinzip wird bei Spielen die innere Seite einer Kugel auf eine plane Fläche gestaucht. Dafür gibt es verschiedene Methoden, jede hat ihre Nachteile. Rectilinear Projection sorgt für gerade Linien, lässt bei hohem FoV aber Objekte am Bildschirmrand gestreckt erscheinen. Fisheye ist fast das Gegenteil, Objekte werden zum Rand hin vielleicht sogar kleiner, dafür wirken vertikale und horizontale Linien gekrümmt. Was es brächte wäre ein Kompromiss aus beidem.

    Wollte hier nen Link zum nem Wikipedia Artikel setzten, kann aber nicht. Einfach Rectilinear Lens googeln.


    Deswegen wird bei Multimonitor auf drei Kameras in der Spielwelt gesetzt was denn Effekt reduziert, auf einem Ultrawide Monitor würde das aber auffallen weil der Übergang nicht durch den Monitorrand kaschiert wird.

  2. Re: Der “Fisheye” Effekt ist unvermeidbar bei geradliniger Projektion

    Autor: Ach 14.04.20 - 13:15

    Man müsste halt von Spieler in den Spieleeinstellungen dessen Monitorabstand und den Krümmungsradius erfragen, oder gleich das Monitormodell über die Treiber abfragen. Anhand der Ergebnisse könnte man die Verzerrung individuell und ziemlich präzise anpassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) Softwareentwicklung
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. SAP-HCM Consultant (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle
  3. IT System Administrator (m/w/d)
    Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH, Heidelberg
  4. Specialist* Digital Production Systems
    HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Biostar H510MH 2.0 Mainboard für 64,90€, Cooler Master V850 Platinum 850W PC-Netzteil...
  3. 275,99€ oder mit Xbox All Access inkl. Game Pass Ultimate für 24,99€/Monat (für 24 Monate)
  4. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 für 144,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de