1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: Cinemascope-Display mit 34 Zoll

39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: warten_auf_godot 07.03.14 - 09:53

    39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    http://tiamat.tsotech.com/4k-is-for-programmers

    zumindest kapieren's die Hersteller langsam und bringen 4k Monitore mit vernünftigem Helligkeitsbereich und Farbraum zu vergleichbaren Preisen heraus

  2. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: John2k 07.03.14 - 10:07

    warten_auf_godot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die
    > Monitore

    Ist das nicht etwas zu groß, um es sich auf den Schreibtisch zu stellen? Zumindest das normale Arbeitskozept mit Schreibtisch und Bürostuhl ist doch bei ca. 30Zoll ziemlich am Ende.

  3. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.03.14 - 10:18

    Sind die auch IPS? Alles andere als IPS tut einfach nur weh...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: trolling3r 07.03.14 - 10:24

    Hab mir nur mal kurz die Bilder angeschaut.
    /facepalm
    Aber wer sich für seinen Job gerne kaputt macht, kann das gerne machen.

  5. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: Phreeze 07.03.14 - 11:01

    trolling3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir nur mal kurz die Bilder angeschaut.
    > /facepalm
    > Aber wer sich für seinen Job gerne kaputt macht, kann das gerne machen.
    eben..die brauchen gleichzeitg noch 2tes Brillengestell oder Fernglas. Genauso wie die Leute die 13zoll Laptops mit 12k Auflösung brauchen.

    "Ideal size for use-case ~50 inches"
    beim PC-Monitor.....W T F

  6. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: yast 07.03.14 - 12:07

    Skalierung?

  7. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: lightview 07.03.14 - 14:19

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warten_auf_godot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits
    > die
    > > Monitore
    >
    > Ist das nicht etwas zu groß, um es sich auf den Schreibtisch zu stellen?
    > Zumindest das normale Arbeitskozept mit Schreibtisch und Bürostuhl ist doch
    > bei ca. 30Zoll ziemlich am Ende.

    Einfach Antwort: Nein.

    ...
    Viele "Gamer" sitzen heutzutage schon vor 2 Bildschirmen (24" in 1080p). Warum ? Weil man etwas mehr braucht als das Spiel ansich. Z.b. Teamspeak3, Skype, evtl HW Überwachung und und...
    ...
    Als Programmierer oder Grafiker/Architekt kann man gar nicht genug Arbeitsfläche haben. Photoshop + Cinema4d + Premiere/Aftereffects gleichzeitig offen: Das braucht immens viel platz. Da sitzt man teils vor 3 bis 5 Monitoren. Das man links, rechts, hoch, runter schauen muss ist dabei egal. Es geht um platz für dinge.

  8. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.14 - 14:43

    Hier mal eine gelungene Bestandsaufnahme von MKBHD http://www.youtube.com/watch?v=paENIboxKGI&app=desktop und ich schließe mich ebenfalls lightview an.
    Man kann 4K Material nicht an 1080p Monitoren editieren und die Videos von Marques sind halt jetzt schon bei YouTube in 4k verfügbar.
    Also seitdem er die passende Technik besitzt.

  9. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: quadronom 07.03.14 - 15:50

    lightview schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Programmierer oder Grafiker/Architekt kann man gar nicht genug
    > Arbeitsfläche haben. Photoshop + Cinema4d + Premiere/Aftereffects
    > gleichzeitig offen: Das braucht immens viel platz. Da sitzt man teils vor 3
    > bis 5 Monitoren. Das man links, rechts, hoch, runter schauen muss ist dabei
    > egal. Es geht um platz für dinge.

    FullACK

    %0|%0

  10. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: Casandro 07.03.14 - 19:38

    Ja der Platz ist das Problem. Man braucht Pixel damit man Dinge unterbringt. Und auf dem Schreibtisch kann man 30" schon unterkriegen. Dann kann man auch mal was aus dem Augenwinkel sehen und muss nicht immer mit einem Tunnelblick auf Dinge schauen. Besonders bei CAD wäre das wirklich praktisch.

  11. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: Komischer_Phreak 08.03.14 - 03:14

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trolling3r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab mir nur mal kurz die Bilder angeschaut.
    > > /facepalm
    > > Aber wer sich für seinen Job gerne kaputt macht, kann das gerne machen.
    > eben..die brauchen gleichzeitg noch 2tes Brillengestell oder Fernglas.
    > Genauso wie die Leute die 13zoll Laptops mit 12k Auflösung brauchen.
    >
    > "Ideal size for use-case ~50 inches"
    > beim PC-Monitor.....W T F

    Da hat er völlig recht. Einfach mal ein bisschen über den Tellerrand schauen.

  12. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: hw75 08.03.14 - 07:32

    "Zu groß" ist relativ.

    2x 24" ist ungefähr das mindeste womit ich arbeiten würde.

    Und wer als Gamer mal mit Eyefinity oder Nvidia Surround gespielt hat, wird auch nicht behaupten dass 3 Monitore zu viel sind. Zur Zeit sitze ich vor 3x 27" und es macht unglaublichen Spaß, wenn das Sichtfeld so ausgefüllt ist. Wenn da jemand meint, mit einem einzelnen 30" wäre das Limit schon erreicht, kann ich da nur grinsen :-)

  13. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: TheBigLou13 08.03.14 - 07:44

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Zu groß" ist relativ.
    >
    > 2x 24" ist ungefähr das mindeste womit ich arbeiten würde.
    >
    > Und wer als Gamer mal mit Eyefinity oder Nvidia Surround gespielt hat, wird
    > auch nicht behaupten dass 3 Monitore zu viel sind. Zur Zeit sitze ich vor
    > 3x 27" und es macht unglaublichen Spaß, wenn das Sichtfeld so ausgefüllt
    > ist. Wenn da jemand meint, mit einem einzelnen 30" wäre das Limit schon
    > erreicht, kann ich da nur grinsen :-)

    Ich bin hobby-Entwickler und zocker und will meine 3x 24" 1080p nicht mehr missen - mein Arbeitsplatz mit nur 2x 23" kommt mir schon winzig vor. Über meinen 3 Arbeitsmonitoren zu hause hängt noch ein 42"-Bildschirm an der Wand welcher aber nur zum Filme-sehen vom Sofa aus gedacht ist (hängt aber als 4ter Bildschirm mit am PC.

    Nicht selten spiele ich auf dem Mittleren, habe Spotify, Steam, Chats auf dem linken, und eine serie auf dem rechten bildschirm, die ich nebenbei sehe - für das alles nur ein bildschirm und ständig hin und her tabben? grausam. ich hätte am liebsten 3x2 bildschirme - aber die kann man sich in vernünftig als azubi einfach noch nicht leisten (inklusive der grafikkarte(n) - für sli bräuchte ich ne 2. GTX680 - und dafür fehlt zur zeit einfach das geld :P )

  14. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: hw75 08.03.14 - 07:49

    meinst du etwa so:

    http://www.globalnerdy.com/wordpress/wp-content/uploads/2009/01/trading-desk-multiple-monitors.jpg

    :D

  15. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: elitezocker 08.03.14 - 10:49

    Ja,. Ganz genau meine Meinung. Auf meinem Schreibtisch steht auch ein 32" und ich bin damit äußerst zufrieden. Es widerspricht vielleicht einigen, aber seit dem ermüden meine Augen langsamer.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  16. 39 Zoll 4k @30 Herz

    Autor: Ach 08.03.14 - 11:12

    Klar, 500¤ ist unglaublich, mindestens das dreifache legt man für einen vergleichbaren und reinen PC Monitor hin, aber mit der einen Kröte muss man dann zurecht kommen. 30 Hz, für Online Gaming ist das nicht möglich, bei Graphikanwendungen, sagen wir mal kritisch, bei Programmiertätigkeit dagegen durchaus machbar, insbesondere wenn man ihn als einen unter 2 oder mehreren Monitoren benutzt. Das Bild selber das der Monitor abgibt scheint ja durchaus gebrauchbar, sogar ziemlich beeindruckend zu sein.

    http://www.youtube.com/watch?v=sFkdWHfb1kM

  17. Re:

    Autor: Braumeister 08.03.14 - 13:26

    ich benutze bei der Arbeit 4 x 24Zoll Monitore .. und regelmäßig merke ich das ich die Arbeitsfläche immer noch nicht für die ganzen linux terminals, das Monitoring, den Mailclient, das Ticketsystem ausreicht.

  18. Re: 39 Zoll 4k TVs für 500$ ersetzen in einigen Entwicklerschmieden bereits die Monitore

    Autor: dEEkAy 08.03.14 - 15:01

    Jeder wie er meint, aber Zocken, Mukke, Chat, TV, Filme, Serien, Konsole.... alles nebenbei machen heißt nichts wirklich richtig machen.

    Aber wie ich schon sagte, jeder wie er meint.

  19. Re: Re:

    Autor: Ach 08.03.14 - 15:43

    >...und regelmäßig merke ich das ich die Arbeitsfläche immer noch nicht für die ganzen linux terminals, das Monitoring, den Mailclient, das Ticketsystem ausreicht.

    Insofern du ja eher statische Informationen abbildest, also nichts was sich großflächig bewegt, ist so ein Monitor doch optimal. Mich stört halt der verzögerte Bildaufbau, da müsste ich allein schon beim Scrollen im Browser die Zähne zusammenbeißen, bei sowas habe ich echt eine empfindliche Optik, das tut mir fast schon in den Augen weh. Hätte er dagegen 60 Hz, hätte ich ihn wohl jetzt schon bestellt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Anwendungsbetreuung
    Helios IT Service GmbH, Freital
  2. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  3. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  4. Ingenieur / Techniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik
    REX Automatisierungstechnik GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,99€
  2. 564,99€
  3. (u. a. Battlefield 2042 für 53,99€), Wochenangebote (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de