1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lian Li Strimer: Endlich gibt es…

genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: Horsty 11.07.18 - 13:18

    zeigt. Darauf hat offenbar niemand gewartet.
    :-)

  2. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: bazoom 11.07.18 - 13:20

    Ich bilde mir eine in der Überschrift von Golem etwas Ironie detektiert zu haben ^^

  3. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: ms (Golem.de) 11.07.18 - 13:25

    @ Horsty

    seit 10 min online und erreicht derzeit die meisten Klicks pro Minute aller Artikel auf der Mainpage :P

    @ bazoom

    *pssst*

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  4. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: PerilOS 11.07.18 - 13:38

    Das ist so für Leute wie mich, die auch die zwei Scheine für ein Aluminium gebürstetes Gehäuse ausgeben und es dann nur rumsteht, weil die Windforce 970 zu dick ist für das Mediumgehäuse und mit der PSU kollidiert. Alle anderen 970 Customs passen... FML



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.18 13:40 durch PerilOS.

  5. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: Gucky 11.07.18 - 13:53

    Mein Gehäuse hat nicht mal nen Fenster...
    Ich finde ein leuchtendes Gehäuse nur dann Sinnvoll, wenn man es z.b. auf LANs mitnimmt. Bling Bling
    Zuhause stört es eher.

  6. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: Sharra 11.07.18 - 14:05

    Diejenigen, die darauf gewartet haben, wussten das, von einschlägigen Kanälen, schon seit gut über einer Woche. Bis golem hier aus dem Quark kam, war die "Szene" längst informiert.

    Will sagen: Wer am Puls der Zeit lebt (ob gewollt, oder gemusst), ist bei den klassischen "Newstickern" inzwischen komplett falsch. Da sind andere deutlich schneller geworden.

    Ich muss auch dazu sagen: Dieses Blinkegedöns ist nicht meins. Ich beschäftige mich nicht wirklich damit, aber dennoch habe ich, so nebenbei, von diesen Kabeln schon vor einiger Zeit gehört.

  7. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: SanderK 11.07.18 - 14:26

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diejenigen, die darauf gewartet haben, wussten das, von einschlägigen
    > Kanälen, schon seit gut über einer Woche. Bis golem hier aus dem Quark kam,
    > war die "Szene" längst informiert.
    >
    > Will sagen: Wer am Puls der Zeit lebt (ob gewollt, oder gemusst), ist bei
    > den klassischen "Newstickern" inzwischen komplett falsch. Da sind andere
    > deutlich schneller geworden.
    >
    > Ich muss auch dazu sagen: Dieses Blinkegedöns ist nicht meins. Ich
    > beschäftige mich nicht wirklich damit, aber dennoch habe ich, so nebenbei,
    > von diesen Kabeln schon vor einiger Zeit gehört.
    Das Teil da ist doch cool ^^
    Gut nicht für meinen PC, aber für den von meiner Frau :) (Kann die Röhren ablösen ^^)

  8. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: Umaru 11.07.18 - 14:33

    Also ich für meinen Teil, als Buntes-und-Niedliches-Liebhaber, werde das zeitnah einbauen! Danke für die News, liebste Golem-Redaktion <3

  9. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: BeatYa 11.07.18 - 14:37

    Ich wills haben! PC Beleuchtung ist doch voll wichtig! Ohne Plexiglas sieht das doch voll '98 aus und so! Wüsste nicht wie man sonst die Schläuche meiner beleuchteten WaKü und dem eingefärbten Wasser sehen sollte außer über das Wasserreservoir unter dem BlueRay-Laufwerk :-O

  10. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: ms (Golem.de) 11.07.18 - 14:47

    Wir hatten es bereits auf der Computex gesehen, das war Ende Mai ... und die Entwicklung war uns freilich vorher schon bekannt. Nur ist der Strimer eben nun erst verfügbar, daher heute die Meldung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  11. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: SanderK 11.07.18 - 15:02

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich für meinen Teil, als Buntes-und-Niedliches-Liebhaber, werde das
    > zeitnah einbauen! Danke für die News, liebste Golem-Redaktion <3
    Es passt zumindest gut, zum rosa Einhorn auf der Frontklappe ^.^

  12. Re: genauso wichtig, die die Anzahl an Kommentaren

    Autor: dreamtide11 11.07.18 - 16:24

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist so für Leute wie mich, die auch die zwei Scheine für ein Aluminium
    > gebürstetes Gehäuse ausgeben und es dann nur rumsteht, weil die Windforce
    > 970 zu dick ist für das Mediumgehäuse und mit der PSU kollidiert. Alle
    > anderen 970 Customs passen... FML

    Das Lehrgeld muss man wohl zahlen :)

    Ist mir damals so gegangen mit einem Lia-Li Gehäuse (Modell fällt mir nicht mehr ein, aber dieser Klassiker, der einfach aussah wie ein monolithischer Metallblock, null Schnörkel). Ich habe _Jahre_ gewartet, bis ich mir den geholt habe, weil mein inneres sich einfach gesträubt hat, so viel Kohle für ein Gehäuse auszugeben. Naja, irgendwann hab ichs doch gemacht.

    Ein Jahr später stand Systemwechsel an, ich wollte unbedingt eine geschlossene Kraken2-WaKü haben und hab die dann auch gekauft.
    Tja, das Ding passte nicht. Nicht wg. Platz, sondern weil die Befestigung kollidierte mit der Löseschiene für die Karten, die das Lian-Li hatte (und die auch ungemein praktisch war). Es half nix, ein neues Gehäuse musste her....

    Das war mir damals eine Lehre. Das aktuelle Gehäuse ist nun auch nicht sooo günstig (von Bitfenix eines der besseren), aber sowas wie mit dem Lian-Li damals passiert mir garantiert nicht mehr :).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Deloitte, Leipzig
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 23,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
      Neue Infrastruktur
      Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

      Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

    2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
      EU-Kommission
      Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

      Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

    3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
      Shopify
      Libra Association bekommt neues Mitglied

      Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


    1. 15:33

    2. 14:24

    3. 13:37

    4. 13:12

    5. 12:40

    6. 19:41

    7. 17:39

    8. 16:32