Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linksys SE4008: Teurer Gigabit…

Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: Freiheit statt Apple 14.10.14 - 20:40

    Damals vor ca. 10 Jahren war der WRT54G sozusagen "the router to have"... hat mir viele Jahre treue (und v.a. störungsfreie) Dienste geleistet.

    Dann kam ne Reihe eher durchschnittlicher Produkte und Anfang Jahr schliesslich der WRT1900AC, welcher (überraschenderweise) viele gute Reviews gekriegt hat. Hab mir also so ein Teil geholt, um endlich meinen unbrauchbaren DIR-645 zu ersetzen und wurde für den Preis dann doch eher enttäuscht. Die Standard-Firmware kann nicht gerade viel - und das was sie kann, ist teilweise auch noch verbuggt. Auf ein versprochenes Firmwareupdate wartet man seit einem halben Jahr vergeblich.

    Jetzt wird auch klar wieso: Statt die kaputte Firmware zu fixen, entwickelt die Bude offenbar lieber völlig überteuerte Plstik-Switches. Belkin will da wohl den guten Namen "leersaugen" und das Ganze dann sterben lassen.

  2. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: McFly 14.10.14 - 22:01

    dito

  3. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: mawa 14.10.14 - 22:52

    Linksys wurde schon von Cisco runtergewirtschaftet.

  4. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: Profi 14.10.14 - 22:52

    Linksys ist nicht mehr der Rede wert - leider. Was viel schlimmer ist: Ich habe noch immer keinen würdigen WRT54G-Nachfolger gefunden. Was einem heute vorgesetzt wird ist angesichts von Preis und Funktionsbeschränkung entweder ein Fritz - pardon, Witz - oder äußerst instabil.

  5. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: MarioWario 14.10.14 - 23:21

    Ja, Fritz ist sehr zwiespältig (selbst als Berliner). Was interessant sein könnte sind die ALIX-Router mit PFsense ;-) (evtl. mit zusätzlichen WiFi-AccessPoint).
    Beispiel:
    http://varia-store.com/Systeme-mit-Software/pfSense/pfSense-Komplettsystem-mit-ALIX-2D13-und-Zubehoer::886.html

  6. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: ElTentakel 15.10.14 - 06:53

    Warum nicht selbst einen bauen? Die Hardware ist ja nun nicht mehr das Problem wie früher. Und ein Router mit Debian kann eine Fritzbox locker einstecken - mal ebgesehen vom Webinterface, was eh nie genau das kann was man braucht.

  7. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: streppel 15.10.14 - 07:26

    an dem punkt ist der strom der entscheidende faktor
    Die kleinen ARMs können die Datenmengen nicht (sinnvoll schnell) verarbeiten (wenn man so an RasPis denkt) und den schritt weiter wären wir bei sowas in Richtung HP Microserver, der allerdings noch ne zusätzliche Netzwerkkarte braucht (4 port) um ihn als Router nutzen zu können. Der schafft dann auch Gigabit, allerdings ist der Stromverbrauch auch wesentlich höher, weswegen es einfach nicht lohnt (außer man hat eh schon so ein Gerät als Nas/Dhcp/dns/wasauchimmer-server und würde damit nur seinen Router aussortieren)

    Hab mir vor einiger Zeit auch sowas in der Richtung überlegt aber mich dann dagegen entschieden

  8. Re: Linksys geht auch immer mehr den Bach runter, oder?

    Autor: grol 15.10.14 - 08:32

    > könnte sind die ALIX-Router mit PFsense ;-) (evtl. mit zusätzlichen
    > WiFi-AccessPoint).

    Das Board hier ist der Alix-Nachfolger und ich kann es nur empfehlen.
    http://www.pcengines.ch/apu.htm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-67%) 3,30€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29