Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linksys Velop und Airport: Apple…

Immerhin bei der Software gibt es noch updates...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immerhin bei der Software gibt es noch updates...

    Autor: mheiland 11.01.18 - 14:27

    Die Hardware ist von vorgestern und sollte erneuert oder aufgegeben werden, keine Frage. Beim Funktionsumfang haben die Geräte nie wirklich mit ddwrt und Konsorten konkurriert, das sind einfache "hinstellen und fertig" boxen. Produkte wie Time Capsule waren für technisch weniger Interessierte jedoch sehr schön - damit konnte man fast jeden davon überzeugen ein backup zu fahren.

    Was positiv auffällt ist dass sie weiterhin Firmwareupdates rausgeben was (leider!) mittlerweile immer noch nicht der Standard geworden ist. Bei manchen Modem/Router Kombinationen wird man ab Tag 1 damit allein gelassen, wenige liefern noch 3 Jahre später Verbesserungen oder Sicherheitsupdates.

    Wirtschaftlich gesehen ist die Marge bei einem beliebig austauschbaren Standardprodukt extrem gering und Apple wird kein Interesse haben sich damit den Schnitt runterzuziehen. Damals haben sie auch ihre Drucker aufgegeben, das hat niemanden wirklich gestört und es ist nur nachvollziehbar dass sie für sowas Produkte von Drittanbietern promoten sofern sie wirklich empfehlenswert sind.

  2. Re: Immerhin bei der Software gibt es noch updates...

    Autor: deutscher_michel 11.01.18 - 18:10

    Aber irgendwie passt das mit den veralteten Geräten von 3. Anbietern nicht ganz ins Hipster Image oder?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webdata Solutions GmbH, Leipzig
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 244,90€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14