1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitechs Washable Keyboard K310…

Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: elknipso 22.08.12 - 10:46

    Wird die Tastatur wieder die künstliche Beschränkung von Logitech bekommen, dass sie einige in Spielen oft genutzten Tastenkombinationen nicht erkennen wird, um ihre G-Serie zu pushen?

  2. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.12 - 10:48

    was sind denn in Spielen oft genutzte Tastenkombinationen in Spielen, die bei Logitech Tastaturen nicht gehen?

  3. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: KillerKowalski 22.08.12 - 10:51

    Was? Shift+W funktioniert nicht?

  4. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: elknipso 22.08.12 - 10:51

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was sind denn in Spielen oft genutzte Tastenkombinationen in Spielen, die
    > bei Logitech Tastaturen nicht gehen?


    Zwei Pfeiltasten gleichzeitig + Strg oder Shift z.B.
    Siehe Amazon stehen bei etlichen Tastaturen Beispiele in den 1 Stern Bewertungen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.12 10:55 durch elknipso.

  5. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: lottikarotti 22.08.12 - 10:52

    Was'n das für eine Tastenkombination? Wer mit den Pfeiltasten spielt, hat doch selbst Schuld :-D

    R.I.P. Fisch :-(

  6. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: elknipso 22.08.12 - 10:53

    KillerKowalski schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was? Shift+W funktioniert nicht?


    Zwei Pfeiltasten gleichzeitig + Strg oder Shift geht z.B. bei manchen Modellen nicht. Aber auch noch weitere, siehe Bewertungen bei Amazon.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.12 10:55 durch elknipso.

  7. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: elknipso 22.08.12 - 10:54

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was'n das für eine Tastenkombination? Wer mit den Pfeiltasten spielt, hat
    > doch selbst Schuld :-D


    Ist ne Frage der Gewöhnung :). Aber ist ein generelles Problem spätestens ab drücken der dritten Taste wird diese nicht mehr erkannt.

  8. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: KillerKowalski 22.08.12 - 10:55

    Das wäre ja nix für Textverarbeitung.
    Was Spiele angeht.. pff.. Pfeiltasten for the lose.

  9. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: Johnny Cache 22.08.12 - 11:02

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zwei Pfeiltasten gleichzeitig + Strg oder Shift geht z.B. bei manchen
    > Modellen nicht. Aber auch noch weitere, siehe Bewertungen bei Amazon.

    Ich hab das gerade mal versucht und mir fast dabei die Finger gebrochen.
    Wie genau ist da die Haltung? Rechte oder linke Hand?

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  10. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: gaym0r 22.08.12 - 11:04

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was'n das für eine Tastenkombination? Wer mit den Pfeiltasten spielt, hat
    > doch selbst Schuld :-D


    Ich denke mal das ist bei Autorennspielen der Fall.

  11. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: elknipso 22.08.12 - 11:05

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zwei Pfeiltasten gleichzeitig + Strg oder Shift geht z.B. bei manchen
    > > Modellen nicht. Aber auch noch weitere, siehe Bewertungen bei Amazon.
    >
    > Ich hab das gerade mal versucht und mir fast dabei die Finger gebrochen.
    > Wie genau ist da die Haltung? Rechte oder linke Hand?

    Linke Hand an den tasten und Tastatur weit nach links geschoben :).

  12. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: gaym0r 22.08.12 - 11:05

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zwei Pfeiltasten gleichzeitig + Strg oder Shift geht z.B. bei manchen
    > > Modellen nicht. Aber auch noch weitere, siehe Bewertungen bei Amazon.
    >
    > Ich hab das gerade mal versucht und mir fast dabei die Finger gebrochen.
    > Wie genau ist da die Haltung? Rechte oder linke Hand?

    Hast du nur eine Hand?

  13. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: thadrone 22.08.12 - 11:16

    Also ich hab ja in meiner Jugend auch mit den Pfeiltasten angefangen zu spielen. Schien mir damals unkomplizierter zu sein. Für Rennspiele bspw. kann man das ja auch noch gut machen.
    Seit einigen Jahren spiele ich jedoch auch über WSAD. Vor allem bei Shootern und Rollenspielen ist man heute einfach auf zahlreiche umliegende Tasten angewiesen, welche schnell zu erreichen sind.

  14. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: frostbitten king 22.08.12 - 11:19

    Nennt sich "ghosting". Künstlich beschränkt würd ich nicht sagen, nur billiger verarbeitet -> sie filtern das ghosting durch dioden oder ähnliches bei den teureren Modellen. Der Nebeneffekt bei den ungefilterten ist halt dann der dass manche Leute von "künstlich beschränkt" reden. Verschwörungstheorie und so gelle.
    Näheres guckstu unter Wikipedia.

  15. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: Johnny Cache 22.08.12 - 11:29

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du nur eine Hand?

    Nö, deswegen hab ich es ja auch mit beiden versucht. Aber irgendwie hatte ich mit beiden erhebliche Schwierigkeiten die Shift-Taste zu erreichen.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  16. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: Johnny Cache 22.08.12 - 11:31

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Linke Hand an den tasten und Tastatur weit nach links geschoben :).

    Gut, genau so hab ich es auch zuerst versucht, aber ich muß ja nicht alles nachvollziehen können. Rechte Hand au dem Num-Block würde ich bei Linkshändern noch verstehen, aber das ist schon recht seltsam.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  17. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: trolling3r 22.08.12 - 11:32

    Wer mit Pfeiltasten spielt, sollte wohl doch lieber zur Konsole wechseln.

  18. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: elknipso 22.08.12 - 11:36

    frostbitten king schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nennt sich "ghosting". Künstlich beschränkt würd ich nicht sagen, nur
    > billiger verarbeitet -> sie filtern das ghosting durch dioden oder
    > ähnliches bei den teureren Modellen. Der Nebeneffekt bei den ungefilterten
    > ist halt dann der dass manche Leute von "künstlich beschränkt" reden.
    > Verschwörungstheorie und so gelle.
    > Näheres guckstu unter Wikipedia.

    Es gibt ein Statement von Logitech dazu, dass das mit Absicht gemacht wird, weil für Spieler die G-Serie "gedacht" ist.

    Nichts mit "Verschwörungstheorie" und so :).

  19. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.12 - 11:47

    Linkshaender, die keine Lust darauf haben nach einer halben Stunde einen Krampf in der rechten Hand zu haben weil sie evtl. damit WSAD bedienen muessen?

  20. Re: Wieder künstige Beschränkungen von Logitech?

    Autor: KillerKowalski 22.08.12 - 11:52

    Humma Kavula schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Linkshaender, die keine Lust darauf haben nach einer halben Stunde einen
    > Krampf in der rechten Hand zu haben weil sie evtl. damit WSAD bedienen
    > muessen?


    Ü-Ö-Ä-# oder P-L-Ö-Ä. Weitaus bessere Alternative.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Simovative GmbH, München
  2. AKKA, Neu-Ulm
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. monari GmbH, Gronau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de