Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lüfter: Noctua kann auch in Schwarz

Fleischfarben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fleischfarben?

    Autor: leucen 17.10.17 - 11:27

    Ich hab jetzt nicht so die ultimative Ahnung von der Farblehre aber für mich sind die "normalen" Noctualüfter braun und nicht fleischfarben.

  2. Re: Fleischfarben?

    Autor: RicoBrassers 17.10.17 - 11:32

    leucen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab jetzt nicht so die ultimative Ahnung von der Farblehre aber für
    > mich sind die "normalen" Noctualüfter braun und nicht fleischfarben.

    Sehe ich ähnlich. Braun und beige, statt "Fleischfarben".

  3. Re: Fleischfarben?

    Autor: gema_k@cken 17.10.17 - 11:41

    Vielleicht war "hautfarbig" gemeint.

  4. Re: Fleischfarben?

    Autor: gin110 17.10.17 - 12:03

    gema_k@cken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht war "hautfarbig" gemeint.


    Darf man Hautfarbe überhaupt noch sagen , oder wäre das schon politisch inkorrekt?

  5. Re: Fleischfarben?

    Autor: bark 17.10.17 - 12:07

    politisch inkorrekt

    gin110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gema_k@cken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht war "hautfarbig" gemeint.
    >
    > Darf man Hautfarbe überhaupt noch sagen , oder wäre das schon politisch
    > inkorrekt?

  6. Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.

    Autor: rafterman 17.10.17 - 12:25

    Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.17 12:25 durch rafterman.

  7. Re: Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.

    Autor: 0xDEADC0DE 17.10.17 - 12:37

    rafterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.

    Ich würde eher sagen, dass Laufrad erinnert an Fleischfarben und das Gehäuse an die Haut.

    Fleisch hat übrigens diese Farbe (bitte Monitor/Display vorher kalibrieren): https://www.google.de/search?q=fleisch&rlz=1C1GGRV_enDE751DE751&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi_oYKMu_fWAhUMKFAKHXrhAdIQ_AUICigB&biw=1680&bih=959

  8. Re: Fleischfarben?

    Autor: ms (Golem.de) 17.10.17 - 12:51

    beigefarben =)

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  9. Re: Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.

    Autor: RaZZE 17.10.17 - 13:12

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rafterman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.
    >
    > Ich würde eher sagen, dass Laufrad erinnert an Fleischfarben und das
    > Gehäuse an die Haut.
    >
    > Fleisch hat übrigens diese Farbe (bitte Monitor/Display vorher
    > kalibrieren): www.google.de

    Quatsch.. Das hier ist die einzig wahre Fleischfarbe -> https://@#$%&/yaflm2oh

  10. Re: Fleischfarben?

    Autor: Clown 17.10.17 - 14:10

    Beesch ^_^

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  11. Re: Fleischfarben?

    Autor: ikso 17.10.17 - 14:30

    Wie auch immer, sieht trotzdem beschissen aus.
    Der Designer hat wohl geschmacksstörungen.

  12. Re: Fleischfarben?

    Autor: SirFartALot 17.10.17 - 15:09

    Das ist Geschmackssache, daher nicht diskutierbar. Unbestritten hingegen ist der Wiedererkennungswert. Schwarze Luefter kann irgendwer gebaut haben, die beigen aber sind definitiv die von Noctua. Und das sind die guten (Luefter).

    MMn sollte sich Noctua die Farben als Marke schuetzen lassen. :) Die Telekom hats ja auch gemacht.

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Berlin
  2. ESG Mobility GmbH, München
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Asus Zenfone 5 Handy für 199,90€, Digitus DN-95330 Switch für 40,99€)
  3. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  4. 35€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27