Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › M-Disc: Millenniata liefert seine…

@Golwem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golwem

    Autor: Ephisray 12.04.14 - 19:38

    "Im Unterschied zur M-Disc-DVD können die Discs allerdings in einigen Blu-ray-Laufwerken nicht gelesen werden. Eine Kompatibilitätsliste zeigt aber, dass eine erhebliche Anzahl von Laufwerken sie beschreiben können. Das ist insofern erstaunlich, da die DVD-Rohlinge sich nur von sehr wenigen Laufwerken beschreiben lassen, die dafür extra ausgelegt sein müssen"
    Das widerspricht sich ^^

  2. Re: @Golwem

    Autor: Asound 12.04.14 - 19:53

    Tut es das? Die Vergleichen das ja mit den speziellen DVD-Rohlingen.
    Die DVD-Rohlinge lassen sich nicht von jedem Laufwerk beschreiben, aber von den meisten lesen.
    Bei den Blu-Ray-Rohlingen, ist es genau anders herum.
    Ich weiß jetzt nicht, was sich daran widersprechen soll. Vielleicht übersehe ich es auch einfach.

  3. Re: @Golwem

    Autor: justanotherhusky 12.04.14 - 19:53

    Ephisray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Im Unterschied zur M-Disc-DVD können die Discs allerdings in einigen
    > Blu-ray-Laufwerken nicht gelesen werden. Eine Kompatibilitätsliste zeigt
    > aber, dass eine erhebliche Anzahl von Laufwerken sie beschreiben können.
    > Das ist insofern erstaunlich, da die DVD-Rohlinge sich nur von sehr wenigen
    > Laufwerken beschreiben lassen, die dafür extra ausgelegt sein müssen"
    > Das widerspricht sich ^^

    Tut es nicht.

    Die Dvd lässt sich von sehr vielen lesen aber nur von ganz wenigen beschreiben
    Die BluRay lässt sich von manchen nicht lesen aber von mehr (relativ gesehen) beschreiben als bei der DVD

    also zum Beispiel

    Dvd: 99% Lesen, 10% schreiben
    BluRay: 80% Lesen, 50% schreiben

  4. Re: @Golwem

    Autor: Itchy 13.04.14 - 22:31

    Vom Hersteller heißt es trotzdem:

    "The M-Disc Blu-ray and DVD can be read by any drive that is designed to read Blu-ray and DVD optical discs. The only specific design limitation is in the write function to the DVD."

    Sprich: Lesen müsste eigentlich immer gehen, nur Schreiben ist bei der DVD nur mit bestimmten Laufwerken möglich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. 334,00€
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30