Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › M.2-2230: Toshiba zeigt weltweit…

1,8 zoll ssd

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1,8 zoll ssd

    Autor: MartinAachen92 13.08.15 - 07:37

    Ich frage mich schön länger, ob man bald anfängt 1,8 zoll ssds in Laptops zu verbauen. 90% der User wären seit 10 Jahren etwa mit 256-500 Gb vollkommen zufrieden. Das können mittlerweile auch die kleinen ssds. Ist momentan noch der Preis und die Geschwindigkeit der Grund für die 2,5 Zoll Festplatten und in ein paar Jahren mit kleineren Platten zu rechnen?

  2. Re: 1,8 zoll ssd

    Autor: ms (Golem.de) 13.08.15 - 07:51

    In den meisten Ultra- und Notebooks stecken mittlerweile mSATA- oder M.2-SSDs

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: 1,8 zoll ssd

    Autor: fokka 13.08.15 - 15:44

    wie marc schon sagt, die 1,8" baugröße ist bei ssds mehr oder weniger inexistent. die meisten consumer ssds setzen noch immer auf das recht große 2,5" format, meist mit 7mm bauhöhe, aber gerade in den immer flacher werdenden ultrabooks, convertibles, etc wird schon seit langem auf mpci, msata und mittlerweile vor allem auf den neueren m.2 standard gesetzt, den auch die hier vorgestellte ssd hat.

    m.2 kann entweder sata3 unterstützen, immer mehr geräte setzen aber wie hier auf pcie x2 (bis zu ~2GB/s) oder x4 (bis zu ~4GB/s).

    die zahlen bei "m.2-2230" bedeuten eine breite von 22mm und eine länge von 30mm und stellen die kleinste mögliche m.2 bauform dar. die meisten m.2 ssds scheinen aber m.2-2280 zu sein, also 80mm lang und es gibt auch 22110, also 110mm länge.

    alles in allem bietet m.2 somit einiges an flexibilität bei sehr kompakten ausmaßen und massig performance.

    1,8" ssds sind daher mittlerweile relativ unnötig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29