Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › M.2 und Samsung XP941 im Test…

Schön aber brauche ich nicht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön aber brauche ich nicht

    Autor: kiss 11.05.14 - 10:10

    Ich habe sogar in meinem Laptop eine über SATA2 angebundene SSD und das reicht mir vollkommen, mir kommt es eher auf die Zugriffszeit an. Win8.1 bootet in 2 Sekunden.

  2. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.05.14 - 10:41

    Booten ist gar nicht so wichtig, wichtiger ist beim Arbeiten: Bei mir kann ich in wenigen Millisekunden manchmal mehrere GB Daten erzeugen. Das passiert daher, weil ich mit Videocodecs bastel.

    Oder eine VM: Läuft bei mir so schnell wie nativ!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: Auf 'ne Cola 11.05.14 - 13:03

    Ich schaue bei SSDs nun auch eher auf die Zugriffszeiten.

  4. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: peterkleibert 11.05.14 - 17:28

    Du kannst mir viel verklickern. Aber ein OS, das in 2 Sekunden Bootet? Vielleicht aus irgend nem Standby heraus, aber nicht einen vollständigen Bootvorgang. Ich denke, da sind eher 10-20 Sekunden realistisch.

  5. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: toxicity 11.05.14 - 18:28

    Mein Gentoo bootet in 4 Sekunden in die GUI, und das dauert auch nur so lange weil der scheiss I8K, den mein Dell Laptop braucht, hängt.

  6. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.14 - 18:44

    toxicity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Gentoo bootet in 4 Sekunden in die GUI, und das dauert auch nur so
    > lange weil der scheiss I8K, den mein Dell Laptop braucht, hängt.


    Und bedeutet das auch,das dein Computer in vier Sekunden Gentoo bootet?
    Was für Probleme macht der Sensor und bei welchem BIOS?

  7. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: kiss 11.05.14 - 18:49

    peterkleibert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst mir viel verklickern. Aber ein OS, das in 2 Sekunden Bootet?
    > Vielleicht aus irgend nem Standby heraus, aber nicht einen vollständigen
    > Bootvorgang. Ich denke, da sind eher 10-20 Sekunden realistisch.

    Win8.1 X64, Crucial CT240, 16GB RAM, I7-3630QM
    In der Standard Konfiguration 2 Sekunden vom Einschalten bis zum Desktop. Wenn ich den Schnellstart von Win8 deaktiviere (was für mich allerdings keine Vorteile bringt) komme ich auf 5 Sekunden.
    Aus dem Standby heraus gibt es keine merkbare Verzögerung, der Laptop ist sofort wieder einsatzbereit was allerdings auch mit HDD möglich wäre.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.14 18:52 durch kiss.

  8. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: Eheran 11.05.14 - 20:35

    Bei mir dauert es schon 10s bis überhaupt der BIOS piep kommt...

  9. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: Galde 11.05.14 - 20:38

    toxicity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Gentoo bootet in 4 Sekunden in die GUI.

    Mit ner Frischinstallation ohne besondere Dienste ja, aber ein übliches Desktop-UI mit den entsprechenden Diensten braucht da doch etwas mehr. Zumindest bei mir.

  10. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: toxicity 11.05.14 - 21:01

    Probier mal Systemd, bei optimalen System ist da ne Bootzeit von 2-3 Sekunden in die Grafische Oberfläche normal.

  11. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: DerGoldeneReiter 11.05.14 - 21:15

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir dauert es schon 10s bis überhaupt der BIOS piep kommt...

    Vielleicht solltest du den erweiterten Test beim Booten abschalten.

  12. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: peterkleibert 11.05.14 - 22:17

    Naja, das war mein Gedankengang. Aber auch mit abgeschaltetem Test dauert alleine das Bios schon gegen 3 Sekunden. Von daher halte ich 2 Sekunden noch immer unglaubwürdig.

  13. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: kiss 11.05.14 - 22:43

    Ich hab ja auch kein BIOS sondern UEFI, das kann direkt nach dem Einschalten booten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.14 22:44 durch kiss.

  14. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: HerrMannelig 12.05.14 - 00:21

    hm mein uefi nicht. vllt will man ja auch ins uefi menü

  15. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: peterkleibert 12.05.14 - 00:49

    Jep, habe auch n UEFI-Geräte. Ebendieses Bietet mir auch zwischen 1-2 Sekunden um ins Menu zu gelangen.

    Von Daher ist und bleibt die Aussage vom 2-Sekunden-Boot absurd. Ich bleibe bei der Meinung: 10-20 Sekunden sind realistisch. Alles darunter ist nicht sauber gemessen.

  16. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: peterkleibert 12.05.14 - 00:53

    Bei allem Respekt, aber auch das hört sich doch sehr unrealistisch an. Fast 2 Sekunden frisst bereits das BIOS/UEFI, dann bleiben noch 2 Sekunden über. Das ist weniger als ein Atemzug.
    Hört sich unglaubwürdig an.

  17. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: predgb 12.05.14 - 05:57

    Brauche 7-8 Sek bei WIn7 (anschalten, bios, Win7 Bootvorgang). Schneller gibt das System nicht her :(

  18. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: Auf 'ne Cola 12.05.14 - 08:17

    Das selbe bei mir. Die meiste Zeit braucht davon aber das BIOS.
    Benutze Windows 8.1 1.

  19. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: kiss 12.05.14 - 08:50

    Ich schalte mein hp-dv7 ein und es erscheint sofort der win bootscreen, dieses Feature hat auch nicht jedes UEFI heißt quickboot oder so ähnlich. Ich weiß nicht was ihr habt :D

  20. Re: Schön aber brauche ich nicht

    Autor: peterkleibert 12.05.14 - 12:37

    OK, Danke für den Hinweis.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Berlin
  3. Wilken GmbH, Greven
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Google: Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles
    Google
    Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    Die Entwicklungsumgebung Android Studio 3.2 von Google ist verfügbar. Unterstützt wird damit Android 9 alias Pie sowie die neuen App Bundles, die Anwendungen kleiner machen sollen. Hilfreich ist auch der Energy Profiler, um den Einfluss von Apps auf den Energiehaushalt des Gerätes zu analysieren.

  2. Forza Horizon 4: Schön ist's im Sommer, schön ist's im Winter, ...
    Forza Horizon 4
    Schön ist's im Sommer, schön ist's im Winter, ...

    Golem.de live Wir düsen durch Schnee, Regen, Wind und Wetter. In Forza Horizon 4 wollen wir im Livestream alle Jahreszeiten erleben. Mal sehen, ob das Spiel uns lässt. Um 20:15 Uhr geht es los.

  3. Chinesische x86-CPU: Zhaoxin zeigt KX-6000 mit acht Kernen und 16 nm
    Chinesische x86-CPU
    Zhaoxin zeigt KX-6000 mit acht Kernen und 16 nm

    Die nächste Generation der chinesischen x86-CPU mit Lujiazui-Architektur ist dank 16-nm-Fertigung und 3 GHz deutlich schneller als zuvor. Zhaoxin wirbt mit der Geschwindigkeit eines Core i5 aus Intels Kaby-Lake-Familie.


  1. 15:20

  2. 15:00

  3. 14:40

  4. 14:00

  5. 13:40

  6. 13:25

  7. 13:10

  8. 12:55