1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Machine Learning: Googles Mini-TPU…

ARM?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ARM?

    Autor: DAASSI 06.03.19 - 12:51

    Was genau ist der Hardwareunterschied des verbauten i.MX 8M zu einem beliebigen anderen ARM?
    Wo stecken diese Tensor cores? Für mich ist das ein stinknormaler Cortex A53, wie etwa im Raspberry Pi 3.

    Ich meine sonst steht ja nichts weiter im Text zu der TPU, keine Daten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.19 12:54 durch DAASSI.

  2. Re: ARM?

    Autor: ZeroTyp 06.03.19 - 13:06

    i.MX 8M hat damit wenig zu tun. TPU ist nicht das Board, sondern ein Chip auf dem Board. Entwickelt wurde der TPU von Google.

  3. Re: ARM?

    Autor: Agina 06.03.19 - 13:08

    Zitat aus dem Artikel:
    > Die Platine selbst verwendet ein sogenanntes System-on-Module (SoM) aus SoC, eMMC, WLAN
    > und eben der Edge-TPU.

    Die ARM-CPU ist dafür da, das OS auszuführen, der Tensor-Core ebenfür das ML.

    Das USB-Modul hat wohl dann nur die TPU drauf, ohne eigene ARM-CPU.

  4. Re: ARM?

    Autor: Daniel89 06.03.19 - 13:20

    DAASSI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau ist der Hardwareunterschied des verbauten i.MX 8M zu einem
    > beliebigen anderen ARM?
    > Wo stecken diese Tensor cores? Für mich ist das ein stinknormaler Cortex
    > A53, wie etwa im Raspberry Pi 3.
    >
    > Ich meine sonst steht ja nichts weiter im Text zu der TPU, keine Daten.

    Guckst du Datenblatt:
    https://coral.withgoogle.com/tutorials/devboard-datasheet/

    - Edge TPU coprocessor
    ASIC designed by Google that provides high performance ML inferencing for TensorFlow Lite models
    Uses PCIe and I2C/GPIO to interface with the iMX8M SOC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. AKKA Deutschland GmbH, München
  3. Bolinda Labs GmbH, Darmstadt
  4. nexnet GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. 419,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
    ZFS erklärt
    Ein Dateisystem, alle Funktionen

    Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
    Von Oliver Nickel

    1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
    2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
    Mi Note 10 im Hands on
    Fünf Kameras, die sich lohnen

    Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
    3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

    1. Wohnungseinbrüche: Koalition findet neue Begründung für Staatstrojaner-Einsatz
      Wohnungseinbrüche
      Koalition findet neue Begründung für Staatstrojaner-Einsatz

      Ermittler dürfen künftig Staatstrojaner bereits bei Einbrüchen ohne Bandenbezug einsetzen. Um die Gesetzesverschärfung zu begründen, hat sich die Koalition neue Argumente zurechtgelegt.

    2. Browser: Chromium-Edge läuft auf ARM64
      Browser
      Chromium-Edge läuft auf ARM64

      Die Entwickler von Microsoft haben ihren neuen Edge-Browser auf Basis von Chromium auf ARM64 portiert. Damit soll der Browser auch auf dem Surface Pro X und anderen ARM-Geräten laufen.

    3. HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
      HR-Analytics
      Weshalb Mitarbeiter kündigen

      HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.


    1. 13:11

    2. 12:59

    3. 12:09

    4. 12:00

    5. 11:32

    6. 11:11

    7. 10:45

    8. 10:28