Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mäuse, Tastaturen und Webcams…

Die entstehende Datenbank wird interessant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die entstehende Datenbank wird interessant

    Autor: Casandro 08.11.11 - 15:08

    Da stehen ja dann die Leute drin, die hochpreisige Produkte von MS gekauft haben, und dann aber trotzdem noch Rabatt wollen. Und gleichzeitig sind die noch Studenten.

    Als Student hat man normalerweise nicht den Bedarf an extra hochwertigen Webcams. Vielleicht mal an einer guten Tastatur oder Maus, aber jemand der so was will, hat so was schon seit der Zeit vor dem Studium. So viel Geld um sich so was leisten zu können hat man da nicht.

  2. Re: Die entstehende Datenbank wird interessant

    Autor: book 08.11.11 - 15:28

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da stehen ja dann die Leute drin, die hochpreisige Produkte von MS gekauft
    > haben, und dann aber trotzdem noch Rabatt wollen. Und gleichzeitig sind die
    > noch Studenten.
    >
    > Als Student hat man normalerweise nicht den Bedarf an extra hochwertigen
    > Webcams. Vielleicht mal an einer guten Tastatur oder Maus, aber jemand der
    > so was will, hat so was schon seit der Zeit vor dem Studium. So viel Geld
    > um sich so was leisten zu können hat man da nicht.

    Und?

  3. Re: Die entstehende Datenbank wird interessant

    Autor: jost 08.11.11 - 17:13

    Jeder Student wird seine eigenen individuellen Präferenzen haben, für was er wie viel seines Budgets ausgibt. Dass Studenten im allgemeinen wenig Geld haben, schliesst ja nicht aus, dass gewisse darunter, sich trotzdem einmal so eine Webcam kaufen möchten, weil sie in ihrer Freizeit häufig eine Webcam verwenden wollen. Das liegt doch auf der Hand.

    Der joggende Student hat auch bessere Turnschuhe als ein Student, der gerne in seiner Freizeit malt und sich nicht sportlich betätigt. Genau so kann der häufig skypende Student mehr Interesse an einer hochwertigen Webcam haben, als an einer guten Maus oder Tastatur, die du in deinem Beispiel genannt hast.

  4. Re: Die entstehende Datenbank wird interessant

    Autor: QDOS 08.11.11 - 19:27

    Man muss Verallgemeinerungen einfach lieben :) Das Geld für eine Tastatur/Maus hat mir jedenfalls beim Studieren noch nie gefehlt…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  4. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Mark Zuckerberg: Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook
    Mark Zuckerberg
    Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich in einer Rede als Hüter der Meinungsfreiheit aufgespielt. Darunter versteht er vor allem den eigenen Vorteil.

  2. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  3. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.


  1. 11:20

  2. 14:43

  3. 13:45

  4. 12:49

  5. 11:35

  6. 18:18

  7. 18:00

  8. 17:26