1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Europäischer…

schlechtes Marketing für Ultrabooks

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. schlechtes Marketing für Ultrabooks

    Autor: jack-jack-jack 08.11.12 - 23:00

    ich schätze mal das deutsche Durchschnittslaptop wiegt über 2,5kg

    also viel zu schwer zum Mitnehmen

    was erzählt uns Intel?

    Lange Akkulaufzeit

    warum sollte man lange Akkulaufzeit für 3kg Klöpper brauchen?


    wie ? ultrabooks wiegen 1,3 kg? echt?

  2. Bodybuilder

    Autor: jack-jack-jack 09.11.12 - 07:37

    wenn jetzt wieder irgendwelche Schlaumeier was von Kraft und Bodybuilding erzählen

    denen empfehle ich tatsächlich mal einen 3kg Klöpper durch den Alltag zu tragen

    (mit Netzteil, Teile, anderen Sachen, Unterlagen)

    da ist man schnell bei 5kg Brutto für die gesamte Tasche

    schleppt das mal 1 Woche wirklich immer mit Euch rum

    und erzählt mir bitte dann nochmal, dass ein 3kg Laptop doch überhaupt kein Problem ist

  3. Re: Bodybuilder

    Autor: non_sense 09.11.12 - 09:16

    Nicht jeder, der sich ein Laptop kauft, kauft ihn, weil man ihn unterwegs benutzen kann, sondern weil er Platz spart. Ein Ultrabook ist wirklich nur für diejenigen interessant, die ihn auch wirklich überall mitnehmen wollen bzw. müssen. Für alle anderen reicht ein normaler Laptop aus. Das spart auch wiederrum Geld, da ein Ultrabook deutlich teurer ist.

  4. Re: Bodybuilder

    Autor: NIKB 09.11.12 - 10:09

    Ich sehe das Problem der Ultrabooks auch eher beim Preis. Nicht, dass ich die teuer fände...
    ...aber der Deutsche tuts vermutlich. Und wenn ich mir anschau, dass ich für mein 4 Jahre altes MacBook heute noch mehr Geld bekomme, als der Durchschnittskunde für ein neues Notebook zahlt, dann bestärkt mich das darin.

  5. Preis

    Autor: jack-jack-jack 09.11.12 - 11:53

    tja, dann frage ich mich wie diese ganzen Macbooks, Iphones und .... finanziert werden


    Deutschland hat offenbar genug Geld sich Handys für über 650¤ zuzulegen

    und wer 650¤ nicht durch 24 teilen kann, dem kann man auch nicht mehr helfen

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (m/w/d) Geschäftskundenprodukte
    htp GmbH, Hannover
  2. Anforderungsmanager (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
  4. Support-Specialist (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. (u. a. Battlefield 4 Premium Edition für 9,99€, A Way Out für 7,99€, GRID Legends: Deluxe...
  3. 48,95€ statt 79,99€
  4. gratis (bis 26. Mai)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de