1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matrox' Dual- und…

Triple Head in Full HD

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Triple Head in Full HD

    Autor: Fozzybär 28.01.10 - 11:31

    Weiß jemand ob es nun auch möglich ist beim Triple Head in Full HD auszustrahlen, also 1920x1080? Vorher war die Auflösung immer auf bis zu 16xx in der Breite begrenzt. Ich will mir demnächst ein Triple Head zulegen und überlege nun ob ich auf ein Triple Head2go von Matrox setze oder auf Eyefinity von ATI. Hat auch hier jemand Erfahrungswerte wie gut letzteres läuft? Bei Nvidia gibt es glaube nur die Möglichkeit ein Triple Head mit zwei Grakas zu realisieren, oder?

    Danke für ernst gemeinte Antworten.

  2. Re: Triple Head in Full HD

    Autor: fetch 28.01.10 - 11:49

    2x 1920x1080 oder 2x 1920x1200 oder 3x 1680x1050
    sind mögliche Kombinationen.

    Dual-Link-DVI-Ausgang an der Grafikkarte vorausgesetzt.

    Die TripleHead2Go ist letztendlich nur ein Signalsplitter,
    der vorher deiner Grafikkarte sagt (per EDID), dass zum Beispiel
    der Ausgang A deiner Grafikkarte nun eine Auflösung von 3840x1080 ausgibt. Dies wird dann auf der TH2GO entsprechend geteilt. Fertig.
    Data-Doubling gibt es nicht, du kannst höchstens die Display-Ränder ausblenden lassen.

    Eyefinity ist ja eine reine Grafikkartenlösung wenn ich das recht verstehe. Mal sehen was das bringt...

  3. Re: Triple Head in Full HD

    Autor: Fozzybär 28.01.10 - 12:16

    Ja, Eyefinity ist eine reine Grafikkartenlösung. Einen sehr guten Test dazu habe ich hier finden können: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2009/test_ati_eyefinity_spieletest/

    Blöd ist nur das Eyefinity wohl erst ab Windows Vista und aufwärts funktioniert. Windows XP wird nicht unterstützt.

    Für mich fällt die Matroxlösung auf jedenfall flach. Denn 1680x1050 je Bildschirm ist schlicht zu wenig wenn man 23" oder 24" Monitore haben möchte.

    Dank dir auf jedenfall für deine Infos.


    Aber bei Nvidia stimmts doch das es dort nur mit zwei Grakas geht?

  4. Re: Triple Head in Full HD

    Autor: fetch 28.01.10 - 14:20

    3x 1920x1080 gehen nicht, weil die Bandbreite auf dem Dual-Link-DVI nicht ausreicht.

    Ich kann mit einer Geforce 8800 Ultra (oder GTX 285) insgesamt sechs Displays (bis 1680x1050) befeuern. Dazu habe ich an beiden Heads (DVI-Ausgängen) jeweils eine Matrox TripleHead2Go Digital Edition.

    Works.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
  2. Fachinformatiker*in (w/m/d) Aufgabenschwerpunkt Telekommunikationssystem
    Universität Konstanz, Konstanz
  3. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)
  4. Product Owner im Sondermaschinenbau (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de