Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maxwell-Architektur: Nvidias neue…

NVIDIA wird unseriöser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NVIDIA wird unseriöser

    Autor: KahbaStylezDiqqa2002 11.11.14 - 02:34

    als mein Forenname.
    Warum hat die 780 ti eigentlich 832 Shader mehr als die GTX 980?
    Außerdem weiß jeder dritklassige Klarinettenspieler dass bereits die GTX 780 (kein ti) 256 Shader mehr hatte als die neue GTX 980...

    Ein Schelm der niedersten Rangestalt, der es vermag sich diesen infamen Firmenpolitiken hinzugeben.

    Was soll ich denn jetzt in den PC packen? AMD ist schonmal außen vor, ist mir einfach zu lasch.

  2. Re: NVIDIA wird unseriöser

    Autor: ms (Golem.de) 11.11.14 - 07:40

    Das Stichwort lautet unterschiedliche Architekturen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: NVIDIA wird unseriöser

    Autor: 0xDEADC0DE 11.11.14 - 09:36

    KahbaStylezDiqqa2002 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll ich denn jetzt in den PC packen?

    Kannst und willst du dir Grafikkarten für über 500 ¤ ernsthaft alle paar Jahre leisten?

    Mir sind selbst die 300 bis 350 ¤ schon fast zu viel, die Mittelklasse-Karten mittlerweile kosten und ich sortiere meine Grafikkarte ca. alle 2 bis 3 Jahre aus. Für den Differenzbetrag kann man sich Spiele kaufen, davon hat man mehr als ein paar FPS mehr in nur wenigen Highend-Spielen. Alles IMHO natürlich.

  4. Re: NVIDIA wird unseriöser

    Autor: nekooni 11.11.14 - 09:46

    KahbaStylezDiqqa2002 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als mein Forenname.
    > Warum hat die 780 ti eigentlich 832 Shader mehr als die GTX 980?
    > Außerdem weiß jeder dritklassige Klarinettenspieler dass bereits die GTX
    > 780 (kein ti) 256 Shader mehr hatte als die neue GTX 980...
    >
    > Ein Schelm der niedersten Rangestalt, der es vermag sich diesen infamen
    > Firmenpolitiken hinzugeben.
    >
    > Was soll ich denn jetzt in den PC packen? AMD ist schonmal außen vor, ist
    > mir einfach zu lasch.

    Shader-Zahlen sind nur in derselben Architektur vergleichbar.
    2 Maxwell-GPUs kann man anhand der Shader-Zahl gut vergleichen
    1 Maxwell und eine x-beliebige andere GPU leider nicht. Dazu braucht es schlicht einen Benchmark.

    -> Benchmark-Ergebnisse schauen und dann entsprechend kaufen - so schwer ist das doch garnicht, oder?

    Wenns einfacher sein soll, noch ne Hilfe:

    http://www.logicalincrements.com/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Meckenheim, München
  2. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld
  3. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

    Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

  2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
    Apple
    Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

    Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

  3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


  1. 23:55

  2. 23:24

  3. 18:53

  4. 18:15

  5. 17:35

  6. 17:18

  7. 17:03

  8. 16:28