1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medion Erazer X67015: Aldi packt…

Guter Preis!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guter Preis!

    Autor: mrgenie 27.11.17 - 15:50

    Die Gewinnspanne wird da niedrig sein.

    Allerdings bastel ich alle PC und Server prinzipiell immer selber zusammen. Wirtschaftlich ist das nicht, klar der Chinese macht es wirtschaftlicher als ich. Aber ich mag meine PC :)

  2. Re: Guter Preis!

    Autor: Sarkastius 27.11.17 - 18:50

    Nein der Preis ist nicht gut. Ich habe nen besseren mit einer 1070 ti zusammen gestellt. Auch 1300¤

  3. Re: Guter Preis!

    Autor: genussge 27.11.17 - 18:57

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein der Preis ist nicht gut. Ich habe nen besseren mit einer 1070 ti
    > zusammen gestellt. Auch 1300¤


    Und was stellt man in diesem Fall selbst zusammen?
    Der Normalverbraucher kann das auch eher nicht.

  4. Re: Guter Preis!

    Autor: theonlyone 27.11.17 - 18:57

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein der Preis ist nicht gut. Ich habe nen besseren mit einer 1070 ti
    > zusammen gestellt. Auch 1300¤

    Musst du nur noch neinen Konkurrenten zu Aldi aufmachen, dann bist du klar besser ;)

  5. Re: Guter Preis!

    Autor: most 27.11.17 - 19:11

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein der Preis ist nicht gut. Ich habe nen besseren mit einer 1070 ti
    > zusammen gestellt. Auch 1300¤

    Bitte mal posten wie das geht. Daran hätte ich auch Interesse.

  6. Re: Guter Preis!

    Autor: ThomasSV 27.11.17 - 20:26

    Er hat vermutlich irgendwelche Komponenten vergessen...

  7. Re: Guter Preis!

    Autor: ArcherV 27.11.17 - 20:26

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein der Preis ist nicht gut. Ich habe nen besseren mit einer 1070 ti
    > zusammen gestellt. Auch 1300¤

    Auch mit Peripherie + Software welche bei Medion dabei ist? Nein ?

  8. Re: Guter Preis!

    Autor: root666 27.11.17 - 20:45

    Bitte auflisten mit links zu den händlern.

  9. Re: Guter Preis!

    Autor: AgentBignose 27.11.17 - 21:00

    Bitte poste einmal was und woher du es so genommen hast.

    Ich würde mir auch gerne einen neuen zusammenbauen.

  10. Re: Guter Preis!

    Autor: Phantom 27.11.17 - 22:21

    Mal sehen ob da noch was kommt...

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  11. Re: Guter Preis!

    Autor: FreierLukas 27.11.17 - 22:30

    Jeder Otto Normalverbraucher hat aber jemandem im Bekantenkreis der ihm einen Rechner zusammebauen kann. Zudem hab ich das ohne jegliche Vorkentnisse auch schon mit 11 Jahrne gekonnt. Heutzutage mit YouTube usw. dürfte das weniger eine Frage des Geschicks und mehr eine des Willens sein.

  12. Re: Guter Preis!

    Autor: most 27.11.17 - 22:42

    Ich baue schon lange niemandem mehr den Rechner zusammen. Dafür ist mir einfach die Zeit zu schade.
    Wer gerne spielt oder andere anspruchsvolle Dinge an einem Desktop PC macht, der muss das entweder selbst machen oder machen lassen.

  13. Re: Guter Preis!

    Autor: narfomat 28.11.17 - 01:30

    > Mal sehen ob da noch was kommt...

    also ich bin zwar nicht der der die behauptung gemacht hat, aber die chalenge halt ich easy! wenns um reine FPS geht bau ICH fuer den preis von 1300euro !! (hallo?! gehts noch? fuer nen schrottig aussehenden gaming rechner von aldi?) sogar ne kiste mit gtx1080TI ! zusammen und das ding wird auch mit nem eine generation aelteren i5 kabylake processor GARANTIERT mehr fps liefern als das aldi ding mit kaffeepfuetze und gtx1070.
    und das ganze mit 250GB SSD und qualitativ hochwertigem enermax NT...

    ne gtx1070 kostet 400euro... ich glaub die leute haben langsam die realitaet verloren, wenn sie denken das fuer nen gaming rechner fuer mainboard, cpu, ram, NT, SSD und gehaeuse mehr als 900euro (!) noetig sind. oder liegt dem aldi geraet vielleicht ne corsair K95 und ne zowi fk2 als eingabegeraete bei?



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.17 01:39 durch narfomat.

  14. Re: Guter Preis!

    Autor: AgentBignose 28.11.17 - 06:25

    Ist ja toll wenn es Leute gibt die da richtig sicher im Sattel sind.

    Ich jedenfalls bin glaube ich auch nicht ganz doof.
    Aber nach dem reinen "Laufen" kommen dann da so Sachen wie Probleme mit dem Standby, Pfiepen/Brummen der Soundcarte bei Graka Last, seltene Bluescreens die aber jedes Mal genau einer zu viel sind, ....

    Und jedesmal wenn das Thema interessant wird muss ich mich neu einlesen wie der Stand der Dinge ist bei den Grakas, CPUs, Ram.

    Ist jetzt nicht so als wäre einen Desktop Zusammenbauen so wie Schuhe binden oder Fahrrad fahren.

    Ich muss bei manchem Kommentar hier an die Leute denken "die jawohl noch selber ihren Herd anklemmen können!", und wenn man dann gerufen wird weil es nicht tut, stellt man fest da hätte jmd. fast die Familie dezimiert.

  15. Re: Guter Preis!

    Autor: ArcherV 28.11.17 - 07:30

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mal sehen ob da noch was kommt...
    >
    > also ich bin zwar nicht der der die behauptung gemacht hat, aber die
    > chalenge halt ich easy! wenns um reine FPS geht bau ICH fuer den preis von
    > 1300euro !! (hallo?! gehts noch? fuer nen schrottig aussehenden gaming
    > rechner von aldi?) sogar ne kiste mit gtx1080TI ! zusammen und das ding
    > wird auch mit nem eine generation aelteren i5 kabylake processor
    > GARANTIERT mehr fps liefern als das aldi ding mit kaffeepfuetze und
    > gtx1070.
    > und das ganze mit 250GB SSD und qualitativ hochwertigem enermax NT...
    >
    > ne gtx1070 kostet 400euro... ich glaub die leute haben langsam die
    > realitaet verloren, wenn sie denken das fuer nen gaming rechner fuer
    > mainboard, cpu, ram, NT, SSD und gehaeuse mehr als 900euro (!) noetig sind.
    > oder liegt dem aldi geraet vielleicht ne corsair K95 und ne zowi fk2 als
    > eingabegeraete bei?

    Bei dem Aldi Rechner ist noch Peripherie und Software bei, was du in deiner Rechner vergisst.

  16. Re: Guter Preis!

    Autor: most 28.11.17 - 09:36

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich bin zwar nicht der der die behauptung gemacht hat, aber die
    > chalenge halt ich easy! wenns um reine FPS geht bau ICH fuer den preis von
    > 1300euro !

    Nicht labern, machen!

    Stellt die Teile zusammen in ein oder zwei Shops und poste hier.
    Damit wäre anderen Interessenten sogar geholfen

  17. Re: Guter Preis!

    Autor: Quantumsuicide 28.11.17 - 10:03

    Preis ist definitv gut

    wer Spass drann hat, baut sich selbst um den gleichen Preis ein vergleichbares System mit qualitativ hochwertigeren Komponenten und doppelt soviel Speicher (dafür ohne Lizenzen und billig-Peripherie)

    für nen Retail-Rechner schon sehr ok

  18. Re: Guter Preis!

    Autor: most 28.11.17 - 10:06

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Preis ist definitv gut
    >
    > wer Spass drann hat, baut sich selbst um den gleichen Preis ein
    > vergleichbares System mit qualitativ hochwertigeren Komponenten und doppelt
    > soviel Speicher (dafür ohne Lizenzen und billig-Peripherie)

    Bitte auch hier mal für alle das vergleichbare System posten

  19. Re: Guter Preis!

    Autor: Anonymouse 28.11.17 - 10:12

    FreierLukas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder Otto Normalverbraucher hat aber jemandem im Bekantenkreis der ihm
    > einen Rechner zusammebauen kann. Zudem hab ich das ohne jegliche
    > Vorkentnisse auch schon mit 11 Jahrne gekonnt. Heutzutage mit YouTube usw.
    > dürfte das weniger eine Frage des Geschicks und mehr eine des Willens sein.

    Ja genau. Auf YouTube kannst auch sicher schauen, wie du den Motor deines Wagens einmal komplett auseinander und wieder zusammenbaust. Würdest du es deshalb tun? Also ich nicht...

    Viele hier werden schon mal einen Rechner selbst zusammengeschaubt haben, da viele hier einfach ein Grundinteresse an dieser Technik besitzen. Das ist aber nunmal nicht bei jedem der Fall und wenn man sich das nicht zutraut, ist das auch völlig in Ordnung.

    Jedesmal dieses geplänkel... wenn es um ein Komplett-PC geht, kommt immer jemand aus dem Loch und schreit, dass selbstbauen ja viel besser und günstiger ist.
    Ja klar... welch Überraschung.

  20. Re: Guter Preis!

    Autor: towbsen 28.11.17 - 10:50

    Also dieses Geschwafel von wegen man bekommt einen billigeren besseren PC mit eigenen Komponenten zusammengebaut, kann ich kaum glauben, weil ich heute zufällig einen GamingPC über einen Händler-Account eines Distributors konfiguriert habe. Hierbei habe ich eine 1060GTX und einen Ryzen X1600 verwendet und komme auf einen EINKAUFS-Preis von ca. 1400 Euro inkl. Ust. Und ich erwarte bei dem ALDI PC mehr Leistung als mit meiner Konfiguration.

    Bitte mal die Konfig von Euren angepriesenen Gaming PC posten, als Beweis!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschieden Standorte
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  3. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10
  4. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  2. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.

  3. Auto: Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters
    Auto
    Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters

    Im Daimler-Werk Düsseldorf ist die Serienproduktion des Elektro-Sprinters angelaufen, der Autobauer hat die ersten Modelle produziert. Ab 2020 kann der Elektrolieferwagen bestellt werden, ab dem Frühjahr soll die Auslieferung starten.


  1. 16:54

  2. 16:26

  3. 16:03

  4. 15:17

  5. 15:00

  6. 14:42

  7. 14:18

  8. 13:59