Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MG07ACA: Toshiba packt neun…

Also sinkt der Preis wieder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also sinkt der Preis wieder?

    Autor: honna1612 11.12.17 - 16:29

    Seit 2013 steht der Preis bei 35 Euro pro TB.
    Wird das nun endlich wieder Günstiger?

    Bei der Preisentwicklung sind SSDs um 2021 pro GB günstiger.

  2. Re: Also sinkt der Preis wieder?

    Autor: mrgenie 11.12.17 - 16:43

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit 2013 steht der Preis bei 35 Euro pro TB.
    > Wird das nun endlich wieder Günstiger?
    >
    > Bei der Preisentwicklung sind SSDs um 2021 pro GB günstiger.

    DIe guenstigste 8TB SSD die ich aktuell finden kann am heutigen Tag kostet 3673,81 EUR.

    Die guenstigste 8TB HDD die ich aktuell finden kann kostet 190 EUR.


    Die Preise von SSD im Bereich bis 128GB halbieren sich alle 1,5 Jahre.
    Die Preise von SSD bis 512GB halbieren sich alle 2,5-3 Jahre.
    Die Preise von SSD bis 2TB halbieren sich alle 3-3,5 Jahre
    die Preise von SSD bis 8TB halbieren sich alle 4-5 Jahre.

    8TB SSD auf 190 EUR wenn diese Tendenz sich weiter entwickelt wird man dann etwa
    16-20 Jahren erreichen.

    Bis wir 16-20 Jahren weiter sind werden wir bestimmt schon HDD von 20GB fuer unter 200EUR haben (Inflationsbereinigt)

    Ich sehe nicht, abgesehen von kleinen 128-1024GB Platten, wie auf absehbarer Zeit bis 2021 wie SIe sagen die SSD die HDD pro GB schlagen werden.

    Das wird im ersten TB sicherlich bis 2021 der Fall sein.

    Aber das 2e TB wird schon laestig bis 2021 HDD zu schlagen.
    Bis 4TB garantiert nicht und 8GB auch nicht bis 2025.

    Aber was danach alles kommt? Tja..
    Im Labor entwickelt man ja schon die Technologie fuer 100GB HDD.
    Beim SSD sitzen die auch nicht still.

    Also wer weiss was uns nach 2025 angeboten wird.

    Aber Aufgrund der vergangenen Entwicklung sehe ich nicht wie SSD bis 2021 auch im Bereich 4+ TB die HDD schlagen wird.

  3. Re: Also sinkt der Preis wieder?

    Autor: pumok 11.12.17 - 16:59

    Sehe ich auch so.
    Die aktuellen Technologien wo die Chips gestapelt werden haben zwar ein gewisses Potential die Kosten bei grossen SSDs massiv zu senken, aber solange da nichts am Markt ist, glaube ich nicht daran.

    Meiner Meinung nach müssten die SSD Hersteller 2 unterschiedliche Kategorien entwickeln: Performance und Datengrab.
    Wenn ich schaue wie schnell die ganz grossen SSDs sind, dann finde ich das zwar toll, aber für ein Datengrab absolut unnötig und natürlich auch unbezahlbar.
    Wenn ein Hersteller anstatt eine alte und amortisierte Fab hochzurüsten nochmals ein paar Millionen veraltete Chips raushauen würde, dann wäre das sehr interessant für Leute, welche nur ein relativ schnelles SSD Datengrab benötigen.
    Dann bräuchte es noch einen Controller, der die Chips von mehrere vollgepackten Platinen ansteuern könnte und gut ist ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. BWI GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57