Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MG07ACA: Toshiba packt neun…

NEUN Platter!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 14:56

    Krass, was die Helium-Technik ermöglicht.
    Vor ein paar Jahren war bei 5 Platter Ende und mehr undenkbar.

    Und die Bedenkenträger, die behaupteten, dass He-Platten ja gar nicht funktionieren können müssen einsehen, dass He-Platten heute Standard sind und ausschließlich Vorteile gegenüber offenen Platten haben.

  2. Re: NEUN Platter!

    Autor: wonoscho 11.12.17 - 15:01

    Und ich dachte bis eben, platter wäre die Steigerung von platt. ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 15:01 durch wonoscho.

  3. Re: NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 15:07

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich dachte bis eben, platter wäre die Steigerung von platt. ...

    platter != Platter

  4. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 11.12.17 - 15:26

    Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.

    Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle mit He sind.

    Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

  5. Re: NEUN Platter!

    Autor: chewbacca0815 11.12.17 - 15:42

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle mit He sind.

    Die einzige 6 TB mit Helium, die ich kenne, stammt aus dem Jahr 2013; alle anderen aktuellen HDDs mit Helium sind Kapazitäten mit 8, 10, 12 oder 14 TB. Wusste gar nicht, dass 6 TB Helium noch verfügbar sind.

    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

    Der wesentlich geringere Strombedarf der He-Platten ist auch nicht zu verachten, gerade im Rechenzentrum. Da kommen schnell mal 50% Stromeinsparung pro Schrank zusammen, addiert mit der geringeren Kühlungsleistung für die Klimaanlagen spart das unter'm Strich fast die Investsumme für der Umrüstung auf He-Drives wieder ein. Aber ja, bei ein, zwei Platten ist diese Betrachtung weitestgehend sinnlos.

  6. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 11.12.17 - 16:48

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einzige 6 TB mit Helium, die ich kenne, stammt aus dem Jahr 2013; alle
    > anderen aktuellen HDDs mit Helium sind Kapazitäten mit 8, 10, 12 oder 14
    > TB. Wusste gar nicht, dass 6 TB Helium noch verfügbar sind.
    https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=10839_6000%7E1654_heliumgef%FCllt
    Sind zwar auch nicht mehr die Jüngsten aber zumindest werden sie teilweise seit 2016 gelistet.

    > Der wesentlich geringere Strombedarf der He-Platten ist auch nicht zu
    > verachten, gerade im Rechenzentrum. Da kommen schnell mal 50%
    > Stromeinsparung pro Schrank zusammen, addiert mit der geringeren
    > Kühlungsleistung für die Klimaanlagen spart das unter'm Strich fast die
    > Investsumme für der Umrüstung auf He-Drives wieder ein. Aber ja, bei ein,
    > zwei Platten ist diese Betrachtung weitestgehend sinnlos.

    Und ich wusste nicht das die so viel Strom Sparen

    Edit: klar die sparen Strom weil sie bei doppelter Kapazität nicht mehr benötigen xD Stand gerade auf dem Schlauch^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 16:49 durch Dwalinn.

  7. Re: NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 18:28

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine
    > Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher
    > keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ
    > üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die
    > meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.
    >
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle
    > mit He sind.
    >
    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein
    > Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal
    > Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

    He-Platten sind kaum teurer - ca. 30¤/TB vs. ca. 28¤/TB bei luftgefüllten Platten. (die 25¤/TB der SMR-Platten zählen nicht)
    Dem gegenüber steht meist ein deutlich geringerer Stromverbrauch.

  8. Re: NEUN Platter!

    Autor: jo-1 12.12.17 - 06:41

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine
    > Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher
    > keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ
    > üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die
    > meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.
    >
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle
    > mit He sind.
    >
    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein
    > Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal
    > Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.


    volle Zustimmung.

    Hab als "Privatkunde" 5x 10 TB HDDs im NAS und da es nur 8 freie Plätze hat und drei für den SSD Cache drauf gingen war ich froh, dass ich fünf preiswerte möglichst grosse Helium gefüllte Laufwerke bekommen habe. Lieber wären mir noch 20 TB gewesen, doch bis dahin dauert es wohl noch ne Weile.

    Platz ist eben auch in der Wohnung für so ein Lärmdingens beschränkt.

  9. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 12.12.17 - 13:30

    Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist halt wie die Privatperson mit Titan V zum zocken, klar gibt es sie aber einfachheitshalber ignoriert man sie.

  10. Re: NEUN Platter!

    Autor: jo-1 12.12.17 - 15:07

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist halt wie die Privatperson mit Titan
    > V zum zocken, klar gibt es sie aber einfachheitshalber ignoriert man sie.

    "Zocken"

    da bevorzuge i ch die reale Welt doch sehr ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. BWI GmbH, Bonn oder München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57