1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MG07ACA: Toshiba packt neun…

NEUN Platter!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 14:56

    Krass, was die Helium-Technik ermöglicht.
    Vor ein paar Jahren war bei 5 Platter Ende und mehr undenkbar.

    Und die Bedenkenträger, die behaupteten, dass He-Platten ja gar nicht funktionieren können müssen einsehen, dass He-Platten heute Standard sind und ausschließlich Vorteile gegenüber offenen Platten haben.

  2. Re: NEUN Platter!

    Autor: wonoscho 11.12.17 - 15:01

    Und ich dachte bis eben, platter wäre die Steigerung von platt. ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 15:01 durch wonoscho.

  3. Re: NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 15:07

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich dachte bis eben, platter wäre die Steigerung von platt. ...

    platter != Platter

  4. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 11.12.17 - 15:26

    Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.

    Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle mit He sind.

    Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

  5. Re: NEUN Platter!

    Autor: chewbacca0815 11.12.17 - 15:42

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle mit He sind.

    Die einzige 6 TB mit Helium, die ich kenne, stammt aus dem Jahr 2013; alle anderen aktuellen HDDs mit Helium sind Kapazitäten mit 8, 10, 12 oder 14 TB. Wusste gar nicht, dass 6 TB Helium noch verfügbar sind.

    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

    Der wesentlich geringere Strombedarf der He-Platten ist auch nicht zu verachten, gerade im Rechenzentrum. Da kommen schnell mal 50% Stromeinsparung pro Schrank zusammen, addiert mit der geringeren Kühlungsleistung für die Klimaanlagen spart das unter'm Strich fast die Investsumme für der Umrüstung auf He-Drives wieder ein. Aber ja, bei ein, zwei Platten ist diese Betrachtung weitestgehend sinnlos.

  6. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 11.12.17 - 16:48

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einzige 6 TB mit Helium, die ich kenne, stammt aus dem Jahr 2013; alle
    > anderen aktuellen HDDs mit Helium sind Kapazitäten mit 8, 10, 12 oder 14
    > TB. Wusste gar nicht, dass 6 TB Helium noch verfügbar sind.
    https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=10839_6000%7E1654_heliumgef%FCllt
    Sind zwar auch nicht mehr die Jüngsten aber zumindest werden sie teilweise seit 2016 gelistet.

    > Der wesentlich geringere Strombedarf der He-Platten ist auch nicht zu
    > verachten, gerade im Rechenzentrum. Da kommen schnell mal 50%
    > Stromeinsparung pro Schrank zusammen, addiert mit der geringeren
    > Kühlungsleistung für die Klimaanlagen spart das unter'm Strich fast die
    > Investsumme für der Umrüstung auf He-Drives wieder ein. Aber ja, bei ein,
    > zwei Platten ist diese Betrachtung weitestgehend sinnlos.

    Und ich wusste nicht das die so viel Strom Sparen

    Edit: klar die sparen Strom weil sie bei doppelter Kapazität nicht mehr benötigen xD Stand gerade auf dem Schlauch^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 16:49 durch Dwalinn.

  7. Re: NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 18:28

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine
    > Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher
    > keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ
    > üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die
    > meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.
    >
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle
    > mit He sind.
    >
    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein
    > Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal
    > Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

    He-Platten sind kaum teurer - ca. 30¤/TB vs. ca. 28¤/TB bei luftgefüllten Platten. (die 25¤/TB der SMR-Platten zählen nicht)
    Dem gegenüber steht meist ein deutlich geringerer Stromverbrauch.

  8. Re: NEUN Platter!

    Autor: jo-1 12.12.17 - 06:41

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine
    > Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher
    > keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ
    > üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die
    > meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.
    >
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle
    > mit He sind.
    >
    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein
    > Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal
    > Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.


    volle Zustimmung.

    Hab als "Privatkunde" 5x 10 TB HDDs im NAS und da es nur 8 freie Plätze hat und drei für den SSD Cache drauf gingen war ich froh, dass ich fünf preiswerte möglichst grosse Helium gefüllte Laufwerke bekommen habe. Lieber wären mir noch 20 TB gewesen, doch bis dahin dauert es wohl noch ne Weile.

    Platz ist eben auch in der Wohnung für so ein Lärmdingens beschränkt.

  9. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 12.12.17 - 13:30

    Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist halt wie die Privatperson mit Titan V zum zocken, klar gibt es sie aber einfachheitshalber ignoriert man sie.

  10. Re: NEUN Platter!

    Autor: jo-1 12.12.17 - 15:07

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist halt wie die Privatperson mit Titan
    > V zum zocken, klar gibt es sie aber einfachheitshalber ignoriert man sie.

    "Zocken"

    da bevorzuge i ch die reale Welt doch sehr ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. TAG Immobilien AG, Gera
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man: Far From Home (4K) für 20,46€, The Punisher/Spider-Man: Homecoming - Best of...
  2. (u. a. Alles fürs Lernen zuhause)
  3. (u. a. Sandisk SSD Plus 1TB für 85,51€ (inkl. 11€ Direktabzug), Crucial P1 1TB PCIe für 96...
  4. 299€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
    Indiegames-Rundschau
    Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

    Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
    2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
    3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

    1. Series S: Zweites Modell der neuen Xbox so gut wie bestätigt
      Series S
      Zweites Modell der neuen Xbox so gut wie bestätigt

      Panne oder Absicht? Durch einen vorab verkauften Controller der neuen Xbox sind Pläne für eine günstigere Modellvariante namens S belegt.

    2. Dynabook: Toshiba bringt 35 Jahre Laptopgeschichte zu Ende
      Dynabook
      Toshiba bringt 35 Jahre Laptopgeschichte zu Ende

      Auch die letzten Aktienanteile gehen an Sharp. Damit sind Notebooks der Marke Toshiba, die seit 1985 gebaut wurden, passé.

    3. China: Trumps Wechat-Verbot könnte für Apple desaströs sein
      China
      Trumps Wechat-Verbot könnte für Apple desaströs sein

      In China ist ein Smartphone ohne Wechat weitaus weniger nützlich - das könnte nach einem Verbot der App durch die Trump-Regierung für Apple ein großes Problem werden.


    1. 11:23

    2. 11:08

    3. 10:18

    4. 09:43

    5. 09:21

    6. 08:56

    7. 08:41

    8. 07:43