Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MG07ACA: Toshiba packt neun…

NEUN Platter!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 14:56

    Krass, was die Helium-Technik ermöglicht.
    Vor ein paar Jahren war bei 5 Platter Ende und mehr undenkbar.

    Und die Bedenkenträger, die behaupteten, dass He-Platten ja gar nicht funktionieren können müssen einsehen, dass He-Platten heute Standard sind und ausschließlich Vorteile gegenüber offenen Platten haben.

  2. Re: NEUN Platter!

    Autor: wonoscho 11.12.17 - 15:01

    Und ich dachte bis eben, platter wäre die Steigerung von platt. ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 15:01 durch wonoscho.

  3. Re: NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 15:07

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich dachte bis eben, platter wäre die Steigerung von platt. ...

    platter != Platter

  4. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 11.12.17 - 15:26

    Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.

    Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle mit He sind.

    Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

  5. Re: NEUN Platter!

    Autor: chewbacca0815 11.12.17 - 15:42

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle mit He sind.

    Die einzige 6 TB mit Helium, die ich kenne, stammt aus dem Jahr 2013; alle anderen aktuellen HDDs mit Helium sind Kapazitäten mit 8, 10, 12 oder 14 TB. Wusste gar nicht, dass 6 TB Helium noch verfügbar sind.

    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

    Der wesentlich geringere Strombedarf der He-Platten ist auch nicht zu verachten, gerade im Rechenzentrum. Da kommen schnell mal 50% Stromeinsparung pro Schrank zusammen, addiert mit der geringeren Kühlungsleistung für die Klimaanlagen spart das unter'm Strich fast die Investsumme für der Umrüstung auf He-Drives wieder ein. Aber ja, bei ein, zwei Platten ist diese Betrachtung weitestgehend sinnlos.

  6. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 11.12.17 - 16:48

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einzige 6 TB mit Helium, die ich kenne, stammt aus dem Jahr 2013; alle
    > anderen aktuellen HDDs mit Helium sind Kapazitäten mit 8, 10, 12 oder 14
    > TB. Wusste gar nicht, dass 6 TB Helium noch verfügbar sind.
    https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=10839_6000%7E1654_heliumgef%FCllt
    Sind zwar auch nicht mehr die Jüngsten aber zumindest werden sie teilweise seit 2016 gelistet.

    > Der wesentlich geringere Strombedarf der He-Platten ist auch nicht zu
    > verachten, gerade im Rechenzentrum. Da kommen schnell mal 50%
    > Stromeinsparung pro Schrank zusammen, addiert mit der geringeren
    > Kühlungsleistung für die Klimaanlagen spart das unter'm Strich fast die
    > Investsumme für der Umrüstung auf He-Drives wieder ein. Aber ja, bei ein,
    > zwei Platten ist diese Betrachtung weitestgehend sinnlos.

    Und ich wusste nicht das die so viel Strom Sparen

    Edit: klar die sparen Strom weil sie bei doppelter Kapazität nicht mehr benötigen xD Stand gerade auf dem Schlauch^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 16:49 durch Dwalinn.

  7. Re: NEUN Platter!

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.17 - 18:28

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine
    > Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher
    > keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ
    > üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die
    > meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.
    >
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle
    > mit He sind.
    >
    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein
    > Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal
    > Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.

    He-Platten sind kaum teurer - ca. 30¤/TB vs. ca. 28¤/TB bei luftgefüllten Platten. (die 25¤/TB der SMR-Platten zählen nicht)
    Dem gegenüber steht meist ein deutlich geringerer Stromverbrauch.

  8. Re: NEUN Platter!

    Autor: jo-1 12.12.17 - 06:41

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich nicht daran erinnern das jemand meinte He-Platten haben keine
    > Chance... ich habe nur mal gehört das die bei Otto-Normal-Verbraucher
    > keinen Sinn machen.... und so ist es ja auch noch. 4TB ist schon relativ
    > üppig für die meisten Mehr brauchen nur ganz wenige und wenn greifen die
    > meisten zu einer NAS oder ein externen Gehäuse.
    >
    > Zumal es auch "normale" 6TB Platten gibt die günstiger als die 6TB Modelle
    > mit He sind.
    >
    > Der Preis ist dann gerade beim kleinen Kunden auch ganz klar ein
    > Nachteil.... beim Serverbetrieb ist der Preis dann schon beinahe egal
    > Hauptsache man spart Platz und die halten eine weile.


    volle Zustimmung.

    Hab als "Privatkunde" 5x 10 TB HDDs im NAS und da es nur 8 freie Plätze hat und drei für den SSD Cache drauf gingen war ich froh, dass ich fünf preiswerte möglichst grosse Helium gefüllte Laufwerke bekommen habe. Lieber wären mir noch 20 TB gewesen, doch bis dahin dauert es wohl noch ne Weile.

    Platz ist eben auch in der Wohnung für so ein Lärmdingens beschränkt.

  9. Re: NEUN Platter!

    Autor: Dwalinn 12.12.17 - 13:30

    Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist halt wie die Privatperson mit Titan V zum zocken, klar gibt es sie aber einfachheitshalber ignoriert man sie.

  10. Re: NEUN Platter!

    Autor: jo-1 12.12.17 - 15:07

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist halt wie die Privatperson mit Titan
    > V zum zocken, klar gibt es sie aber einfachheitshalber ignoriert man sie.

    "Zocken"

    da bevorzuge i ch die reale Welt doch sehr ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

  1. Fortnite: Epic Games blamiert sich zum Turnierstart
    Fortnite
    Epic Games blamiert sich zum Turnierstart

    Technische Probleme und langweilige Spiele: Der Auftakt zur neuen Saison von Fortnite Battle Royale ist misslungen - statt der geplanten zehn Partien wurden nur vier ausgetragen. Betreiber Epic Games verspricht Besserung.

  2. Mecklenburg-Vorpommern: Erstes Glasfaser-Projekt mit Geld vom Bund geschaltet
    Mecklenburg-Vorpommern
    Erstes Glasfaser-Projekt mit Geld vom Bund geschaltet

    Der erste geförderte Abschnitt des Glasfaser-Ausbaus in Mecklenburg-Vorpommern ist in Betrieb. Auch der weitere Ausbau soll mindestens FTTB sein.

  3. TLS: Mozilla, Cloudflare und Apple wollen verschlüsselte SNI
    TLS
    Mozilla, Cloudflare und Apple wollen verschlüsselte SNI

    Mit der TLS-Erweiterung SNI können beliebig viele Webseiten samt eigenen Zertifikaten auf einer IP gehostet werden. Dabei könnte jedoch der Name der Domain von Dritten belauscht werden. Ein Vorschlag der IETF sieht nun vor, SNI zu verschlüsseln.


  1. 16:02

  2. 15:33

  3. 12:51

  4. 12:35

  5. 12:20

  6. 12:04

  7. 11:57

  8. 11:39