1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Momentum 326M6VJRMB: Philips…

Das falsche Spiel des Unternehmens Philips

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das falsche Spiel des Unternehmens Philips

    Autor: TigerPixel.DE 12.04.19 - 13:11

    ... und golem.de fällt darauf herein.

    Philips hat die TV-Monitor Sparte gänzlich veräußert:

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/philips-steigt-komplett-aus-dem-tv-geschaeft-aus-a-944556.html

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/TP-Vision-Wieder-Unterhaltungselektronik-von-Philips-4293143.html

    Daher sind die Aussagen

    "Philips bringt 32-Zoll-4K-Bildschirm speziell für Konsolen"

    und auch

    "Das niederländische Unternehmen Philips hat den Gaming-Monitor Momentum 326M6VJRMB vorgestellt"

    irreführend. Die Monitore, hergestellt vom Unternehmen TP Vision, werden nur noch über die Philips-Website vermarktet. Philips verdient an den Lizenzgebühren für die TV-Geräte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de