1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MX Board Silent im Praxistest: Der…

QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: Eisboer 13.02.17 - 12:43

    Das müsste doch eigentlich kein Problem sein. Im Betriebssystem QWERTZ einstellen und die beiden Tasten austauschen.

  2. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: Sev0r 13.02.17 - 12:53

    Dann wirf mal einen genaueren Blick auf das Layout. Viele der Sonderzeichen liegen im englischen Layout ganz wo anders als im Deutschen. Z.B. "<" und ">". Das kann man nicht alles tauschen.

  3. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: Smincke 13.02.17 - 12:57

    QWERTZ und QWERTY haben soweit ich mich erinnere nicht mal die selbe Anzahl and Tasten.

  4. Ä Ö Ü

    Autor: sedremier 13.02.17 - 13:45

    Alle Klammern und die meisten Sonderzeichen liegen bei den Layouts "wo anders" oder "gar nicht":

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tastaturbelegung#USA
    https://de.wikipedia.org/wiki/Tastaturbelegung#Deutschland

    Als jemand der jahrelang beide Layouts verwenden durfte und fast wahnsinnig geworden ist, beim Programmieren mit deutscher Tastatur... oder deutsche Briefe schreiben mit Englischer: Das sind mehr als nur "ein paar Tasten"

  5. Re: Ä Ö Ü

    Autor: Eisboer 13.02.17 - 14:26

    Im Text steht doch, dass es sich um eine Europäische QWERTY variante handelt. Die Dänische ist zum Beispiel recht identische zur Deutschen.

  6. Re: Ä Ö Ü

    Autor: sedremier 13.02.17 - 14:48

    Stimmt, die dänische (auch im Wikipedia Artikel abgebildet) ist dichter dran an der deutschen. Ab äöü @ ß + | ? \ und so weiter. Da ist doch immer noch deutlich mehr als nur eine Taste anders. Uiui. Aber immerhin könnte wohl "blind" tippen recht gut funktionieren. Immerhin sind alle Tasten vorhanden.

  7. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: Jesterfox 13.02.17 - 16:54

    Unabhängig davon das es ja nicht nur Z und Y ist... die tasten haben je reihe ein unterschiedliches Profil um diese leicht abgerundete Form des Tastenbets zu erreichen, wenn du da tasten aus verschiedenen reihen vertauschst passt das nicht mehr zusammen (also zumindest bei der G80 hier, bei der MX Board mit ihren flachen Tasten würde es gehen)

  8. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: Eisboer 13.02.17 - 18:27

    Ich hab eben bei meinem MX-Board 3.0 Z und Y gewechselt. Merke keinen Unterschied. Auch direkt nebeneinander scheinen die Tasten völlig gleich zu sein.

  9. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: derats 13.02.17 - 18:46

    Jesterfox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die tasten haben je reihe ein unterschiedliches Profil um diese leicht abgerundete Form des Tastenbets zu erreichen,

    Das ist von der Tastatur bzw. ihren Keycaps abhängig, es gibt da etliche Variationen, bei den Cherry G80ern sehen die ca. so aus: http://i.imgur.com/kFxqOm8.jpg

    Das MX-Board 3.0 was Eisboer da hat, hat iirc aber nicht das Standard Cherry Profil, sondern ein eher Treppen-artiges mit gleichförmigeren Reihen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.17 18:47 durch derats.

  10. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: Jesterfox 13.02.17 - 23:45

    Öhm, schrieb ich ja das es bei den flachen Tasten des MX Boards geht, aber eben nicht bei der G80 (und vielen anderen)

  11. Re: QWERTY - einfach y und z taste tauschen?

    Autor: lc 14.02.17 - 08:36

    ISO QWERTZ (Deutsch) und ISO QWERTY GB sollten gleiche anzahlen haben.

    Was du wohl meinst ist QWERTY ANSI (US) layout? Das mit der "kleinen" Enter Taste. Da ist das layout anders.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42