1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MX Board Silent im Praxistest: Der…

Schönheit...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schönheit...

    Autor: superdachs 13.02.17 - 09:34

    Hier zeigt sich ein weiteres Mal wo wir hingekommen sind. Eine Tastatur wird nach ihrem Äußeren bewertet. Nicht schön sei sie. Kompletter Unsinn. Eigentlich ist sie aus Designgesichtspunkt sogar unglaublich schön. Es ist nichts zu viel dran das Äußere folgt völlig der Funktion. Klasse Teil.

  2. Re: Schönheit...

    Autor: dantist 13.02.17 - 09:38

    Design hin oder her, alleine die verkrüppelte einzeilige Enter-Taste disqualifiziert das Teil schon.

  3. Re: Schönheit...

    Autor: Shore 13.02.17 - 09:40

    Liegt vermutlich am QWERTY-Design.

  4. Re: Schönheit...

    Autor: quasides 13.02.17 - 09:42

    denk ich mir auch

    ...

    das einzige wobei ich zustimmen kann ist das es gleichwertige gamingtastaturen gibt mit mehr funktion.

    mir persönlich fehl die lautstärke und zumindest eine sondertaste (taschenrechner).
    diese 4 sollten alx einzeltasten auf jeder tastatur mittlerweile vorhanden sein. wers einmal hatte kann auf die nimmer verzichten :))


    allerdings, obwohl zu begin geschrieben wurde, ist sie keineswegs so leise wie versprochen. im video wirkt sie sogar lauter. wäre mir egal aber ich versteh jetzt die kriterien nicht mehr wonach heir geschrieben wird.

    es ist offensichtlich sehr laut - behautpet wird es ist sehr leise.
    sie ist sehr schön behauptet wird sie wäre superhässlich und allein deswegen ungenügend....

    ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.17 11:06 durch gs (Golem.de).

  5. Re: Schönheit...

    Autor: Sinescape 13.02.17 - 09:49

    Nichts zu viel dran? Wenn das Gehäuse derart klobiger ist als es die Platine notwendig macht, folgt die Form keineswegs der Funktion. Fehlende haptische Marker und minderqualitativer Aufdruck sind ebenfalls leicht zu vermeidende Unannehmlichkeiten, die beim täglichen Gebrauch stören können.

    Wenn Tastaturen auf so einem hohen Niveau bepreist werden, dann darf auch auf so hohem Niveau gemeckert werden.

  6. Re: Schönheit...

    Autor: Smincke 13.02.17 - 09:53

    Wozu zum Teufel braucht man eine extra Taste für den Taschenrechner? Man kann sich einfach ein Windows Hotkey machen. Aber für die Lautstärke mag ich ein Rad zum drehen.

  7. Re: Schönheit...

    Autor: Anonymouse 13.02.17 - 09:55

    Also ich möchte die Taschenrechner-Taste nicht mehr missen :)

  8. Re: Schönheit...

    Autor: Jesterfox 13.02.17 - 10:05

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich ist sie aus Designgesichtspunkt sogar unglaublich schön. Es ist
    > nichts zu viel dran das Äußere folgt völlig der Funktion. Klasse Teil.

    Doch, da ist viel zu viel billiges Plastik dran ;-)

    Die Gehäuse der neueren G80 sind einfach ein No-Go, vor allem zu dem Preis. Ich verstehs echt nicht wieso Cherry die nicht im viel schöneren und kompakteren Gehäuse der MX-Board auf den Markt gebracht hat.

  9. Re: Schönheit...

    Autor: Anonymer Nutzer 13.02.17 - 10:07

    > Hier zeigt sich ein weiteres Mal wo wir hingekommen sind. Eine Tastatur
    > wird nach ihrem Äußeren bewertet.

    Warum auch nicht? Man hat sie die ganze Zeit auf dem Tisch und vor Augen. Im undurchschaubaren Dschungel von Tastaturen aller Art ist es umgekehrt kompletter Unsinn, sich ein 150-Euro-Keyboard zu kaufen das aussieht wie eines für 1,50. Inklusive unsauberem Druck und unnötig großem Billigplastik-Gehäuse.

  10. Re: Schönheit...

    Autor: LH 13.02.17 - 10:39

    Sinescape schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nichts zu viel dran? Wenn das Gehäuse derart klobiger ist als es die
    > Platine notwendig macht, folgt die Form keineswegs der Funktion.

    Bei der Wahl der Gehäusegröße gibt es mehr Faktoren, als nur die darin verbaute Elektronik.
    Ich habe hier ein anderes Cherry-Modell sowie eine sehr kompakte Dell-Tastatur. Letztere hat keinerlei Ränder. Im direkten Vergleich ziehe ich die Cherry-Tastatur im Büro vor, da ich dort dann auch mal einen Stift oben hinlegen kann, oder einen Zettel rankleben kann. Die Fläche lässt sich auf viele Arten gut nutzen, und ohne Zweifel war dies auch eine der Ideen von Cherry dahinter. Es ist eben keine primäre Gamertastatur.

    > Fehlende haptische Marker

    Die gibt es, wie andere Forenuser bereits angemerkt haben, nur eben in anderer Form (dir Tasten sind anders geformt, siehe Bilder).

    > Wenn Tastaturen auf so einem hohen Niveau bepreist werden, dann darf auch
    > auf so hohem Niveau gemeckert werden.

    Es ist eben wohl am Ende eine Büro-Tastatur. Dort werden üblicherweise auch ganz andere Preise aufgerufen. Allerdings auch ganz andere Mengenrabatte erteilt...
    Insofern: Eine Preisempfehlung hat wenig mit dem tatsächlichen Preis zu tun, bei Firmen noch mehr als im Privatsektor.

  11. Re: Schönheit...

    Autor: Keridalspidialose 13.02.17 - 10:47

    Immer wenn ich eine neue Tastatur brauche lande ich beim klassischen Cherry-Design. Alle Ausflüge zu schickeren Produkten habe ich bereut, weil sie dank abknibbelnder Kunstoffschichten oder Lacke irgendwann aussehen wie sonstwas.

    Das Ding wird ständig von Händen begrabscht, Handballen liegen auf, Handschweiß, Reibung, ...

    ___________________________________________________________

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Koblenz, Aschaffenburg, Nürnberg oder deutschlandweit
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Hamburg
  3. Hays AG, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...
  2. 27,99€
  3. 4,87€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de