1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NEC: 24-Zoll-Display für…

10bit P IPS?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10bit P IPS?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 14:50

    Ist das nun soviel besser als die normalen IPS Panele da draussen oder warum ist das ein "Profimonitor"? Mit 10 bit rechnen auch einige andere Monitore.. das alleine kanns nicht sein. Vll weil er kalibierbar ist?

    Und warum setzt man auf CCFL?
    Decken LEDs nicht ein breiteres Farbspektrum ab? Die würden auch nicht altern....

    In Summe liests sichs wie mein 300 Euro Monitor, bis aufs kalibrieren und die Anschlüsse. Ob das den Aufpreis wert ist?

  2. Re: 10bit P IPS?

    Autor: Rapmaster 3000 29.05.12 - 15:46

    Von LEDs hör ich immer nur dass die sich eher schlecht kalibrieren lassen, weil die nunmal Licht anders abstrahlen als CCFLs.

    Und ja, P-IPS ist speziell für den Profibereich entwickelt worden.

    > Offer 1.07 billion colours (30-bit colour depth). More possible orientations per sub-pixel (1024 as opposed to 256) and produces a better true colour depth.

  3. Re: 10bit P IPS?

    Autor: Eheran 29.05.12 - 20:08

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Decken LEDs nicht ein breiteres Farbspektrum ab? Die würden auch nicht
    > altern....

    Selbstverständlich altern LED's.
    Dazu kommt, dass das Spektrum nicht wirklich Optimal ist für eine gute Beleuchtung.
    Dann müsste man schon eine RGB Lösung verwenden - die hätte dann aber auch Vorteile im Bezug auf Energieverbrauch, Haltbarkeit und Helligkeit.
    Wäre aber auch entsprechend mehr Aufwand.

  4. Re: 10bit P IPS?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 21:07

    Ja, altern schon. Aber im Vergleich zu CCFL halten sie doch erheblich länger.

    Und ja, auch haben weisse LEDs kein komplettes Farbspektrum, aber soweit ich weiß schon auch besser als CCFL.

    RGB LEDs wären natürlich das Beste, könnte bei dem Preis ruhig mit drin sein.

  5. Re: 10bit P IPS?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 21:10

    Ah :) ok.

    Also doch n Unterschied zu meinem 'normal' IPS :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CCV GmbH, Au i.d. Hallertau, Moers
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. CipSoft GmbH, Regensburg
  4. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB HDD extern für 125,75€, Sandisk Ultra Micro-SDXC...
  2. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...
  4. (u. a. Transport Fever 2 für 23,99€, Milanoir für 4,50€, Anno 1602 History Edition für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de