1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netgear XS708E: 10-Gigabit…

OT: Wie viel ist noch möglich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor: bringel 23.01.13 - 14:26

    Mit Kupfer sind die Grenzen des möglichen doch meines Wissen ausgereizt. Lichtwellenleiter bieten praktisch unbegrenzt Bandbreite. Muss man für 100GBit auf LWL umsteigen?

  2. Re: OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor: nonameHBN 23.01.13 - 14:29

    bringel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Kupfer sind die Grenzen des möglichen doch meines Wissen ausgereizt.
    > Lichtwellenleiter bieten praktisch unbegrenzt Bandbreite. Muss man für
    > 100GBit auf LWL umsteigen?

    100 GBit gehen auch auf Kupfer, wenn man den Google-Ergebnissen glauben kann

  3. Re: OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor: dahana 23.01.13 - 15:45

    Du meinst wohl Patchkabel aus Kupfer?
    1000GBit (1000GE) sind auch schon möglich.

  4. Re: OT: Wie viel ist noch möglich

    Autor: nonameHBN 23.01.13 - 15:54

    dahana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst wohl Patchkabel aus Kupfer?
    > 1000GBit (1000GE) sind auch schon möglich.

    Wo?

    Im moment scheitert es bei 100 GBit über Kupfer an den effizienten Netzwerk-Chips. Den Standard mit den 40/100 GBit gibt es und heißt 802.3 ba. Bis zum kommenden 802.3 bj kann man noch nachgucken, aber von 1000 GBit ist nichts auf Kupfer zu sehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  2. 599,99€ (Bestpreis)
  3. 129€ (Bestpreis)
  4. 949,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne