1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue AMD-CPUs: Günstige Athlons…

Na Super

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na Super

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.10 - 15:03

    demnächst dann beim Fachhändler: "brauchen Sie einen 2,3,4 oder 6 Kerner? Soll bei allen Kernen die selbe Leistung abgerufen werden? Wir haben hier ein Angebot für Sie. Dieser hat sechs Kerne, wobei 2 der 6 Kerne mit 3 Ghz, einer mit 2.8 Ghz, 2 mit 2,5 Ghz und einer mit 1,6 Ghz angesprochen werden. Sie können diesen auch nicht Energiesparvariante bekommen.

    ...?

    :D

  2. Re: Na Super

    Autor: sssssssssssssssssssss 21.09.10 - 15:14

    hö?
    da steht doch nur was von nem optionalen turbo modus bei dem 6-kerner.

  3. Re: Na Super

    Autor: Himmerlarschundzwirn 21.09.10 - 15:17

    Es gibt NIE zu viel Auswahl, für Leute, die sich damit beschäftigen wollen. Alle anderen würden wohl kaum ihren Prozessor selbst wechseln ;-)

  4. Re: Na Super

    Autor: AM3-Nutzer 21.09.10 - 15:27

    firehorse schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > "brauchen Sie einen 2,3,4 oder 6 Kerner?
    > Soll bei allen Kernen die selbe Leistung abgerufen werden?
    > Wir haben hier ein Angebot für Sie. Dieser hat sechs Kerne,
    > wobei 2 der 6 Kerne mit 3 Ghz,
    > einer mit 2.8 Ghz, 2 mit 2,5 Ghz und einer mit 1,6 Ghz
    > angesprochen werden.
    Das hast du möglicherweise falsch verstanden. Die 6-Kerner und demnächst auch einige 4-Kerner haben die Möglichkeit, wenn mindestens die Hälfte der Kerne schlafengeschickt wird, die restlichen Kerne mit einer etwas höheren Geschwindigkeit zu betreiben. (nennt sich Turbo-Core und ist durch das T nach den Zahlen der Modellnummer zu erkennen)
    Ansonsten können die Cores bei AMDs PhenomII-Serie wohl grundsätzlich mit pro Core unterschiedlichen Takten betrieben werden.

    Allerdings wird die Auswahl in der Tat immer schlimmer:
    - Sockel
    - Anzahl der Kerne (1,2,4,6,2x6)
    - Stromverbrauch (25-140W / u- und e-Modelle)
    - Basistakt (2-3,5GHz in 100-200MHz-Schritten)
    - L2-Cache-Größen, L3-Cache-Größen
    - Multiplikator frei/gelockt
    demnächst dann noch:
    - GPU integriert ja/nein

    Bei Intel sieht es dabei noch schlimmer aus, da dort dann noch von Modell zu Modell die unterstützten Befehlssatz-Features deutlich variieren.

  5. Re: Na Super

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.10 - 15:31

    da macht man einen Witz mit Blick in die Zukunft und wird als Idiot dargestellt.

    Ich wusste schon warum es hinausläuft. Habe die ersten Test unter zdnet schon gelesen.

    und nun lach endlich oder Schmunzel wenigstens :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Account Manager / Projekt Manager (m/w/d)
    afb Application Services AG, München, Dresden
  2. (Junior) Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  3. Controller*in (m/w/d)
    Medion AG, Essen
  4. IT Specialist Messaging - Exchange (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Train Sim World: Main Spessart Bahn: Aschaffenburg...
  2. (u. a. Standard Edition für 69,99€, Deluxe Edition für 89,99€)
  3. 25,99€
  4. 32,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.

  2. Smartphones: Huawei fällt in China aus den Top 5
    Smartphones
    Huawei fällt in China aus den Top 5

    Vivo führt im zweiten Quartal 2021 den Smartphone-Markt in China an, Apple rangiert auf Platz 4 - Huawei läuft auch im Heimatmarkt nur noch unter "Sonstige".

  3. USA: Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen
    USA
    Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

    Sollte es künftig zu einem Krieg mit den USA kommen, könnte der Grund dafür auch ein "Cyberangriff" sein, warnt US-Präsident Biden.


  1. 14:00

  2. 13:41

  3. 13:17

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:00

  7. 11:49

  8. 11:39