Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer EeeTop von Asus mit…

Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: froschke 19.11.09 - 13:17

    > Die Festplatte ist mit 320 GByte klein ausgefallen, das RAM mit 4 GByte DDR2-Speicher > durchschnittlich.

    wie? was?

    was will man denn in einem office-surf- und multimedia-pc mehr? ist ja kein aldirechner wo man mit drölfzillionen GB an hdd speicher auf kundenfang geht ...

  2. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: Bouncy 19.11.09 - 13:33

    froschke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Festplatte ist mit 320 GByte klein ausgefallen, das RAM mit 4 GByte
    > DDR2-Speicher > durchschnittlich.
    >
    > wie? was?
    >
    > was will man denn in einem office-surf- und multimedia-pc mehr? ist ja kein
    > aldirechner wo man mit drölfzillionen GB an hdd speicher auf kundenfang
    > geht ...
    ein paar aufnahmen vom media-center und die 320gb (abzüglich system und real nur ~250gb) ist voll. und mit nur 4gb ram braucht man noch immer eine auslagerungsdatei, das ist unzeitgemäß

  3. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: nille02 19.11.09 - 13:55

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und mit nur 4gb ram braucht man noch immer eine
    > auslagerungsdatei,

    Mit 4 GB kann man die auch schon ausschalten. Und selbst bei Spielen hat man keine Probleme.

  4. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: Bischi 19.11.09 - 14:56

    Wie ich immer nur über socleh Konfiguration Lachen kann! Alle heutigen Laptops haben 4Gb und was für Rams wie sind die getaktet etc.? Das weiß man bei den dingern nie aber für die Gesellschaft ist es selbstverständlich 4GB zu haben.

    Mein Gaming Rechner hat 3 gute G-Sklill Gb und die reichen gut! Okay, wenn der Rechner paar Tage gelaufen is und ich viel aufhabe und noch GTA 4 Zocke kommt der Rechner auch an seine Grenzen aber erst dann! Und mit sonem Aldi Murks EEE ding muss man erst gar nich an Spiele denken wollen...Weiß gar net was das mit den 4GB soll.

    Achja Festplatte 320GB das reicht doch GUT für Aldi Kunden. Du musst immer sehen wer bei Aldi Pcs kauft! das sind doch meist normale User die Abends mal für ne Stunde an Pc sitzen und im ebay was mitsteigern oder Testberichte lesen oder so...So seh ich das ganze

    Bei andere Komponenten gehts weiter aber ich hab jetzt genug gestenkert...

  5. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: froschke 19.11.09 - 15:38

    > ein paar aufnahmen vom media-center und die 320gb (abzüglich system und
    > real nur ~250gb) ist voll.

    das werde ich nie verstehen: mein laptop hat auch "nur" eine 320 gb platte, darauf habe ich meine ganze musiksammlumg, ein dutzend dvds als isoimage, viele spiele und tausende von urlaubsbildern - die platte hat trotzdem noch ausreichend reserven ...

    ... video oder audioschnitt wird der besitzer des asus pcs garantiert nicht machen ...

  6. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: O_v_M 19.11.09 - 17:30

    froschke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das werde ich nie verstehen: mein laptop hat auch "nur" eine 320 gb platte,
    > darauf habe ich meine ganze musiksammlumg, ein dutzend dvds als isoimage,
    > viele spiele und tausende von urlaubsbildern - die platte hat trotzdem noch
    > ausreichend reserven ...

    Nun ja,
    alleine der vom durchschnittlichen männlichen PC-Benutzer von Rapidshare & Co heruntergeladene Pr0n belegt locker so um die 200 GB. Da wird es dann schnell eng auf der Platte.

  7. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: fvvbfb bb 19.11.09 - 17:50

    O_v_M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > froschke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das werde ich nie verstehen: mein laptop hat auch "nur" eine 320 gb
    > platte,
    > > darauf habe ich meine ganze musiksammlumg, ein dutzend dvds als
    > isoimage,
    > > viele spiele und tausende von urlaubsbildern - die platte hat trotzdem
    > noch
    > > ausreichend reserven ...
    >
    > Nun ja,
    > alleine der vom durchschnittlichen männlichen PC-Benutzer von Rapidshare &
    > Co heruntergeladene Pr0n belegt locker so um die 200 GB. Da wird es dann
    > schnell eng auf der Platte.


    du solltest nicht von dir auf andere schließen.

  8. Re: Festplatte klein? Ram durchschnittlich?

    Autor: Serpiente 19.11.09 - 19:55

    warum runterladen und speichern?^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  3. Cluno GmbH, München
  4. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

  1. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  2. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.

  3. Facebook, Instagram, Whatsapp: Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media
    Facebook, Instagram, Whatsapp
    Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media

    Nach den Anschlägen in Sri Lanka wird in dem Land der Zugriff auf Messenger-Dienste wie Whatsapp oder Social-Media-Plattformen wie Facebook blockiert. Das soll die Verbreitung von Falschinformationen verhindern.


  1. 12:06

  2. 11:32

  3. 11:08

  4. 12:55

  5. 11:14

  6. 10:58

  7. 16:00

  8. 15:18