1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nighthawk X10: Netgear bringt…

Broken by Design

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Broken by Design

    Autor: Teebecher 25.10.16 - 17:23

    WLAN im Router?
    Backup im Router?

    Super, da kann man ja auch gleich ne Fritz! nehmen, inkl. Media-Server und Printserver und Pseudo-NAS.

    Alles im Router, dem empfindlichsten Punkt des Netzes.

  2. Re: Broken by Design

    Autor: Dragos 25.10.16 - 17:31

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WLAN im Router?
    > Backup im Router?
    >
    > Super, da kann man ja auch gleich ne Fritz! nehmen, inkl. Media-Server und
    > Printserver und Pseudo-NAS.
    >
    > Alles im Router, dem empfindlichsten Punkt des Netzes.

    Wlan finde ich jetzt nicht so schlimm und backup muss jeder für sich entscheiden.

    Kann und will sich nicht jeder eine NAS leisten und auch noch Wartungen durchführen.

    Viel Wichtiger die Frage: Sind alle Details zum Standard 802.11ad jetzt fest definiert oder sind die noch am überlegen?

  3. Re: Broken by Design

    Autor: Teebecher 25.10.16 - 17:36

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > WLAN im Router?
    > > Backup im Router?
    > >
    > > Super, da kann man ja auch gleich ne Fritz! nehmen, inkl. Media-Server
    > und
    > > Printserver und Pseudo-NAS.
    > >
    > > Alles im Router, dem empfindlichsten Punkt des Netzes.
    >
    > Wlan finde ich jetzt nicht so schlimm
    Ich schon. Der Router soll Routen, mehr nicht.

    DHCP kann man streiten, mit IPv6 wird es mit Kaskaden nicht unbedingt einfacher.

    > und backup muss jeder für sich
    > entscheiden.
    Hat IMHO auf einem Router nichts verloren.

    >
    > Kann und will sich nicht jeder eine NAS leisten und auch noch Wartungen
    > durchführen.
    Welche Wartung?

    Ich habe eine Buffalo TeraStation PRO, die wird einmal eingerichtet, das war es.

    Backup und andere Aufgaben im LAN erledigt ein Raspi.

    >
    > Viel Wichtiger die Frage: Sind alle Details zum Standard 802.11ad jetzt
    > fest definiert oder sind die noch am überlegen?

  4. Re: Broken by Design

    Autor: Dragos 25.10.16 - 20:01

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dragos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teebecher schrieb:
    > >


    Du brauchst einfach einen Normalen Router so was gibt es bestimmt auch. Alle Geräte brauchen Wartung und wenn es nur das nachschauen ist ob es für das gerät Updates gibt. Zudem hast du schon 3 Geräte. Wenn du auch WLAN brauchst sind das schon mal mindestens 4. Da dein Router nur Routen soll brauchst du noch ein 5tes gerät. das Modem. und wenn wir kleinlich sind brauchst du auch noch einen Switch für die Clients somit wären wir dann bei 6. Das du das willst ist deine Sache aber die wenigsten wollen genau das.

  5. Re: Broken by Design

    Autor: Teebecher 25.10.16 - 23:57

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dragos schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Teebecher schrieb:
    > > >
    >
    > Du brauchst einfach einen Normalen Router so was gibt es bestimmt auch.
    > Alle Geräte brauchen Wartung und wenn es nur das nachschauen ist ob es für
    > das gerät Updates gibt. Zudem hast du schon 3 Geräte. Wenn du auch WLAN
    > brauchst sind das schon mal mindestens 4. Da dein Router nur Routen soll
    > brauchst du noch ein 5tes gerät. das Modem. und wenn wir kleinlich sind
    > brauchst du auch noch einen Switch für die Clients somit wären wir dann bei
    > 6. Das du das willst ist deine Sache aber die wenigsten wollen genau das.

    Ich habe eine be.ip Plus. WLAN ist deaktiviert.
    Modem ist eingebaut, aber das ist IMHO OK. Da steckt ja keine großartige Logik hinter.

    Als AP habe ich 2 Airports, einen Extreme und einen Express als WLAN Extender.

    Switches habe ich 2, je Etage einen.
    Zu 6. Ja, genau, die wenigsten wollen das, und wundern sich dann, wenn es mal knallt … :-(

  6. Re: Broken by Design

    Autor: wHiTeCaP 26.10.16 - 07:26

    Kurbelst du dein Auto morgens noch an und fährst dann mit deinem 3-PS-Oldtimer zur Arbeit? Handzeichen an der Kreuzung machen und wenn es dunkel ist, machst du die Kerzen in den Scheinwerfern an?
    Klar kann man alles separieren und es wird auch Usecases geben, wo es Sinn macht. Aber es soll Menschen geben, die sich nicht auch noch privat 24/7 mit IT beschäftigen wollen und daher konsolidieren ;)

  7. Re: Broken by Design

    Autor: Teebecher 26.10.16 - 09:16

    wHiTeCaP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kurbelst du dein Auto morgens noch an und fährst dann mit deinem
    > 3-PS-Oldtimer zur Arbeit? Handzeichen an der Kreuzung machen und wenn es
    > dunkel ist, machst du die Kerzen in den Scheinwerfern an?
    Viel besser, ich arbeite von zu Hause aus :)

    > Klar kann man alles separieren und es wird auch Usecases geben, wo es Sinn
    > macht. Aber es soll Menschen geben, die sich nicht auch noch privat 24/7
    > mit IT beschäftigen wollen und daher konsolidieren ;)

    Das ist hier aber ein IT Forum, und nicht Computerbild, ich hoffte eigentlich, dass die Leute hier ein klein wenig sensibel für solche Problematiken sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. TGW Software Services GmbH, Teunz, Regensburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de