1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur 2,6 mm - besonders dünnes LCD…

Was für ein blöder Trend ist dass denn?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für ein blöder Trend ist dass denn?

    Autor: Spamkiller_vienna 22.12.09 - 10:53

    Mit Verlaub,

    Aber was soll dass??
    Erstmal wird ein Fernseher fast immer von vorne angesehen, und nicht von der Seite.
    Und was können das für Brüllwürfel sein, die hier auf engstem Raum als Lautsprecher werkeln?

    Bitte die Kübel größer oder günstiger machen, das macht mehr Sinn.

  2. Re: Was für ein blöder Trend ist dass denn?

    Autor: Suppenkasper 22.12.09 - 22:06

    Spamkiller_vienna schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Und was können das für Brüllwürfel sein, die hier auf engstem Raum als
    > Lautsprecher werkeln?

    Wenn man wenigstens noch von Brüllwürfel sprechen könnte! Die papierdünnen Dinger spielen in noch ner viel schlechteren Liga. Brüllplättchen wäre viellecht ein treffenderer Ausdruck.

    Naja, vielleicht verwenden Sie ja irgendwann die ganze Zimmerwand, wo das Dingens dranhängt, als Resonator - so wie beim Soundbug. Aber dann sehe ich wieder die Gefahr, dass die Glotze bei höheren Lautstärken gleich zu Staub zerfällt. ;-)


    >
    > Bitte die Kübel größer oder günstiger machen, das macht mehr Sinn.

    FullAck! =)


    -------------------------
    In Zukunft: Laser-TV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEVK Versicherungen, Köln
  2. Ponnath GmbH, Kemnath
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  4. Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de