1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: "Die Chance auf eine RTX…

Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: highrider 09.02.21 - 11:40

    Ich habe mir vor mehr als 2 Jahren eine Radeon RX580 mit 8GB Speicher gekauft für damals 305¤. Die gleiche Karte liegt heute bei deutlich über 500¤. WTF!?

  2. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: theFiend 09.02.21 - 11:46

    Ich hab mir zum Release ne 3070 für 640 ¤ gekauft, und fand das schon schlimm weil überteuert... und jetzt steht die selbe Graka bei 914¤ ...

  3. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: RienSte 09.02.21 - 11:50

    Hab im Herbst eine gebrauchte GTX1070 Ti um 180 ¤ bekommen. Würde jetzt bestimmt auch nen guten Kurs machen.
    Allerdings hab ich dann keine GPU mehr :)

  4. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: Wabba 09.02.21 - 11:54

    Dann verkauf sie doch! ;-)

  5. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: Dwalinn 09.02.21 - 12:40

    Also eine vergleichbar schnelle Grafikkarte gibt es lieferbar ab 300¤ (1660)

  6. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: gorsch 09.02.21 - 13:02

    Die 580 ist im ETH Mining fast 50% schneller als die 1660. Außerdem hat sie nur 6G Speicher.

    Am ehesten sind die noch die ganzen 4GB Karten erschwinglich, denn auf denen funktioniert ETH Mining schon garnicht mehr. Die haben damals viele Miner gekauft, weil sie glaubten, dass die Speicheranforderung nicht über 4GB gehen wird, bis Proof-of-Stake eingeführt wird und GPU-Mining obsolet wird. Sie irrten sich. Wette niemals auf die Einhaltung des Zeitplans bei einem Softwareprojekt...

  7. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: BlindSeer 09.02.21 - 14:05

    Wut? Meine Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT scheint kaum Mehrwert zu haben. -_-

  8. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: jBurn 09.02.21 - 15:02

    Das ist ja quasi krank. Hatte das gar nicht auf dem Schirm. Ich habe seit November 2016 eine RX480 verbaut. Damals für 305¤ erworben, es gibt aktuell einige Auktionen mit Geboten für deutlich über 200¤. Eine (wenig gebraucht) ist gerade sogar auf >240¤ mit 21 Geboten...

  9. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: gorsch 09.02.21 - 15:08

    Doch, sieh dich mal auf Ebay um, die wechselt gerade für 700¤ die Besitzer...

  10. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: Verleihnix 09.02.21 - 15:19

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wut? Meine Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT scheint kaum Mehrwert zu haben.
    > -_-



    sicher? Ich wollte die vor einem Jahr im Weihnachtsgeschäft für 399 ¤ im Angebot kaufen. Aktuell laut geizhals für 893 ¤ zu haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.21 15:20 durch Verleihnix.

  11. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: BlindSeer 09.02.21 - 15:19

    Und gibt's für 400¤ neu bei MediaMarkt?! 0_o Wobei ich nicht auf die Verfügbarkeit geschaut habe... 700¤... Ist fast der Gesamtpreis meines Rechners gewesen...

  12. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: BlindSeer 09.02.21 - 15:20

    Aber "normale" Preise stehen da auch noch, auch auf eBay ab 3xx¤

  13. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: gorsch 09.02.21 - 15:26

    Ja, vor wenigen Tagen hättest du auch noch ein paar "Schnäppchen" bekommen. Wenn das mit dem Krypto-Hype aber erstmal los geht, werden die Regale leergefegt - und so schnell auch nicht wieder aufgefüllt.

  14. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: BlindSeer 09.02.21 - 15:32

    Hatte Glück meine GraKa zwischen den Hypes zu ergattern, kurz nachdem sie raus kam, mit dem passenden Ryzen dazu. Davor war der erste Mining Boom mit GraKa Preisexplosion. Nun der nächte. Bin froh, dass mein Rechner erstmal steht...

  15. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: TheNX 09.02.21 - 16:10

    Ich bin froh, meine gebrauchte Vega 56 kurz vor dem Boom refurbished noch für 280¤ erworben zu haben. Das auch nur, weil die Karte einen Blowerkühler hat. Die beliebten Vega 56 Modelle lagen schon weit jenseits der 300¤. Irgendwie gibt es seit 5 Jahren keinen wirklich guten Zeitpunkt mehr für den Kauf einer Grafikkarte. Wie man hier sieht, haben selbst Karten aus 2016 kaum Wertverlust erfahren.

  16. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: gorsch 09.02.21 - 16:46

    > Irgendwie gibt es seit 5 Jahren keinen wirklich guten Zeitpunkt mehr für den Kauf einer Grafikkarte. Wie man hier sieht, haben selbst Karten aus 2016 kaum Wertverlust erfahren.

    Naja, da gibt es durchaus ein auf-und-ab. Als absoluter Knüller hat sich die 1080Ti erwiesen. Damals für "nur" 750¤ am Anfang des Mining Booms hatte sie noch eine gute Preis/Leistung, als alle preiswerteren Karten schon weggekauft waren. Ist dann letztlich auf über 1000¤ gehandelt worden, hat sich Mitte 2018 wieder normalisiert. Der Gebrauchtwert war bis vor kurzem noch etwa 300¤, mittlerweile eher 500¤. Wer dann noch etwas Crypto-Mining betrieben hat und sie jetzt verkauft, hat die zeitweise beste Grafikkarte quasi umsonst nutzen dürfen.

    Im Nachhinein wäre es natürlich besser gewesen, 750¤ in Bitcoin "anzulegen" und drei Jahre zu warten. Risikobereinigt ist das Szenario, schlimmstenfalls eine gute Grafikkarte zum etwas überhöhten Preis zu besitzen, aber dennoch attraktiv. Bestenfalls gehen Kryptowährungen zum Mond, und die Grafikkarte wird kurzfristig zur reinen Gelddruckmaschine. Das wird natürlich eingepreist.

  17. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: JTR 09.02.21 - 16:54

    Ich hatte die letzte Woche riesen Glück und eine 3070 erwischt. Nun bei Ricardo hereingeschaut was ich für meine alte GTX-1080 bekomme. 300.-CHF sind sicher, geht rauf bis ca. 450.-CHF. Völliger Wahnsinn, das relativiert dann meine zu Hoher Preis für die 3070 von ca. 750 Euro auch wieder.

  18. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: redmord 09.02.21 - 17:16

    highrider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir vor mehr als 2 Jahren eine Radeon RX580 mit 8GB Speicher
    > gekauft für damals 305¤. Die gleiche Karte liegt heute bei deutlich über
    > 500¤. WTF!?

    Von der RTX 2070 SUPER gibt es nur noch ein Modell: 999 ¤. :-D

  19. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: ElTentakel 09.02.21 - 18:04

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte Glück meine GraKa zwischen den Hypes zu ergattern, kurz nachdem sie
    > raus kam, mit dem passenden Ryzen dazu. Davor war der erste Mining Boom mit
    > GraKa Preisexplosion. Nun der nächte. Bin froh, dass mein Rechner erstmal
    > steht...

    Jap - ich hab auch beobachtet, was mit der RTX 3090 passiert und trotzdem haben viele ihre gebrauchte RTX2080 in ebay gestellt - teilweise für 300¤. Da hab ich auch ein Schnäppchen mit einer neuen Karte gemacht, da sich die Händler dem Preisdruck beugen mussten - hätten sie mal gewartet :D.

  20. Re: Ich habe eine Radeon RX580. Ich bin reich!

    Autor: Hotohori 10.02.21 - 20:01

    RienSte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab im Herbst eine gebrauchte GTX1070 Ti um 180 ¤ bekommen. Würde jetzt
    > bestimmt auch nen guten Kurs machen.
    > Allerdings hab ich dann keine GPU mehr :)

    Ja, das ist leider das dumme dabei. :D

    Für meine Asus Strix 2080 OC Karte würde ich sicherlich auch noch einen guten Preis bekommen. Wenn aber dann mal die 3000er Karten verfügbar sind und die Preise auf einen angemessenen Niveau, kriege ich für die Karte fast gar nichts mehr... Aber ohne gescheite Grafikkarte ist bei mir schlecht als VR Nutzer und 4K Spieler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, verschiedene Standorte
  2. Hays AG, Ulm
  3. Bank of Scotland, Berlin Mitte
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme