1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: Grafikkarten werden…

Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

    Autor: Der schwarze Ritter 14.04.21 - 19:45

    Die aktuellen Preise sind jenseits von Gut und Böse. Muss meine GTX 1070 halt nochmal ein Jahr durchhalten... und wenn sie das nicht schafft, zock ich halt erst mal nicht mehr. Ist ja nicht so, dass man nichts anderes tun kann.

  2. Re: Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

    Autor: Smile 14.04.21 - 22:56

    Sehe ich auch so.

    3080 würde nochmal um die 700-800 kosten. Kann man aktuell für 1999 bekommen. Also; NOPE. Sollen sich die China Miner damit ärgern.... Achja... die können die Karten ja zum Einkaufspreis schiessen... sind laut Alibaba um die 350 Dollar.

  3. Re: Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

    Autor: qwertzwerg 14.04.21 - 23:35

    Ich hab letztes Jahr in VR investiert. Zur Debatte stand ob ich erst die GraKa aufrüste, (1060 6GB) oder erst die Brille kaufe.

    So sehr ich das Ding auch liebe, es gibt Spiele die so einfach keinen Spaß machen. Und im November hätte ich ne Karte wohl noch für (einen unverschämten aber akzeptablen) Preis bekommen. Das ärgert dann doch etwas.

  4. Re: Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

    Autor: Hotohori 15.04.21 - 00:42

    Tja, ich ärgere mich obwohl eigentlich gar keine neue Grafikkarte eingeplant war, auch wenn die 3080 ein ordentliches Update zur 2080 gewesen wäre (hatte ich nicht mit gerechnet). Aber ich kommt noch gut mit der Karte aus, ist ja nicht sooo schwach... blöd nur das gerade die HP Reverb G2 dann doch etwas mehr Leistung in VR will.

  5. Re: Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

    Autor: x2k 15.04.21 - 07:14

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die aktuellen Preise sind jenseits von Gut und Böse. Muss meine GTX 1070
    > halt nochmal ein Jahr durchhalten... und wenn sie das nicht schafft, zock
    > ich halt erst mal nicht mehr. Ist ja nicht so, dass man nichts anderes tun
    > kann.

    +1
    Weise worte.

  6. Re: Dann kauf ich den Großteil des Jahres halt keine

    Autor: Dwalinn 15.04.21 - 10:57

    Geht mir auch so. Ich spekulieren einfach mal das irgendwann auch "Super" Varianten kommen oder vielleicht zieht sich das bis Mitte 22 wo man schon über die Nachfolger spekulieren kann. Wegen Cyberpunk hätte ich wohl 800¤ für ne 3080 ausgegeben aber eigentlich ist mir das für 10GB VRAM schon etwas zu teuer.

    Hey, vielleicht überrascht uns ja AMD irgendwann mit ein Produkt auf Augenhöhe (bezüglich Raytracing und DLSS)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, deutschlandweit
  2. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme