1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia verliert…

Nvidia verliert Versteckspiel um GTX 480 auf der Cebit

Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen dürfen einige Hersteller von Grafikkarten Nvidias nächstes Flaggschiff GTX 480 in Hannover zeigen. Gebunden sind sie dabei an einen Vertrag, der genau vorschreibt, was wie vorgeführt werden darf - und der die interessanten Informationen verbietet. Dennoch gibt es immer mehr Informationen zu den neuen Karten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Nvidia verliert Versteckspiel um GTX 480 auf der Cebit" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. sehr merkwürdig ... 5

    Obushama | 04.03.10 12:11 05.03.10 13:43

  2. Nvidia kauft man nicht (Seiten: 1 2 ) 34

    Anonymer Nutzer | 04.03.10 09:40 05.03.10 13:34

  3. Nvidia nimmt sich selbst zu wichtig 2

    Gähn | 04.03.10 15:54 05.03.10 05:20

  4. NVIDIA und INTEL

    Nee, ey... | 04.03.10 21:46 Das Thema wurde verschoben.

  5. Ich freu mich auf die GTX 480 und die Demo 2

    Stets das Beste | 04.03.10 16:09 04.03.10 16:21

  6. Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X? 11

    Morgenmuffel | 04.03.10 08:30 04.03.10 16:19

  7. Ich habe es ja gesagt 8

    Nvidia | 04.03.10 14:24 04.03.10 16:03

  8. Genau deshalb eine GMA 3

    Keulosus | 04.03.10 03:23 04.03.10 15:25

  9. Wie im Kindergarten. 7

    Tou | 04.03.10 07:29 04.03.10 15:11

  10. Wer bitte, macht diesen Affenzirkus mit? 5

    wetterschlag | 04.03.10 10:24 04.03.10 14:03

  11. nVidia... 1

    Pressepanzer | 04.03.10 11:53 04.03.10 11:53

  12. @golem: per virales Marketing 1

    dasf | 04.03.10 11:25 04.03.10 11:25

  13. leicht OffTopic: passiv gekühlte Grafiklösung 6

    Missingno. | 04.03.10 10:22 04.03.10 10:59

  14. Erwartungshaltung 6

    Erwartungshaltung | 04.03.10 07:40 04.03.10 10:11

  15. Nvidia=Apple 2.0? 19

    Hirsch2k1 | 04.03.10 00:02 04.03.10 10:07

  16. LOL 1

    adba | 04.03.10 09:13 04.03.10 09:13

  17. @golem: Tesselation oder Tessellation 1

    Ray | 04.03.10 08:43 04.03.10 08:43

  18. Wenn die Techdemo geleakt wäre... 5

    kein anderer als ich | 04.03.10 00:33 04.03.10 08:29

  19. War doch glasklar 1

    gamer2010 | 04.03.10 08:13 04.03.10 08:13

  20. witz 2

    rolling free | 03.03.10 23:43 04.03.10 08:10

  21. nVidia ist tot...

    hhhhh | 04.03.10 08:26 Das Thema wurde verschoben.

  22. Kinderkram! 3

    Warmduscher | 03.03.10 23:48 04.03.10 00:14

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Software Engineer Industry 4.0 - Frontend Web Applications (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  3. Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  4. Application Support Specialist / Qualitätsmanager (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 649€ (UVP 3.498€)
  2. 279€ (Tiefstpreis, UVP 499€)
  3. 834,99€ (günstig wie nie)
  4. (u. a. Gigabyte RTX 3090 Ti für 1.099€ (günstig wie nie), RTX 3070 für 539€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
Softwareentwicklung
Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
Eine Anleitung von Pascal Friedrich

  1. Google Flutter läuft stabil auf Windows

E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
E-Commerce und Open Banking
Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt

  1. Handelskrieg China vs. USA Die Weltwirtschaft, digital entzweit
  2. Putin unterschreibt Gesetz Russland verbietet Kryptozahlungen
  3. Musk, Bezos, Zuckerberg Reiche Tech-Unternehmer verlieren Milliarden