Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia verliert Versteckspiel um…

Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: Morgenmuffel 04.03.10 - 08:30

    Hi Leute,

    ich finde das Bild schon sehr interessant! Nicht weil wir hier tolle Leistungsdaten sehen, sondern durch die Tatsache das Nvidia ihre Leistung über alle Sekunden zeigen und nur einen Teil fett hervorheben, wo sie auch die ATI Linie einzeichnen. Liegen sie vllt bei den anderen Sekunden zu dicht aneinander?

    Ich finde die Täuschung hier jedenfalls mehr als offensichtlich.

    Ihr?

  2. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: TutWirklichNixZurSache 04.03.10 - 09:14

    Nei, liegt daran, dass die ersten ~60 sek im Heaven Unigene kaum Tesselation benötigen, da dort andere Features im Vordergrund stehen, z.B. Depth-of-Field. Nahaufnahmen mit viel Tess. gibt erst nach den ersten Tests.

  3. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: Hmmmmm 04.03.10 - 09:34

    Also ist die Karte vielleicht einzig bei Tesselation überlegen und ansonsten nur Mittelmaß. Für eine um viele Monate jüngere Karte wäre das dann auch eine nette PR-Aufgabe :P

  4. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: Tingelchen 04.03.10 - 09:44

    Reine spekulation. Das Hauptfeature von DX11 und damit von DX11 Karten ist nun einmal Tesselation ;) Daher wird bei einer Präsentation natürlich auch dieses Feature hervorgehoben.

  5. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: Hmmmmm 04.03.10 - 09:55

    Ja, Spekulation. Da Nvidia sich nun schon einige Monate daran die Zähne ausbeißt das Ding auf den Markt zu bringen bleibt einem nicht viel anderes übrig.
    Natürlich würde Nvidia sich dann marketingmäßig auf die Tesselation-Leistung konzentrieren und dann versuchen die sonst mittelmäßige Leistung unter den Tisch zu kehren. Man kann ja schon spekulieren das Nvidia, wäre die Karte generell so haushoch überlegen, auch damit protzen würde, und nicht nur mit einem ausgewählten Feature. Auch wenn dieses Feature wichtig sein mag, auf den Rest werden die Spieleentwickler nicht verzichten wollen. Man kann aber natürlich auch den Benchmark-Graph ausdrucken und sich damit den Ars.. abwischen. Über den Benchmark weiß man eigentlich fast gar nichts. Nicht wie getestet wurde, nicht auf welchem Gesamtsystem, wie dies Konfiguriert war, nicht was für exakte Grafikkartenmodelle mit welchen Taktungen, Speicher und co, bzw. welchen Treibern zum Einsatz kamen, usw...

  6. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: Tingelchen 04.03.10 - 10:13

    Und dennoch hat das Marketing Konzept bei dir die volle Wirkung gezeigt. Du zermarterst dir das Hirn und Interpretierst da Dinge rein die völlig Sinnlos sind :)

    Nicht die Entwickler machen das Marketing. Es sind halt irgendwelche Sesselfurzer die BWL Studiert haben. Das dabei nichts gute bei rauskommt ist allgemein bekannt.

  7. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: HD user 04.03.10 - 10:17

    ist halt die frage was man mit marketing erreichen will....

    wenn man einfach nur im gespräch bleiben will... ok...

    wenn aber jeder über das produkt lästert/lacht, dann bin ich nicht sicher ob das im interesse von nvidia ist...

  8. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: TutWirklichNixZurSache 04.03.10 - 13:41

    Das jeder bezieht sich aber auf die 0,001% aller Leute, die wirklich informiert sind. Die findens lächerlich.

    Die Masse und Fanboys sabbern doch von einem Montag zum andern und mussten sicher schon 5 mal die f5 taste austauschen, nur um bei twitter das Neuste von NVidia zu lesen...

    Keine Sorge, das Marketing funktioniert prima!

  9. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: HD user 04.03.10 - 13:51

    Ich würde vermuten dass es der masse der Comuterspieler, welche noch Karten auf dem Niveau einer 8800 verbaut haben, so oder so relativ am arsch vorbei geht, dass da ein unternehmen demnächst eine neue High-end Graka auf den Markt bringt... Da nutzt kein noch so tolles virales Marketing... die sind da einfach keine Zielgruppe... die Kaufen sich für den Preis einer 480gtx den ganzen rechner...

    bleibt noch die Gruppe der Technikbegeisterten und der Hardcore-Gamer... und diese Gruppen dürften durchaus besser informiert sein um dieses "virale marketing" nurnoch lächerlich zu finden...

    virales marketing funktioniert dann, wenn man ne große Zielgruppe hat und dazu noch der anschein da ist, das Produkt wird geniestreich werden... siehe Apple iPad... (Auch wenn da das Produkt am Ende enttäuschend war, aber das ist ne andere Geschichte ^^)

    Bei der 480gtx gibt es aber nur ne kleine Zielgruppe und diese ist blöderweise auch noch relativ technikbewusst... und blöderweise hat es bei der 480gtx auch nicht den anschein ein geniestreich zu werden sondern eher ein desaster ^^

  10. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: nie (Golem.de) 04.03.10 - 15:07

    Das EP war ein guter Hinweis: Auf dem ersten von uns veröffentlichten Bild sieht man die AMD-Kurve im abgeblendeten Teil tatsächlich nicht. Das liegt daran, dass das Foto durch eines der Gläser von Nvidias Shutter-Brille aufgenommen wurde, denn: Die Präsentation lief in 3D. Die dunkelrote Linie blieb dabei wohl auf der Strecke, bzw. in der Kontrastanhebung danach.

    Ich habe grade noch ein Bild, das ohne die Brille aufgenommen wurde eingefügt, dort sieht man die AMD-Kurve deutlich, sie liegt ausserhalb des herausgestellten Bereichs näher an der Nvidia-Linie.

    Was von einem anderen Poster gesagt wurde, stimmt aber ebenfalls: Am meisten fordert in Heaven die Szene mit dem Drachen auf dem Dorfplatz den Tesselator, gleiches gilt für den Flug über das Pflaster.

    Wenn also eine GPU besser tesseliert, bricht sie in diesen Sequenzen nicht so stark ein wie eine, die das nicht so gut beherrscht.

    Nvidia sagte auf der Messe auch, dass die herausgestellten Kurven in der Grafik die Drachen-Szene wiedergibt.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  11. Re: Diagram - warum nur Sekunde 60 bis Sekunde X?

    Autor: highrider 04.03.10 - 16:19

    Blöd nur, dass die Spiele nur mit Tesselation allein nicht laufen :-D Warten wir auf erste neutrale Benchmarks. Und dann schauen wir uns die Preise und dann die Verfügbarkeit an. Und danach machen wir das gleiche mit den neuen Produkten, die AMD bis dahin auf den Markt gebracht hat. :-)

    highrider

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49