Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Odroid C2: Bastelrechner mit 2 GHz…

H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

    Autor: nille02 12.02.16 - 08:56

    Ist das sicher korrekt? Meist ist es doch genau anders herum. H264 geht bis 60FPS und dann h265 mit 30.

  2. Re: H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

    Autor: rabatz 12.02.16 - 09:09

    Habe ich mich auch gefragt. Allerdings könnte es schon stimmen, da der Datendurchsatz bei H.264@60Hz ja etwas höher ist als bei H.265@60Hz (bei gleicher Qualität). Wenn das der limitierende Faktor ist, dann könnte es schon stimmen.

  3. Re: H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

    Autor: Bigfoo29 12.02.16 - 09:24

    Naja, selbst der RPi(2) kann die Videoströme sauber an den Decoder liefern. Wenn, dann gibts Probleme damit, dass die 10MB/s, die maximal per 100MBit/µSD-Karte kommen, nicht ausreichen.

    Und da sollte GBit-Ethernet schnell genug sein. Vermutlich haben sie sich nur vertan...

    Regards.

  4. Re: H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

    Autor: don dodon dodon 12.02.16 - 10:21

    Es ist richtig so wie es im Artikel steht. 4k 60fps h264 hat so pi mal daumen die doppelte Bitrate wie h265.

    Es geht hier um 4k, nicht klassisches 1080p

  5. Re: H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

    Autor: EWCH 13.02.16 - 11:30

    Bigfoo29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, selbst der RPi(2) kann die Videoströme sauber an den Decoder liefern.
    > Wenn, dann gibts Probleme damit, dass die 10MB/s, die maximal per
    > 100MBit/µSD-Karte kommen, nicht ausreichen.

    Hab die Geschwindigkeit auf meinem Pi2 grad mal getestet:

    root@raspberrypi:~# dd if=/dev/mmcblk0 bs=1M count=1000 of=/dev/null
    1000+0 records in
    1000+0 records out
    1048576000 bytes (1.0 GB) copied, 56.0973 s, 18.7 MB/s

  6. Re: H.265 mit 60FPS und H.264 mit 30FPS, richtig?

    Autor: don dodon dodon 13.02.16 - 14:53

    Hier noch ein paar Vergleichswerte. SandDisk ultra selbes modell auf allen 3 platinen.

    root@raspberrypi:~# dd if=/dev/mmcblk0 bs=1M count=1000 of=/dev/null
    1000+0 records in
    1000+0 records out
    1048576000 bytes (1.0 GB) copied, 63.8462 s, 16.4 MB/s

    root@raspberrypi2 ~ $ dd if=/dev/mmcblk0 bs=1M count=1000 of=/dev/null
    1000+0 records in
    1000+0 records out
    1048576000 bytes (1.0 GB) copied, 59.1767 s, 17.7 MB/s

    OdroidC1:~ # dd if=/dev/mmcblk0 bs=1M count=1000 of=/dev/null
    1000+0 records in
    1000+0 records out
    1048576000 bytes (1000.0MB) copied, 29.923551 seconds, 33.4MB/s


    Man kann übrigens mit einem USB -> Gigabit Ethernet adapter auf 200+ Mbit/s über ethernet kommen. Keine revolution aber in manchen szenarien vielleicht notwendig.

    http://www.jeffgeerling.com/blogs/jeff-geerling/getting-gigabit-networking

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-37%) 37,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Github-Übernahme: Ein super Deal - für Microsoft und den Rest
    Github-Übernahme
    Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

    Mit der Übernahme von Github manövriert sich Microsoft geschickt aus einer Abhängigkeit und stärkt dabei noch sein Cloud-Geschäft. Das setzt wohl vor allem Atlassian unter Druck. Was der Kauf für das Open-Source-Engagement Githubs bedeutet, ist damit eigentlich auch völlig klar.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Code-Hosting Microsoft übernimmt Github für 7,5 Milliarden US-Dollar
    2. Entwicklerplattform Microsoft will Github kaufen
    3. Verschlüsselung Github testet Abschaltung alter Krypto

    Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
    Sonnet eGFX Box 650 im Test
    Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

    Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
    2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
    3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

    1. Elektromobiltät: UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
      Elektromobiltät
      UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      Der US-Paketdienstleister UPS will eine Flotte von 1.000 Elektrofahrzeugen betreiben, die das Unternehmen bereits beim Hersteller Workhorse bestellt hat. Sie sollen im innerstädtischen Lieferverkehr eingesetzt werden.

    2. Low Latency Docsis: Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
      Low Latency Docsis
      Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen

      Die Latenzzeiten im TV-Kabelnetz sollen minimal werden. Sie sollen laut Huawei noch über Docsis 3.1 hinaus verbessert werden.

    3. Riders' Day: Beschäftigte von Essenslieferdiensten protestieren
      Riders' Day
      Beschäftigte von Essenslieferdiensten protestieren

      Gegen befristete Arbeitsverhältnisse, Solo-Selbstständigkeit, Zahlung pro Auslieferung und Überwachung: In der kommenden Woche protestieren Beschäftigte von Online-Essenslieferdiensten.


    1. 16:18

    2. 14:18

    3. 12:48

    4. 11:43

    5. 19:18

    6. 12:33

    7. 12:19

    8. 11:36