1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohrhörer: Apples Airpods verlieren…

Bluetooth

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bluetooth

    Autor: eg0lski 24.01.17 - 08:37

    Wird auch nicht besser werden. Immer mehr Leute werden entweder durch die Hersteller dazu gedrängt, kabellose Kopfhörer zu kaufen oder weil es hip ist.

    Bluetooth wird da ziemlich sicher bald am Limit sein. Ich stelle mir volle Flugzeuge oder Callcenter vor, die nur auf Bluetooth setzen. Da kann Bluetooth langfristig nicht reichen, oder habe ich da einen Denkfehler?

  2. Re: Bluetooth

    Autor: Salzbretzel 24.01.17 - 08:42

    Ich bin mir nicht sicher wegen den Denkfehler.
    (In meinen Kopf sieht es da ähnlich aus)

    Aber bei W-Lan war die Befürchtung ja ähnlich. Aber es funktioniert ja auch recht gut.
    Und falls nicht, würde BT entsprechend angepast. Dann klappt es auch weiterhin.

    Unabhängig von der Sinnhaftigkeit.
    Wobei ich mir denke das in Callcentern ehr weiterhin die Kabelverbindung angesagt sein wird. Mir fällt kein guter Grund ein denen Funk zu geben. Außer das sie sich dann auf den Drehstuhl drehen könnten und dabei laut "Whui!" rufen würden.

  3. Re: Bluetooth

    Autor: opodeldox 24.01.17 - 08:49

    Mein Fehler.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.17 08:50 durch opodeldox.

  4. Re: Bluetooth

    Autor: highfive 24.01.17 - 08:53

    Glaube die rufen dann eher "FREIHEIT!" ;)! Bin schon froh das ich endlich im Büro ein tragbares Telefon bekommen habe, nicht weil ich es dann überall mit hinnehmen kann, sondern weil es beim telefonieren ohne Kabel sehr viel komfortabeler ist.

    Aber warum sollte es denn zu Problemen kommen? Wieviele BT Geräte stellt ihr euch denn im Wirkungsradius von BT vor?

  5. Re: Bluetooth

    Autor: Mixermachine 24.01.17 - 09:00

    Wlan im 2.4 GHz Bereich ist in belebten Bereichen ziemlich eingeschränkt.
    In den Hochhäusern mit vielen Parteien auf engstem Raum geht da Abends nicht mehr ganz so viel.
    In der Hörsaal meiner Uni (extrem Beispiel) geht bei ca 200 Personen aufwärts auch nichts mehr.

    Wie weit Bluetooth einsetzbar ist müsste man überprüfen, klar ist aber, dass das Funkband begrenzt ist

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  6. Re: Bluetooth

    Autor: opodeldox 24.01.17 - 09:00

    Was sind denn deine konkreten, technischen Sorgen?

  7. Re: Bluetooth

    Autor: eg0lski 24.01.17 - 09:16

    Ich befürchte, wenn ich mir so Kopfhörer für 150¤ aufwärts kaufe, ich irgendwann Einbußen in der Klang Qualität bzw. Abbrüche, wie hier im Text beschrieben, habe, weil zig Leute mit Bluetooth Kopfhörern neben mir im Flieger sitzen.
    Ich überlege seit Wochen mir ordentliche noise cancelling Kopfhörer zu kaufen aber das sind halt Dinge, über die ich dann nachdenke, die mich vom Kauf abhalten. Würde dann lieber noch bis Bluetooth 5 warten. Aber bis es da Geräte für gibt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.17 09:17 durch eg0lski.

  8. Re: Bluetooth

    Autor: opodeldox 24.01.17 - 09:49

    Welches technische Detail sollte denn diese Probleme auslösen? Ich verstehe deine Sorge, nur nicht warum du sie hast? Bluetooth ist extra so spezifiziert und konstruiert, das solche Probleme eben nicht auftreten, vor allem ab Bluetooth 3.0. Davon abgesehen ist die Reichweite von Bluetooth begrenzt.

  9. Re: Bluetooth

    Autor: M.P. 24.01.17 - 10:48

    Durch die geringere notwendige Reichweite könnte man bei Bluetooth mit deutlich geringeren Feldstärken arbeiten.
    Wobei mein Smartphone mit der Freisprecheinrichtung im Auto auch noch aus unpraktischen 7 Metern Entfernung koppelt.

  10. Re: Bluetooth

    Autor: Salzbretzel 24.01.17 - 10:58

    Die haben aber kein Telefon. Die haben ein Headset. Wenn sie vom Arbeitsplatz weg gehen, brauchen Sie das Telefon nicht. Dann ist ihr Arbeitsplatz im System als nicht besetzt markiert und die anderen müssen nur die Aufgaben verwalten.

    Wenn jeder im Callcenter herum laufen würde: Chaos!?

    Wobei, ich hatte letztens bei meiner Versicherung angerufen und der hatte definitiv BT Headset. Das war aufgefallen wo die Verbindung weg war und er zurück rief mit der Erklärung das der Akku vom Headset leer war. ^..^'''
    Kann also sein das meine Bedenken über den Sinn schon obsolet sind - längst überholt von der Realität.

  11. Re: Bluetooth

    Autor: Berner Rösti 24.01.17 - 14:28

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei, ich hatte letztens bei meiner Versicherung angerufen und der hatte
    > definitiv BT Headset. Das war aufgefallen wo die Verbindung weg war und er
    > zurück rief mit der Erklärung das der Akku vom Headset leer war. ^..^'''
    > Kann also sein das meine Bedenken über den Sinn schon obsolet sind - längst
    > überholt von der Realität.

    Nein. Die professionellen Headsets von Jabra und Plantronics, die u.a. in Callcentern eingesetzt werden, arbeiten mit DECT.

  12. Re: Bluetooth

    Autor: Salzbretzel 24.01.17 - 15:54

    Ok, wäre auch eine Option.

    Ich habe leider nach der Technik nicht nachgefragt und war geistig gerade anderweitig vertieft.



    Was für mich die Überlegung war - Funk nutzen die anscheinend doch. Die Technik mal außen vor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Trossingen
  2. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  3. Hammer GmbH & Co. KG, Eschweiler
  4. medneo GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,90€ (zzgl. Versand)
  2. 79,00€ (zzg. 1,99€ Versand)
  3. 129,99€ (Release am 2. Juni)
  4. (u. a. Akku Stichsäge für 134,99€, Akku Säbelsäge für 137,99€, Akku Winkelschleifer für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.

  2. Bruce Schneier: "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"
    Bruce Schneier
    "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"

    Die Diskussion um Huawei und China greift laut dem Kryptographen Bruce Schneier zu kurz. Vielmehr habe 5G zentrale Sicherheitsprobleme, die nicht mehr gelöst werden könnten.

  3. Garmin Tactix Delta: Smartwatch mit Killswitch
    Garmin Tactix Delta
    Smartwatch mit Killswitch

    Ein Tastendruck, und alle Benutzerdaten auf der Tactix Delta sind gelöscht: Garmin hat die vierte Version seiner militärisch angehauchten Sportuhren vorgestellt. Neben dem Topmodell gibt es auch eine taktische Version der günstigeren Instinct.


  1. 16:45

  2. 15:59

  3. 15:21

  4. 13:38

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:03

  8. 11:57