Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohrhörer: Neue Airpods sollen Hey…

Bin ungern ein Spielverderber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: DerSchwarzseher 23.02.18 - 09:12

    Aber auch hier runiert einem die veraltete Akku Technik mal wieder den spaß

  2. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: LastSamuraj 23.02.18 - 09:21

    Wo kämmen wir den dann hin, wenn Apple das auf den Markt bringen würde, was bereits technisch möglich ist? O_0

    Die müssen von einem Produkt ja auch erst 6-10 Hardware Updates raus bringen, um mit dem selben Produkt ca. 10 Jahre Geld verdienen zu können. :)

  3. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: JarJarThomas 23.02.18 - 11:25

    Ich bin wohl gerade etwas veraltet ... wo verwendet Apple hier veraltete Akkutechnologie ?
    Welche gibt es denn die entsprechend getested und gut verstanden wird wie die LIIon Technik und vor allem in ausreichendem Maße (Millionen Stückzahlen) produziert wird ?

    Abgesehen davon haben die AirPods doch eh die beste Laufzeit am Markt.
    Verwenden dann alle anderen noch schlechtere Akkutechnologie ?

  4. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: DerSchwarzseher 23.02.18 - 11:36

    ich hab nie gesagt das apple dies macht. Oder meinst du LastSamuraj? Denn ich find selbst top aktuelle akkus total veraltet und immernoch nicht effektiv genug. Egal welcher hersteller.

    Und btw. 5 Std find ich nicht lang. Oder meinst du wenn man sie immer wieder zwischendurch ins case packt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.18 11:37 durch DerSchwarzseher.

  5. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: KeWin 23.02.18 - 12:48

    LastSamuraj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo kämmen wir den dann hin, wenn Apple das auf den Markt bringen würde, was
    > bereits technisch möglich ist? O_0
    >
    > Die müssen von einem Produkt ja auch erst 6-10 Hardware Updates raus
    > bringen, um mit dem selben Produkt ca. 10 Jahre Geld verdienen zu können.
    > :)

    Hardware updates? Du meinst software oder?
    Aber dann gibt es ja mit Samsung einen Hersteller für dich der dich nie mit updates nerven wird. Problem gelöst.

  6. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: atikalz 23.02.18 - 16:10

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber auch hier runiert einem die veraltete Akku Technik mal wieder den spaß

    Hauptsache, irgendwas posten?

  7. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: Peter Brülls 24.02.18 - 08:40

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Denn
    > ich find selbst top aktuelle akkus total veraltet und immernoch nicht
    > effektiv genug. Egal welcher hersteller.

    „Veraltet“ impliziert, dass es eine existierende, besser Alternative gibt. Welche ist das nach Deinem Kenntnisstand und ist sie wirtschaftlich einsetzbar?


    > Und btw. 5 Std find ich nicht lang. Oder meinst du wenn man sie immer
    > wieder zwischendurch ins case packt?

    Geladene AirPods halten bei Musik etwa 5 Stunden mit einer Ladung. 2 Stunden beim telefonieren. Ein Case hat knapp 5 Ladungen für seine AirPods.

    Ständig 5 Stunden am Stück hören zu wollen ist ein vernachlässigbarer Randfall.

  8. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: DerSchwarzseher 24.02.18 - 12:39

    Ich arbeite 8 stunden. Nutze mein iphone für team speak etc ichbrauch mehr als 8 stunden akku mit sprechfunktion.

    Und nein es gibt keine bessere technik. Leider

  9. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: atikalz 24.02.18 - 14:21

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich arbeite 8 stunden. Nutze mein iphone für team speak etc ichbrauch mehr
    > als 8 stunden akku mit sprechfunktion.
    >
    > Und nein es gibt keine bessere technik. Leider

    Kleiner Tipp: versuch es mal mit einer Mittagspause, da kannste die Dinger in die Schale stecken und wieder 5 Stunden Dauerquatschen.

  10. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Autor: Peter Brülls 25.02.18 - 10:04

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich arbeite 8 stunden. Nutze mein iphone für team speak etc ichbrauch mehr
    > als 8 stunden akku mit sprechfunktion.

    „Held der Arbeit“, kann ich dazu nur sagen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München, Frankfurt
  2. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Nürnberg, Würzburg, Amberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
    Serielle Hybride
    Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

    Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
    Von Mattias Schlenker

    1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
    2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
    3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
    2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
      Mobilfunkpakt
      Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

      In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
      Creative Assembly
      Das nächste Total War spielt im antiken Troja

      Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

    3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
      Facebook-Urteil
      Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

      Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


    1. 17:55

    2. 17:42

    3. 17:29

    4. 16:59

    5. 16:09

    6. 15:59

    7. 15:43

    8. 14:45